Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
DerHenning
T2-Süchtiger
Beiträge: 232
Registriert: 10.04.2010 08:53
Wohnort: nähe Steinhuder Meer

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von DerHenning » 04.05.2012 12:20

Hab gestern die vordere Stoßstange abgebaut weil ich die Nebelscheinwerfer tauschen wollte, was man da alles so zwischen Stoßstange und Prallelement findet....


Bild

Hat wohl mal jemand zittrige Finger gehabt :)

Gruß Henning
Bild
Rost ist leichter als Carbon ;)

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3289
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von FW177 » 04.05.2012 17:32

DerHenning hat geschrieben:Hab gestern die vordere Stoßstange abgebaut weil ich die Nebelscheinwerfer tauschen wollte, was man da alles so zwischen Stoßstange und Prallelement findet....


Bild

Hat wohl mal jemand zittrige Finger gehabt :)

Gruß Henning
Rappelkiste.... :unbekannt:
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
DerHenning
T2-Süchtiger
Beiträge: 232
Registriert: 10.04.2010 08:53
Wohnort: nähe Steinhuder Meer

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von DerHenning » 04.05.2012 23:23

FW177 hat geschrieben:Rappelkiste.... :unbekannt:
Ey doo :motz: Du kriegst noch mal nen Bier im Doppelschiebetürer :motz:
Bild
Rost ist leichter als Carbon ;)

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3289
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von FW177 » 04.05.2012 23:29

DerHenning hat geschrieben:
FW177 hat geschrieben:Rappelkiste.... :unbekannt:
Ey doo :motz: Du kriegst noch mal nen Bier im Doppelschiebetürer :motz:
Schau mal deine PN nach! :knuddel:
Hoffe das ich nochma nen Pils im Doppelschiebetürer bekomm. :bier:
Beim Maikäfertreffen hat ich ja leider nicht allzuviel zeit. :roll:
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3544
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Polle » 04.05.2012 23:53

Da isser ja auch nich mit dem Gelben gekommen.
Mangels Segen issa rübergekübelt.
Und ich glaub nich, daß er da nen Pils bei hatte.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Der_Schweizer
T2-Süchtiger
Beiträge: 679
Registriert: 07.06.2009 23:46
Wohnort: Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Der_Schweizer » 05.05.2012 02:02

Die Achsmanschetten der linken Antriebswelle erneuert. Jetzt steht dem TÜV hoffentlich nix mehr im Weg. Wie schnell immer die 2 Jahre vorbei sind.
so long
Olli
under construction Bild - _ - Bild - _ - Bild Bild et loooft ...

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1965
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von BulliUli » 05.05.2012 16:34

Mal seit ganz langer Zeit habe ich mich noch mal meinem Camper in Sachen Optimierung, Wartung gewidmet. Die letzten Jahre drehte sich alles nur noch um die Pritsche und den Automatikbus.
Vor ca. 2 Jahren hatte ich am Camper die Kupplung erneuert und in dem Zuge auch die Schaltstangenlager alle erneuert, danach fluppte das schalten auch wieder und das gerühre am Schalthebel war fast weg. Nur hatte ich das Problem das beim zurückschalten vom 3 in den 2 Gang es manchmal krachte bzw. der 2te nicht richtig rein wollte, auch das mehrfache einstellen am Schaltbock half nichts. Dann habe ich bei CSP ein neues Urethan Schaltkupplungslager bestellt und heute eingebaut, siehe da :mrgreen: Neuwagencharakter :bier: :dafür: . Alle Gänge lassen sich Spielfrei schalten :D aber nun höre ich den 2ten Gang extrem und die anderen Gnge leicht Laut vorne am Schalthebel jaulen. Ist das jetzt zu stramm das sich die Geräusche übertragen ? Wer hat das auch schon beobachtet ?

Als 2te Arbeit habe ich heute Lash-Caps von CSP montiert, denn nach langen Autobahnfahrten machte der Motor richtig heftige Klappergeräusche :shock: .
Diese kleinen Kappen werden einfach auf die Ventilfederteller gesteckt und danach stellt man das Ventilspiel neu ein.
Denn : Bei Motoren mit hoher Laufleistung kann es sein das sich die Ventileinstellschrauben in die Sitze einhämmern (aushöhlen) und dann lässt sich das Ventilspiel nicht mehr einstellen. Bei meinem 3ten Zylinder konnte ich es sehen nachdem die Einstellschraube rausgedreht war.
Ich habe zwar ein bisschen Bauchweh ob das hält, weil die Käpchen einfach lose auf den Schäften liegen, aber es scheint zu funktionieren. Naja, die nächste ausgiebige Autobahnfahrt wird es zeigen. Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht ?
Gruß Uli
Dateianhänge
CIMG4701.JPG
Die Lash-Caps
CIMG4699.JPG
Das neue Urethan-Schaltstangenkupplungslager

Benutzeravatar
vwpatty
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2008 01:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von vwpatty » 05.05.2012 20:54

Hallo
Nachdem ich in Hannover auf dem Maikäfertreffen richtig lust bekommen habe was am Bulli zu machen.
Also habe ich die Mission Dachgepäckträger gestartet und das sind die Bilder dazu :-)
Bild
Bild
Bild
Man bemerke hier ist alles selbst gemacht.
Gleich schick ich noch ein Bild wo er fertig ist.
Bild

Benutzeravatar
vwpatty
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2008 01:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von vwpatty » 05.05.2012 20:57

Bild
Nun kann ich fürs nächste Treffen ne Kiste Bier mehr mitnehmen :D
Gruß
Patrick
Bild

Benutzeravatar
vwpatty
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2008 01:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von vwpatty » 05.05.2012 21:02

Als nächstes bekommt der Westfaliaanhänger auch einen verpasst. :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3289
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von FW177 » 06.05.2012 07:50

BulliUli hat geschrieben: Als 2te Arbeit habe ich heute Lash-Caps von CSP montiert, denn nach langen Autobahnfahrten machte der Motor richtig heftige Klappergeräusche :shock: .
Diese kleinen Kappen werden einfach auf die Ventilfederteller gesteckt und danach stellt man das Ventilspiel neu ein.
Denn : Bei Motoren mit hoher Laufleistung kann es sein das sich die Ventileinstellschrauben in die Sitze einhämmern (aushöhlen) und dann lässt sich das Ventilspiel nicht mehr einstellen. Bei meinem 3ten Zylinder konnte ich es sehen nachdem die Einstellschraube rausgedreht war.
Ich habe zwar ein bisschen Bauchweh ob das hält, weil die Käpchen einfach lose auf den Schäften liegen, aber es scheint zu funktionieren. Naja, die nächste ausgiebige Autobahnfahrt wird es zeigen. Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht ?
Gruß Uli
Moin Ulli,
der Jörn hat schon Erfahrungen mit den Caps gesammelt. Der hat bei seiner Motorgeneralüberholung diese Dinger letztes Jahr verbaut und fährt sie dem Problemlos. Kannst ihn ja mal dazu löchern.
VG
Florian
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
rogerWilco
T2-Süchtiger
Beiträge: 165
Registriert: 29.11.2010 23:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von rogerWilco » 07.05.2012 01:14

Hallo,

wie dick sind denn diese Caps (also innen, sprich wie viel tragen sie auf)?

luftgekuehlte gruesse

Edgar

Weißer Riese
T2-Süchtiger
Beiträge: 228
Registriert: 28.08.2011 03:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 41844

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Weißer Riese » 07.05.2012 02:11

Nabend,

ich hab gestern mal meinen Dicken besucht, um zu schauen wie Ihm der Lackierer bekommt. Schaut doch schon ganz Ordentlich aus;)
DSC01615.JPG
Grundierung ist fertig!
Die Woche geht´s dann weiter mit Farbe im Inneren

Gruß

Lasse
Bild

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1251
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jörch *198 » 07.05.2012 19:03

Ich habe mir Gedanken gemacht, wie ich die beste Begleitmusik zum Bullifahren erzeugen kann.
Da dachte ich mir:
"MP3 - Radios? Radio - Transponder? I Pod? An der DIN - Buchse rumfummeln? Pffff......
Wer braucht das schon, solange es CASSETTEN gibt???"

Also habe ich mir stilgerechte Tonträger für mein Coburg - Radio besorgt:
IMG_0591.JPG
70er - Gruselkabinett vom Feinsten, mit Koffer in original Augenschmerz- Dekor!
Der nächste Urlaub kann Kommen! :yau:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rüdiger*289
*
*
Beiträge: 2031
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 07.05.2012 20:09

1. Cassette oben links, das 2. Lied: Orzowei !Das waren noch Zeiten......
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste