Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 264
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von slashman78 » 23.07.2016 15:30

Nicht gestern, sondern heute. Komme gerade vom Bulli und habe Sonnenblenden montiert und die klappernde Steckdosenklappe der AHK eine neue Feder verpasst.
Und dann habe ich das getan, was uns alle hier ein großes Grinsen und Gesicht nagelt: ich habe nach 3,5 Jahren Stillstand den Motor das erste mal angelassen und bin mit dem Bulli (unerlaubterweise ohne Kennzeichen) zum Waschen und tanken gefahren. :dance: :dance: :dance:
image.jpeg
image.jpeg
Mist. Ich bekomme die Bilder nicht gedreht. Sorry.
So, jetzt noch ein paar Kleinigkeiten und dann traue ich mich einfach mal zum TÜV. Mal schauen, was der findet. Alles andere kann ich dann immer noch machen, wenn er offizielle Kennzeichen hat :thumb:


Sascha
Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Harald » 23.07.2016 15:59

Ich kann das nicht gut heißen!

Freue mich aber mit wie Bolle! Bestimmt n tolles Gefühl!
Bild

Benutzeravatar
slashman78
T2-Süchtiger
Beiträge: 264
Registriert: 09.01.2008 10:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Reutlingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von slashman78 » 23.07.2016 16:14

Ich kann das auch nicht gut heißen. Aber was soll ich denn machen? Ich war Getriebener :D


Sascha
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8091
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 25.07.2016 09:40

Mittwoch vorm Stammtisch noch eben mit Mo einmal unter und um den Bus gelaufen und das Fahrwerk und die Lenkung gecheckt, dabei den völlig verhärteten Lenkungsdämpfer erst mal rausgeschmissen und die rechte Spurstange entspannt, die war in sich komplett verdreht. Jetzt geht die Lenkung schon mal um einiges leichter.
Dann die Bremsflüssigkeit gewechselt. Mit amtlichem Gerät und ungefähr 0,5 bar Druck.
Dem Anschein nach ist der Bremsflüssigkeitsvorratsbehälter etwas inkontinent, denn bei Abklemmen nach dem Wechsel war es naß drum herum und unter der Fußmatte vorne. :wall:
Beim Herunterlassen von der Bühne fing es dann auch noch an aus dem Loch unterm Helsinkikühlschrank, also hinterm Beifahrersitz, rauszusuppen. Und nicht wenig. :wall: :wall:
Am Donnerstag zeitig Feierabend gemacht und zuhause erst mal den kompletten Innenausbau inkl. Truma uns Bodenplatte entfernt um alles zu neutalisieren und rauszuputzen. :wall: :wall: :steine:
Jetzt besteht der Verdacht daß der Bremsflüssigkeitsnachfüllbehälter zumindest unter Druck und voller Füllung inkontinent wird. Genaueres bekommen wir raus wenn das Teil mal gewechselt ist. Neues Material ist bestellt und jetzt schauen wir mal weiter.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 185
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 27.07.2016 08:51

So ich melde mich auch mal wieder zu Wort....

Ich habe gestern mit 2 Helfern das Gestell unter meinen Bulli Gepackt damit er im laufe der Tage zum Strahlen kann.

Grüße aus dem Sauerland.
Max
Dateianhänge
IMG-20160726-WA0010.jpg
IMG-20160726-WA0009.jpg
Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 781
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Arizona » 27.07.2016 13:28

Hallo Leidensgenosse,
schön zu sehen dass auch andere am Boden rumkrabbeln müssen.
Aber ich muss zumindest nicht im Regen stehen.
Grüße und viel Erfolg,
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.
VW T2a von '68
Vespa V50 von '82
BMW E34 Touring von '92

Benutzeravatar
tseekiramike
T2-Süchtiger
Beiträge: 189
Registriert: 27.05.2009 00:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Seekirchen (Salzburg)

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von tseekiramike » 28.07.2016 00:23

Bin auch kurz vorm Sandstrahlen :wink:
Ein Freund bastelt mir auch so ein Restaurationsgestell, hast du deines hinten bei den löchern für den Motorträger befestigt?

Lg Michi
image.jpg
Bild

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 185
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 28.07.2016 14:47

So wir haben bei Regen den Weg auf uns genommen und sind heile Angekommen....
WhatsApp-Image-20160728.jpeg
Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 185
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 29.07.2016 11:30

@ tseekiramike:

Das ganze ist hinten in die Löcher der Motorträger befestigt und vorne in 2 Löchern der VA. Jeweils entsprechende M10 schrauben.
Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Benutzeravatar
tseekiramike
T2-Süchtiger
Beiträge: 189
Registriert: 27.05.2009 00:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Seekirchen (Salzburg)

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von tseekiramike » 31.07.2016 22:18

Max Burn hat geschrieben:@ tseekiramike:

Das ganze ist hinten in die Löcher der Motorträger befestigt und vorne in 2 Löchern der VA. Jeweils entsprechende M10 schrauben.
Danke! Vorne werde ich auch die vorderachsbefestigung benützen, hinten bin ich noch am überlegen entweder Motorträger wie du oder Hinterachsseitendeckelschrauben... Lg Michi
Bild

Benutzeravatar
Rüdiger*289
*
*
Beiträge: 2018
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 01.08.2016 13:09

Ich habe gerade den Tankkonstanter vom Ralf ( PC Doc ) eingebaut. Toll. Endlich zeigt die Nadel voll an, wenn voll ist. :thumb:
Dateianhänge
WP_20160801_10_57_04_Pro[1].jpg
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 490
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Feinbein » 05.08.2016 23:31

Gestern und die letzten Tage:

Auspuff und Heizungsrohr erneuert und aufgehübscht,
Hardyscheibe gewechselt,
abgeschmiert,
Tülle für Kupplungszug angbracht,
Benzinpumpe ersetzt (die alte Pumpe war stark inkontinent),
Lenkgetriebe nachgestellt.
Jetzt bin ich an den Frischluftklappen. Da muss das Moosgummi erneuert werden. Es zieht wie Hechtsuppe.
IMG_7626.JPG
Auspuff neu (NOS)
Dateianhänge
IMG_7627.JPG
Hardyscheibe (NOS)
IMG_7624.JPG
Benzinpumpe (NOS)
IMG_7622.JPG
Etwas bling bling

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 781
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von sandkastenheld » 06.08.2016 22:08

Moin Feinbein,

sieht schick aus! Wie hast du deinen Auspufftopf behandelt?
P.S. deine Räder sind falsch montiert.

:wink:
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Benutzeravatar
Rüdiger*289
*
*
Beiträge: 2018
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 07.08.2016 10:02

Oder falsch beschriftet........
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 490
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Feinbein » 08.08.2016 23:50

Hallo Thorben,
sieht schick aus! Wie hast du deinen Auspufftopf behandelt?
eigentlich wollte ich den Auspuff flammspritzen lassen. Aber da gibt es verschiedene Meinungen dazu. Daher habe ich nur den grauen VW-Lack abgeschliffen und das hier verwendet:
http://www.auto-k.de/de/lacksprays/spec ... uff-spray/
Mal sehen, ob der Lack taugt.
Tja, die Reifen muss ich dann wohl ummontieren :mrgreen:
Mittlerweile sind die Frischluftklappen neu abgedichtet.

Gruß Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 75 Gäste