Inserate in Internetplattformen

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Antworten
bulliralle
T2-Süchtiger
Beiträge: 199
Registriert: 29.06.2017 09:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Inserate in Internetplattformen

Beitrag von bulliralle » 01.07.2017 13:57

Hallo,
ich bin seit ca. 4 Monaten auf der Suche nach einem T2.
Was bezwecken eigentlich die Verkäufer, die ein viel zu gutes Auto für wenig Euros anbieten?
Verdienen die Ihr Geld mit dem Verkauf von E-mailadressen und Handygebühren?
Ich hab da jetzt so ca. 4-5 Inserate gefunden, wo dee Verkäufer nach Übermittlung der Emailadresse nix mehr von sich hören lässt oder beim Handy den ganzen Tag die Mailbox angeht.
Grüße

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5623
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 01.07.2017 14:52

wer sagt Dir denn, das die Eigentümer das Inserat aufgegeben haben...
und nicht so wohl gesonnen Nachbarn exFreunde o.ä..

Aber auch gern irgendnwelche Schrottis,
die ihren nicht so fotogenen Schrott für teuer Geld an irgendwie Bulli Suchende verhökern wollen.

Meine Autos und Teile waren auch schon häufiger angeblich zu verkaufen, weil die Bilder so gut greifbar sind :roll:

SeppelT2a
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 10.05.2017 23:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Kontaktdaten:

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von SeppelT2a » 02.07.2017 00:25

Moin.

Tatsächlich ziemlich viele Fakes dabei. Ist mir auch aufgefallen. - gerade wenn mehrere verschiedene Nummern oder mehrere Fahrzeuge "von Privat" verhökert, sollte man aufpassen. Preise sollten zumindest weitestgehend dem Marktpreis entsprechen und die Beschreibung sollte auch zum Bus passen. (War auch nicht immer so.)

Lg sepp
Gruss SeppelT2a

Bild

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1290
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von bullijochen » 02.07.2017 14:59

Aber waaarrruuummm??? Die können zwar ne Anzeige aufgeben aber die verdienen doch nix damit? Denen überweißt doch keiner ein Geld bevor er die Teile/Bus nicht gesehen hat oder den Fahrzeugbrief in der Hand hat? Ich habs ned kapiert was die damit bezwecken...
Bild

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 621
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von Olli239 » 02.07.2017 15:18

Och die verdienen bestimmt ganz gut damit, sonst würden die das nicht machen. :dagegen:

http://www.ksta.de/koeln/betrugsmasche- ... n-27851506

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1290
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von bullijochen » 02.07.2017 17:53

Also wer is denn sooo blöööd..das kann ich ja fast nicht glauben....das da Leute drauf reinfallen...vor allem bei solchen Summen...ich hab auch schon bei der Bucht für ein paar Hundert wat gekauft aber immer mit dem Hintergedanken das es auch weg sein könnte...und dann oft auch nur mit Paypal.... :stupid: ich verstehe es nicht...
Bild

bulliralle
T2-Süchtiger
Beiträge: 199
Registriert: 29.06.2017 09:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von bulliralle » 02.07.2017 19:47

Brauche mal einen Rat von euch:
Bei Claus Wiemann hatte ich mir den grünen Clipper mit Schiebedach angesehen. Vom Rost untenrum meiner Meinung sehr gut. Was mich nur abgeschrecktes hat, das waren die vielen Dellen rundrum und der Falzrost im Bereich des Schiebedachrahmens. Bekommt man das gestoppt? Kriegt man die Dellen links raus oder macht es Sinn, ein komplettes Mittelteil einzusetzen? Was mir an dem Wagen gefallen hat ist die Originalität. Nix Spachtel, erster Lack, innen komplett.
Grüße

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8142
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von clipperfreak » 02.07.2017 23:05

bulliralle hat geschrieben:
02.07.2017 19:47
Brauche mal einen Rat von euch:
Bei Claus Wiemann hatte ich mir den grünen Clipper mit Schiebedach angesehen. Vom Rost untenrum meiner Meinung sehr gut. Was mich nur abgeschrecktes hat, das waren die vielen Dellen rundrum und der Falzrost im Bereich des Schiebedachrahmens. Bekommt man das gestoppt? Kriegt man die Dellen links raus oder macht es Sinn, ein komplettes Mittelteil einzusetzen? Was mir an dem Wagen gefallen hat ist die Originalität. Nix Spachtel, erster Lack, innen komplett.
Grüße

ein guter Spengler kriegt das schon wieder hin, aber innen komplett??? ist er doch nicht und ziemlich verbraucht innen.

Blech unten super, aber halt Arbeit ohne Ende
Gruß
Klaus *223

bulliralle
T2-Süchtiger
Beiträge: 199
Registriert: 29.06.2017 09:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Inserate in Internetplattformen

Beitrag von bulliralle » 02.07.2017 23:42

Ja, die mittlere Bank fehlt und die hintere ist nicht original. Ich meinte mit komplett, dass die Verkleidungen und der Dachhimmel vorhanden sind. Von der Konstellation mit der Klappbank hinten würde der schon meinen Vorstellungen entsprechen. Das Schiebedach ist auch auf meiner Wunschliste. Wenn der nur nicht so eingedrückt wäre auf beiden Seiten!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste