Blaue Mauritius Verkauf

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8091
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von clipperfreak » 22.12.2019 21:02

Hier steht wahrlich eine "Blaue Mauritius" zum Verkauf und ist bestimmt jeden Cent wert im Gegensatz zum Taigagrünen für 69kilo

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d2c67c9b56

diesen Zwitter sehe ich als Wertanlage im Gegensatz zu dem Verbasteltem T2b wie es der Verkäufer desselbigen meint, ist eigentlich fast zu schade um damit noch real zum campen zu fahren

gut die leichte Tieferlegung ist zu verschmerzen und ist glaubhaft wegen der Garagenhöhe und wenn gewünscht wieder rückrüstbar, das Trittbrett ist natürlich ebenfalls Geschmackssache und auch leicht rückrüstbar bei Nichtgefallen, aber so eine Substanz ist einfach sagenhaft.
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 837
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von bulli71 » 22.12.2019 21:38

clipperfreak hat geschrieben:Hier steht wahrlich eine "Blaue Mauritius" zum Verkauf und ist bestimmt jeden Cent wert im Gegensatz zum Taigagrünen für 69kilo

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d2c67c9b56

diesen Zwitter sehe ich als Wertanlage im Gegensatz zu dem Verbasteltem T2b wie es der Verkäufer desselbigen meint, ist eigentlich fast zu schade um damit noch real zum campen zu fahren

gut die leichte Tieferlegung ist zu verschmerzen und ist glaubhaft wegen der Garagenhöhe und wenn gewünscht wieder rückrüstbar, das Trittbrett ist natürlich ebenfalls Geschmackssache und auch leicht rückrüstbar bei Nichtgefallen, aber so eine Substanz ist einfach sagenhaft.
Bei dem hätte sogar ich Skrupel irgendetwas meinem persönlichen Geschmack entsprechend umzubauen. Wow.
So etwas MUSS natürlich gefahren werden, dafür wurden sie gemacht, aber der ist wirklich beeindruckend schön. Wenn's ein a wäre würde ich jetzt glatt den Familienrat einberufen..

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8091
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von clipperfreak » 22.12.2019 21:48

bulli71 hat geschrieben:
22.12.2019 21:38
clipperfreak hat geschrieben:Hier steht wahrlich eine "Blaue Mauritius" zum Verkauf und ist bestimmt jeden Cent wert im Gegensatz zum Taigagrünen für 69kilo

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d2c67c9b56

diesen Zwitter sehe ich als Wertanlage im Gegensatz zu dem Verbasteltem T2b wie es der Verkäufer desselbigen meint, ist eigentlich fast zu schade um damit noch real zum campen zu fahren

gut die leichte Tieferlegung ist zu verschmerzen und ist glaubhaft wegen der Garagenhöhe und wenn gewünscht wieder rückrüstbar, das Trittbrett ist natürlich ebenfalls Geschmackssache und auch leicht rückrüstbar bei Nichtgefallen, aber so eine Substanz ist einfach sagenhaft.
Bei dem hätte sogar ich Skrupel irgendetwas meinem persönlichen Geschmack entsprechend umzubauen. Wow.
So etwas MUSS natürlich gefahren werden, dafür wurden sie gemacht, aber der ist wirklich beeindruckend schön. Wenn's ein a wäre würde ich jetzt glatt den Familienrat einberufen..

www.thorstenwinter.de

einen a in ähnlichem Zustand weiss ich, hab ich auf der Agenda stehen aber muss erst noch eine luftgekühlte "Blaue Mauritus" die ich vor 1 Woche an Land gezogen habe an einen Bekannten bringen :wink:
halte dich auf dem Laufenden
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 837
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von bulli71 » 22.12.2019 22:02

clipperfreak hat geschrieben:
bulli71 hat geschrieben:
22.12.2019 21:38
clipperfreak hat geschrieben:Hier steht wahrlich eine "Blaue Mauritius" zum Verkauf und ist bestimmt jeden Cent wert im Gegensatz zum Taigagrünen für 69kilo

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d2c67c9b56

diesen Zwitter sehe ich als Wertanlage im Gegensatz zu dem Verbasteltem T2b wie es der Verkäufer desselbigen meint, ist eigentlich fast zu schade um damit noch real zum campen zu fahren

gut die leichte Tieferlegung ist zu verschmerzen und ist glaubhaft wegen der Garagenhöhe und wenn gewünscht wieder rückrüstbar, das Trittbrett ist natürlich ebenfalls Geschmackssache und auch leicht rückrüstbar bei Nichtgefallen, aber so eine Substanz ist einfach sagenhaft.
Bei dem hätte sogar ich Skrupel irgendetwas meinem persönlichen Geschmack entsprechend umzubauen. Wow.
So etwas MUSS natürlich gefahren werden, dafür wurden sie gemacht, aber der ist wirklich beeindruckend schön. Wenn's ein a wäre würde ich jetzt glatt den Familienrat einberufen..

www.thorstenwinter.de

einen a in ähnlichem Zustand weiss ich, hab ich auf der Agenda stehen aber muss erst noch eine luftgekühlte "Blaue Mauritus" die ich vor 1 Woche an Land gezogen habe an einen Bekannten bringen :wink:
halte dich auf dem Laufenden
Das war nur halb ernst gemeint, die 60k habe ich leider gerade nicht bar im Wohnzimmerschrank. Wenn ich die Beiträge hier so lese scheint meine Armut ein Alleinstellungsmerkmal zu sein.Bild Wobei meine Frau bei diesen Dingen tatsächlich sehr zustimmungsfreudig ist Bild
Tatsächlich hätte ich gerne noch einen zweiten, mit großem Westfalia Dach.
Seit ich etwa 15 war (also 30 Jahre her) kenne ich hier im Dorf einen orangen Bus der scheinbar immer auf dem selben Platz steht. Auch heute noch. Zwar ohne das Dach, aber das kann man ändern.
Vor einigen Wochen habe ich ihn mir mal genauer angeschaut, und er hat zwar einige der üblichen Roststellen und ne große Delle in der Front, aber andere Stellen sind überraschend gut (Batterieboden z. B.), generell eine sehr passable Substanz. Also habe ich mich durchgefragt und beim Besitzer geklingelt. Schätzungsweise über 80, und er fährt ihn noch regelmäßig wenn auch selten. Trennen will er sich derzeit nicht, aber meinen langen Brief mit Angebot wenn er dann doch mal will hat er bekommen. Da hätte ich Lust drauf...
Keine blaue Mauritius, eher ne Marke aus dem Automaten, aber egal (und zumindest in der Anschaffung bezahlbar)

www.thorstenwinter.de



Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8091
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von clipperfreak » 22.12.2019 22:08

Den Bus kennen bestimmt mehrere Leute und liegen auf der Lauer bzw. haben ebenfalls Kaufinteresse bekundet
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 660
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von Steve » 25.12.2019 21:39

Der Zwitter ist ja echt genial, toll dass es sowas noch gibt

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk


aviator
T2-Süchtiger
Beiträge: 342
Registriert: 21.05.2015 13:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 778
Wohnort: Heidelberg

Re: Blaue Mauritius Verkauf

Beitrag von aviator » 26.12.2019 16:11

Traumhafter Zustand, ja. Aber an der freudlosen Farbgebung innen und außen hätte ich keinen Spaß. Naja, ich bin ja eh keiner bei dem es unbedingt original sein muss, so sehr ich einen tollen Originalzustand auch zu schätzen weiß.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste