Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
manni90
T2-Meister
Beiträge: 133
Registriert: 09.09.2014 11:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 532
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von manni90 » 23.04.2017 10:55

Hallo Micha,

das sieht alles ganz gut aus.
Bei mir befand sich die Schlauchschelle am Benzineinfüllstutzen​ übrigens genau so unzugänglich wie bei dir.
Deshalb hab ich mich auch für den Weg durch die Seitenwand entschieden, die ich allerdings
mit einem Karosseriemeißel geöffnet habe.
Das ging alles recht zügig und Späne, wie sie beim Bohren anfallen, konnten somit vermieden werden (Rostgefahr).
Der untere Schlauch zum Tank und zahlreiche Leitungen sind bereits vor zwei Jahren erneuert worden.
Letztlich lag der Benzingeruch aber am alten undichten Einfüllstutzen.

Übrigens:
Die Spur hab ich aus Termingründen nicht in Bonn Mehlem einstellen lassen.
Deshalb kann ich derzeit noch keine Angaben zur Werkstatt "Fahrkultur" machen.

Schöne Grüße

Manni

Benutzeravatar
Veeduby
T2-Süchtiger
Beiträge: 361
Registriert: 24.04.2012 15:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Veeduby » 23.04.2017 12:47

MichaB hat geschrieben:
22.04.2017 23:05
Die Schlauchschelle war im übrigen in der gleichen Position verschraubt wie jetzt.
Keine Ahnung wie jemand die Schelle hätte lösen können ohne Revisionsklappe.
Na irgenwie haben die das doch damals hinbekommen?

Das Einfüllrohr vom Tank abmachen, dann den Ring abschrauben wo sich der Tankdeckel
festkrallt und den Gummibogen einklemmt, dann den Kragen des Bogens durchs Loch falten,
und plumps liegt das Einfüllrohr im Tankeinbauraum. Dann kommt man gaaaaanz bequem an die Schlauchschelle!

Einbau umgekehrt...

:happy:

Als ich an meinem Bus die Schläuche gewechselt haben brauchte ich auch ne Stunde um da drauf zu kommen.


Maik

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2342
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 23.04.2017 13:58

Hallo Maik

Ja, die mühsame Methode kenne ich.
Alleine die Schottwand auszubauen erfordert schon ein paar "Aufräumarbeiten" im Motorraum.
Am besten holt man den Motor aber direkt raus :-)
IMG_20130828_122915-800.jpg
Das Einsetzen dieses Gummis bei ausgebautem Motor war schon mühselig genug.
Da soll ich jetzt wieder ran um das Rohr abzuziehen ? :dagegen:

Die Aktion mit der Revision hat keine Stunde gedauert. Fertig ist.

@Manni
Jo, das mit den Spänen ist schon richtig. Allerdings konnte im Geberbereich das meiste abgesaugt werden
und was dennoch heruntergefallen ist liegt jetzt gemütlich im Sanders Bett.
Beim Einfüllstutzen hat der Umstand geholfen das der Bus gerade den Radlauf gemacht bekommt.
Er ist auf der rechten Seite offen. Also ging auch hier absaugen ganz gut.
Wenn was zurückgeblieben ist wird es abschließend vom Sanders Fett begraben.

#micha#
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Benutzeravatar
Andi
Wohnt im T2!
Beiträge: 1593
Registriert: 01.06.2008 11:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 43
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Andi » 29.04.2017 23:15

- Neue Batterie
- Neues Masseband
- Neuer Limaregler (der alte ist aber i.O. :-))

- Proletenmarkise (macht den Bus nicht wirklich hübscher bei ihren 3,50m)
Gruß
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2085
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 02.05.2017 21:13

Hab mir mal was vom Schreiner gegönnt
Dateianhänge
Leisten.jpg
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
IngoLaenen *753
T2-Meister
Beiträge: 138
Registriert: 14.10.2013 13:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 753
Wohnort: 47918 Tönisvorst

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von IngoLaenen *753 » 02.05.2017 21:15

Nicht ich sondern meine Schwiegermutter hat unseren "neuen" Römer Vario Kindersitz
mit den noch vorhanden Stoffresten unserer Westfaliaausstattung neu bezogen :D :D :thumb:

Gruß Ingo
K640_DSC07028.JPG
K640_DSC07027.JPG
K640_DSC07026.JPG
Bild

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2342
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 02.05.2017 21:19

Hab mir mal was vom Schreiner gegönnt
Das sieht aber mal richtig gut aus :dafür:

#micha#
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2085
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 02.05.2017 21:23

Danke, danke. :oops:
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
IngoLaenen *753
T2-Meister
Beiträge: 138
Registriert: 14.10.2013 13:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 753
Wohnort: 47918 Tönisvorst

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von IngoLaenen *753 » 02.05.2017 21:26

Finde ich auch :D
Bild

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 865
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von suomi_bus*818 » 02.05.2017 23:44

Hab heute meinen neuen aber schon recht alten Fahrersitz in Stralsund abgeholt und direkt das griechische Kunstwerk entsorgt.
Erik
Dateianhänge
pixlr.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bulli-Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 506
Registriert: 16.05.2008 17:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Pfalz - in der Toskana Deutschlands :-)

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bulli-Tom » 05.05.2017 23:11

Endlich mal wieder an der Innenausstattung weitergebaut... Der "Rohbau" vom "Küchenschrank" + vorderer Sitzbank ist fertig. Jetzt fehlen noch die Klappen/Türen und etwas Lack. Vorher wird noch der Waschtisch gebaut

Den Küchenschrank ist so angepasst dass eine Dometic Kühlbox reinpasst. Zusätzlich kommt oben eine Klappe an den Küchenschrank (die Kühlbox geht ja oben auf); eine Spüle benötige ich ja nicht. Vorne kommt zusätzlich eine normale Tür dran

Die passenden Keder, Türgriffe und Schlösser sind auch angekommen

IMG-20170505-WA0003.jpeg
Zum Wohl die Pfalz :wein:

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jörch *198 » 07.05.2017 17:46

Nicht gestern, aber die letzten Wochen.
Dieses Jahr wird uns der LT für die langen Strecken dienen, und der Bus bekommt seine wohlverdiente Kosmetik zu seinem 40.:
Kniestück links, Schweller hinten links, Schiebetür und Kniestück rechts.
IMG_1767.JPG
IMG_1824.JPG
IMG_1769.JPG
IMG_2009.JPG
Anfang Juni geht es zur Hohlraumkonservierung. In der Zwischenzeit kriegt der Innenraum eine Grundreinigung verpasst, solange eh noch alles draußen ist.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3548
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Polle » 14.05.2017 11:36

Ich hab gestern mal was für dem Bulli sein Heim getan.
Soll sich ja wohl fühlen.
Hab n bissl ausgemistet, die Schmiede sortiert und an ihren entgültigen Platz verbracht, nen neuen Kompressor besorgt und mein Luftmanagament verbessert, N Halter für Muddas Reifen gebaut und an die Wand getackert (endlich stehen die Dinger nicht mehr im Weg), neues Schweißgas geholt und diverse Garagenbiere geleert.

Nu is wieder Platz für neue dusselige Ideen.

Gruß Polle

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5678
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 14.05.2017 19:59

3x Antriebswellen (1x defekt, 2 alte original auf MKT geschossen) auseinanderpuzzeln und putzen und Wellen lackieren...
(hat länger gedauert als gedacht - und ein Aß von Vielzahnschraube war rund an der Achse und wollte nicht so recht raus :motz: )

jetzt muss ich mir diese Woche nur noch wieder was passendes zusammenstecken... :dance:

Turbopaule
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 01.11.2012 22:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nürnberg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Turbopaule » 14.05.2017 21:48

Hi,

Gestern wurde am Bulli Scheibenrahmen und Schiebetürabdeckungs Halter ern.

Langsam aber sicher wird die Karosse fertig zum Lackieren

Paul
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste