Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Harald » 27.09.2016 17:15

Das war vor der Restaurierung ...
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 30.09.2016 10:43

mein-grisu hat geschrieben:
bigbug hat geschrieben:... Resultat, beide gleich lang und damit beide gleich zu lang.....
gut wenn man das zu Hause richten kann! könntest du bitte die Länge mal messen und bekannt geben? dann sind wir wenigstens auf die Überraschung vorbereitet :gut:
Wie gesagt, mit dem ca. 2cm langen Adapter kam ich hin. Wieviel effektiv noch Luft war kann ich nicht sagen da ich nicht hin schauen kann, aber wenn sich jemand so ein Seil machen lassen würde, dann würde ich empfehlen das Seilteil 30mm kürzer zu machen als bei den Reproseilen.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 710
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Micky77 » 30.09.2016 13:06

Ein bischen was am Motor gemacht. Das Ich Ihn bald überholen kann.Anschließend mal einige Teile gepackt. Es geht zum Sandstrahler und anschließend zum Pulverbeschichten.
Dateianhänge
20160929_164306.jpg
20160929_164326.jpg
Einmal Camper immer Camper

FeuerFritz
T2-Süchtiger
Beiträge: 196
Registriert: 18.09.2016 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Auf den Fildern bei Stuttgart

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von FeuerFritz » 30.09.2016 14:05

...ich habe 2 Stunden mit dem Dampfstrahler den kompletten Wagen geduscht und hierbei die Summe von 45 Jahren US Dreck entfernt.
Grüsse Christian

Bild

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jörch *198 » 07.10.2016 21:45

Bild

Endlich hat der Rechtslenker seinen neuen Unterstand bekommen. Nen Plan dazu habe ich auch schon. Sag ich aber nix zu. ;-)
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 710
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Micky77 » 09.10.2016 13:48

Zum ersten mal einen Typ 4 Motor zerlegt. Zudem habe Ich die Polster am We gereinigt.
Dateianhänge
20161008_150727.jpg
20161008_151943.jpg
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1332
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von TEH 29920 » 09.10.2016 14:53

Moin Micky,

hast Du den Motor vorher noch zum Laufen gebracht? Die Köpfe sehen ja noch neu aus (auf den Bild oben)

Gutes Gelingen!

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2072
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 09.10.2016 20:09

Musste gestern Morgen, bei der Kürbismühlentour, vor der Ausfahrt, noch an der Lichtmaschine bei. Die hatte wohl Hunger auf Metall- Unterlegscheiben. Ursache suche ich nicht, LiMa wird ausgetauscht.
Dateianhänge
WP_20161008_08_26_22_Pro.jpg
WP_20161008_08_26_15_Pro.jpg
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 710
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Micky77 » 10.10.2016 13:03

Hi Rüdiger. Habe die Zeitungsanzeige von Eurer Tour gelesen.

@Bernd. Ich habe den Motor nicht zum laufen gebracht . War mir zu heikel. Es sah alles so verfummelt aus. Und da Ich Ihn sowieso überholen wollte habe Ich das sein lassen. Bin auch froh das Ich mich so entschieden habe. Ein Kolben defekt. Und 1 Zylinder defekt. Wärmetauscher lose , Ansaugbrücke war lose, 1 Einspritzdüse lose .
Heute wird er komplett gereinigt und dann wird er vermessen und besprochen was alles gemacht wird .
En bißchen tuning ist geplant.
Die Köpfe sehen optisch gut aus. Bin gespannt was der Fachmann sagt .
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 779
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von sandkastenheld » 10.10.2016 22:12

Vor zwei Wochen die Fahrwerksteile mit Ovagrundol Primer grundiert und anschließend mit Chassislack OH lackiert.
Und den Bus besucht :wink:
Dateianhänge
IMG_2243.JPG
IMG_2369.JPG
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 621
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Olli239 » 17.10.2016 17:17

Nicht gestern, aber Anfang letzter Woche gab es frischen TÜV und Tinnef...
Dateianhänge
IceCube.JPG

Benutzeravatar
Matthias S.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1238
Registriert: 24.08.2012 22:21
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Matthias S. » 17.10.2016 23:17

Der Winter steht vor der Tür. Zeit, die Pritsche mit neuen Firestone Vanhawk Winter auszustatten. Bei der Gelegenheit wurden auch die Felgen silbern übergejaucht. Die alten Reifen hatten Dot 1991- daher liegt die Vermutung nahe, dass es ihr zweiter Reifenwechsel ist.

Bild

Bild

Grüße, Matthias

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 779
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von sandkastenheld » 25.10.2016 22:42

Er ist wieder da. :jump:
Dateianhänge
IMG_2896.JPG
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3737
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 25.10.2016 23:30

So frisches Taigagrün ist schon lecker!
Sieht klasse aus Thorben, dann kann es ja jetzt ans wieder zusammenbauen gehen.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 779
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von sandkastenheld » 26.10.2016 10:16

Danke sehr. Ja, ich warte noch auf die Teile vom Galvaniker, dann kann es mit dem Einbau des Fahrwerks beginnen. Vorab wird aber noch konserviert. Habe mich für das transparente Wachs von Timemax entschieden (UBS CLear W http://www.timemax.de/verkauf-und-preis ... -ubs-clear). Danach etwas Mike Sanders Fett in die Hohlräume.Habe schon alle Falze im Innenraum mit Owatrol kanülisiert.

Von wegen ab jetzt nur noch clean works. :unbekannt:
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: westfaliafan und 14 Gäste