T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
bullianer
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2009 02:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42799 Leichlingen

T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bullianer » 05.03.2019 00:59

Hallo Ihr lieben,

mein Neffe hat einen T2 a/b Bj. 72 angeboten bekommen.
Jetzt habe ich mir ja schon lange keinen T2 mehr gekauft, aber der Preis von 16000 € für einen restaurierten Bus mit 1,6l Motor ext Ölkühler TÜV bis Ende 19, Innen und außen gut scheint mir viel zu günstig.

Ich habe da ein extrem ungutes Gefühl bei.
Kennt den Bus zufällig jemand?

Gruß Dieter
Dateianhänge
11_11.jpg
09_8.jpg
08_9.jpg
07_6.jpg
02_3.jpg

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 563
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bulli71 » 05.03.2019 01:04

Es kann natürlich sein dass die Bilder das nur nicht gut genug darstellen, aber es sieht aus als wäre der Spalt zwischen vorderem Kniestück und Seitenwand zugespachtelt. Und der Schweller sieht irgendwie wellig aus, aber beides kann natürlich täuschen.
16k wäre ansonsten wirklich sehr günstig, da würde ich ihn auch nehmen Bild

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1166
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von TEH 29920 » 05.03.2019 08:34

Moin,

gibt es Bilder von hinten?

Ich glaube der war hier im Forum vor längerer Zeit mal im Gespräch.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8056
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von clipperfreak » 05.03.2019 09:20

bullianer hat geschrieben:
05.03.2019 00:59
Hallo Ihr lieben,

mein Neffe hat einen T2 a/b Bj. 72 angeboten bekommen.
Jetzt habe ich mir ja schon lange keinen T2 mehr gekauft, aber der Preis von 16000 € für einen restaurierten Bus mit 1,6l Motor ext Ölkühler TÜV bis Ende 19, Innen und außen gut scheint mir viel zu günstig.

Ich habe da ein extrem ungutes Gefühl bei.
Kennt den Bus zufällig jemand?

Gruß Dieter

Der T2 Zwitter wird schon seit gut einem Jahr im Netz angeboten... Startpreis war zwischen 50 und 60 tsd Euro und nun auf 16€ gesenkt, da stimmt was nicht, also Vorsicht :dafür:

Der Startpreis war Utopie, jetzt tatsächlich zu günstig
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1166
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von TEH 29920 » 05.03.2019 09:26

clipperfreak hat geschrieben:
05.03.2019 09:20
Der T2 Zwitter wird schon seit gut einem Jahr im Netz angeboten... Startpreis war zwischen 50 und 60 tsd Euro und nun auf 16€ gesenkt, da stimmt was nicht, also Vorsicht
Hat mich meine Erinnerung doch nicht getäuscht 8)
Der war glaube ich ziemlich zusammengeschustert und damals utopisch teuer.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4905
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von Norbert*848b » 05.03.2019 17:28

bulli71 hat geschrieben:
05.03.2019 01:04
… aber es sieht aus als wäre der Spalt zwischen vorderem Kniestück und Seitenwand zugespachtelt. Und der Schweller sieht irgendwie wellig aus...
Ja, sieht mir auch so aus, dass da mächtig "geferkelt" wurde zwischen Kniestück und Seitenwand. :stupid:
Nicht nur, dass der Schweller wellig aussieht, da gibt's auch keine waagerecht verlaufende Sicke mehr. :(
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
bullianer
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2009 02:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42799 Leichlingen

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bullianer » 05.03.2019 22:08

7.jpg
2.jpg
ja. Bilder von hinten gibt es.
Der Verkäufer hat geantwortet.
kann nur Englisch. Geht nicht darauf ein wo der Bus steht und wann wir ihn angucken können.
Sein Schlusswort macht die Sache dann endgültig klar:
"If you are not able to pick up the T2 by yourself, I can ship it to your location and you will have 5 days inspection period until you decide to buy it or not.
Please share with me your idea on how we can close a safe and reliable transaction for both parties! "

vielen Dank für eure schnellen Antworten und Hilfe
Gruß Dieter

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 996
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bullijochen » 05.03.2019 22:18

bullianer hat geschrieben:
05.03.2019 22:08
If you are not able to pick up the T2 by yourself, I can ship it to your location and you will have 5 days inspection period until you decide to buy it or not.
Hä steh ich jetzt irgendwie aufm Schlauch?? Er schickt ihn dir und dann kannst du entscheiden ob du ihn nimmst oder nicht?? Und was passiert wenn du ihn nicht nimmst?? Schickst du ihn dann zurück?? :stupid: :stupid:

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 563
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bulli71 » 05.03.2019 22:21

bullijochen hat geschrieben:
bullianer hat geschrieben:
05.03.2019 22:08
If you are not able to pick up the T2 by yourself, I can ship it to your location and you will have 5 days inspection period until you decide to buy it or not.
Hä steh ich jetzt irgendwie aufm Schlauch?? Er schickt ihn dir und dann kannst du entscheiden ob du ihn nimmst oder nicht?? Und was passiert wenn du ihn nicht nimmst?? Schickst du ihn dann zurück?? :stupid: :stupid:
Das ist ein häufiger Trick bei Autoverkäufen mit scheinbar unheimlich günstigen Angeboten und Verkauf aus der Not bla bla bla. Am Ende soll man dazu verleitet werden irgendwie Geld für die Spedition zu überweisen, wäre kein Risiko, Verrechnung bei Kauf, Erstattung bei Nichtkauf. Irgendwie so was.
Prinzip Gier frisst Hirn

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 485
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von Feinbein » 05.03.2019 23:28

Das ist ein alter Trick.
Der angebliche Verkäufer ist nicht der Eigentümer. Der kennt den Bus wahrscheinlich auch nur von den Bildern, die irgendwo aus dem Netz stammen...
Es geht mit dieser ship-to-your-location-Nummer nur darum Leute abzuziehen :flop: :flop: :flop:

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 663
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von suomi_bus*818 » 05.03.2019 23:30

Dann sind die Bilder eventuell "geklaut" und nur auf Vorrat gespeichert worden, um damit jetzt zu betrügen.
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
bullianer
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2009 02:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42799 Leichlingen

Re: T2a/b angeboten bekommen, kennt den Bus jemand?

Beitrag von bullianer » 06.03.2019 07:32

Ja so sehe ich das auch.
Kein Mensch schickt dir sein Auto zum angucken vorbei.
Aber offensichtlich klappt es noch oft genug.

Gruß Dieter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste