Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 671
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von woita » 14.03.2017 16:33

Ich meine den Niet oben beim Scharnier am Drehfenster. Da ist ein Hohlniet drin.
Ich find meist nur so Ösenzangen und bin unsicher, ob die passend sind: http://www.ebay.de/itm/Profi-Hohlnietza ... 1196991298

Benutzeravatar
IngoLaenen *753
T2-Meister
Beiträge: 138
Registriert: 14.10.2013 13:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 753
Wohnort: 47918 Tönisvorst

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von IngoLaenen *753 » 14.03.2017 16:58

Bei mir waren Vollnieten drin.

http://www.bus-ok.de/T1-T2-Nieten-Ausst ... r-N-137363

Gruß Ingo
Bild

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mein-grisu » 14.03.2017 17:25

In meinem Set war auch ein Hohlniet drinnen und dafür hab ich eine Zange (eigentlich für Gürtel) zweckentfremdet.

Allerdings kann ich nicht genug Kraft damit übertragen, dass sie ganz drinnen ist. Werde wohl den Rest mit Hammer und Dorn machen - Danke Ingo :gut:

Bild

Benutzeravatar
Sytronic1987
T2-Süchtiger
Beiträge: 188
Registriert: 13.06.2016 09:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Braunschweig

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sytronic1987 » 16.03.2017 18:01

Moin Jungs,

am Wochenende habe ich meinen Motor final zusammen gebaut und er ist auf Schlag angesprungen!!! Der Wahnsinn. Er ist richtig angry ohne Stottern oder sonstige Mucken hoch gerannt und dann hab ich ihn erstmal bei 2000rpm laufen lassen. Ein tolles Gefühl :thumb:

Leider weiß ich nun auch, warum alle so scharf auf NOS Teile sind... Von den CSP Teilen bin ich sowas von enttäuscht. Ich musste alles nacharbeiten. Sogar Schrauben waren zu kurz usw. Selbst wenn mir alles scheiß egal wäre könnte ich so schlecht nicht arbeiten wie die bei den Teilen. :motz: So, jetzt ist es raus :wink:
DSC_0167.JPG
Der ESD passte so gar nicht ^^ Habe die Ausspraung dann etwas vergrößert :roll:
DSC_0161.JPG
Das Axialspiel habe ich mit einer 30er Scheibe dann auf genau 0,1 eingestellt :)
DSC_0165.JPG
Die Klappe ordentlich gerichtet, damit sie super schließt :D
DSC_0173.jpg
Brumm hat er gemacht :bier:


Viele Grüße
Marvin

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5827
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Norbert*848b » 16.03.2017 19:11

Noch mal zurück zu den Nieten:
IngoLaenen *753 hat geschrieben:
14.03.2017 16:58
Bei mir waren Vollnieten drin. http://www.bus-ok.de/T1-T2-Nieten-Ausst ... r-N-137363
Die sind aber für den Vorreiber, nämlich "Vollnieten".
woita hat geschrieben:
14.03.2017 16:33
Ich meine den Niet oben beim Scharnier am Drehfenster. Da ist ein Hohlniet drin.
Ja, aber nur halb hohl gebohrt, von oben ist der geschlossen:
http://www.bus-ok.de/T1-T2-Niet-fuer-Au ... r-N-136612
NO 013 661 2 Zylinderniet Drehfenster (B4x8), Typ1 bis '64, T1, T2, Typ3
IngoLaenen *753 hat geschrieben:
14.03.2017 15:49
Keine Nietzange sondern einen Hammer und einen Dorn.

Ja, denn die Kraft wie mit der Originalzange kann man sonst nur schlecht aufbringen.
Y_Nietzange_DP.jpg
Ich hatte einmal dran gedacht, mir solch eine Zange aus einem kleinen Bolzenschneider zu bauen. Beide Seite flach schleifen und auf einer eine Kugel setzen, mit der man dann das hohle Stück auftreiben kann. Die Übersetzung sieht schon einmal so aus das es passen sollte. Hab das aber dann doch nicht in die Tat umgesetzt, denn so oft kommt das einfach nicht vor, dass sich das für mich lohnen würde.
Y_BS.jpg
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
IngoLaenen *753
T2-Meister
Beiträge: 138
Registriert: 14.10.2013 13:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 753
Wohnort: 47918 Tönisvorst

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von IngoLaenen *753 » 17.03.2017 22:22

Ach die Nieten meinte "woita" !! :unbekannt:

Danke Norbert!
Bild

Benutzeravatar
mc_ecko
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 14.10.2014 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mc_ecko » 20.03.2017 22:07

Mal eben fleißig die Scheiben eingebaut. Innerhalb von 3 Stunden war alles geschafft. BildBildBild


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8177
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von clipperfreak » 20.03.2017 22:51

mc_ecko hat geschrieben:
20.03.2017 22:07
Mal eben fleißig die Scheiben eingebaut. Innerhalb von 3 Stunden war alles geschafft. BildBildBild


Gesendet von iPad mit Tapatalk

wollte gerade ein Lob aussprechen, dann sah ich die weissen Felgen :mrgreen: :wink:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
mc_ecko
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 14.10.2014 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mc_ecko » 20.03.2017 23:01

clipperfreak hat geschrieben:
mc_ecko hat geschrieben:
20.03.2017 22:07
Mal eben fleißig die Scheiben eingebaut. Innerhalb von 3 Stunden war alles geschafft. BildBildBild


Gesendet von iPad mit Tapatalk

wollte gerade ein Lob aussprechen, dann sah ich die weissen Felgen :mrgreen: :wink:
Zum Glück Ansichtssache, mir gefällt es gut.
Aber Danke fürs Lob Bild


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Harald » 21.03.2017 09:55

Ich find' die Aufkleber ja mal toll. Super, dass Du die dran gelassen hast!
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8177
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von clipperfreak » 21.03.2017 21:14

Harald hat geschrieben:
21.03.2017 09:55
Ich find' die Aufkleber ja mal toll. Super, dass Du die dran gelassen hast!

ich denke aber dass der T2 dort niemals war, wo er vorgibt schon mal gewesen zu sein....

denn er wurde ja in Landshut ausgeliefert und da ist es ein weiter Weg bis Arizona :wink:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
mc_ecko
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 14.10.2014 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mc_ecko » 24.03.2017 21:02

clipperfreak hat geschrieben:
Harald hat geschrieben:
21.03.2017 09:55
Ich find' die Aufkleber ja mal toll. Super, dass Du die dran gelassen hast!

ich denke aber dass der T2 dort niemals war, wo er vorgibt schon mal gewesen zu sein....

denn er wurde ja in Landshut ausgeliefert und da ist es ein weiter Weg bis Arizona :wink:
Angeblich soll er wirklich in den Staaten gewesen sein. Wurde von einem Vorbesitzer rüber transportiert und ist dort einige Monate gefahren.

Er hatte zusätzlich auch eine US Außensteckdose.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Bulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 291
Registriert: 29.09.2014 22:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Havelland the place to be

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bulli » 25.03.2017 23:03

Heute, erste kleine Ausfahrt 2017 nach Tangermünde an der Elbe zum Kaffeetrinken gemacht.

Benutzeravatar
pazi
T2-Süchtiger
Beiträge: 177
Registriert: 19.09.2008 10:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 68
Wohnort: zwischen Bremen und Hamburg nähe Rotenburg Wümme

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von pazi » 26.03.2017 14:08

Habe Ihn gestern geholt und gewachst, dann Probefahrt
Was mir auffiel nach der Probefahrt hatte er auf einmal kleine sprenkler Öl flecken an der Heckklappe,Motorraumdeckel :shock:
Hat einer ne Ahnung wo das Öl oder wie die klitzekleinen Sprenkler an die Kofferraumklappe und Heckklappe kommen. Von unteen ist die Kühlrippe leicht eingeölt sonst konnte ich nichts sehen. habe aber auch mal gehört der Öleinfüllstutzen kann dafür verantwortlich sein. hat jemand einen Tipp oder eine Idee???
LG Andreas

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1897
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 26.03.2017 15:07

Moin,
da hast Du wohl ein Ölleck (gleich welcher Art). Das abtropfende Öl wird durch den Sog des Fahrtwinds gegen das Heck geschleudert.
Wenns so signifikant ist, so ist es Dein Leck auch. Viel Erfolg bei der Suche!
Gruß Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste