Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 945
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 20.03.2019 13:16

bulli71 hat geschrieben:
19.03.2019 01:03
Armaturen angefangen neu zu machen. Zifferblätter auf PVC Folie gedruckt und aufgeklebt. Natürlich im ersten Versuch ein bisschen schief, und am Ende einen Druckfehler gefunden. Wer sieht ihn? Bild

www.thorstenwinter.de


Bild
Hallo Thorsten du musst die 140 und 160 rumdrehen :wink: Was ist das denn für ein Tacho? wie bekommst du das eingetragen? Bei meinem hat der TÜVler gemeckert das der nicht original wäre und man eine Eintragung mit Messung etc. bräuchte...

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 438
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 20.03.2019 13:31

bullijochen hat geschrieben:
bulli71 hat geschrieben:
19.03.2019 01:03
Armaturen angefangen neu zu machen. Zifferblätter auf PVC Folie gedruckt und aufgeklebt. Natürlich im ersten Versuch ein bisschen schief, und am Ende einen Druckfehler gefunden. Wer sieht ihn? Bild

www.thorstenwinter.de


Bild
Hallo Thorsten du musst die 140 und 160 rumdrehen :wink: Was ist das denn für ein Tacho? wie bekommst du das eingetragen? Bei meinem hat der TÜVler gemeckert das der nicht original wäre und man eine Eintragung mit Messung etc. bräuchte...
Die Armaturen sind vom 924, weil ich ein Wasserthermometer brauche und keine Lust auf Zusatzinstrumente hatte. Der Tacho selber ist original T2b, in dem Porsche Gehäuse. Dafür habe ich die Scheibe dann von Hand gefeilt.
Hat bisher noch keiner gemeckert.
Die Chromringe gab's für 5 Euro auf Ebay, und die habe ich auch nur aufgeklemmt und nicht gebördelt. Das hält auch und ich komme immer wieder dran.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
burger
Wohnt im T2!
Beiträge: 1476
Registriert: 23.10.2006 12:52
Wohnort: OWL

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von burger » 20.03.2019 17:39

sandkastenheld hat geschrieben:
16.03.2019 22:01
Wunderschön, Micky! Glaub mir, wenn du das hinter dir hast, kannst du stolz auf dich sein :respekt:

Die letzten Wochen haben wir nichts gemacht, außer gecampt.

Allzeit gute Fahrt!

download/file.php?id=51106&t=1
Was ist denn das fürn Sessel? Kenne ich nur fürs Wohnzimmer, aber beim Campen wäre vielleicht eher eine aufblasbare Variante besser :unbekannt:
Gruß aus Ostwestfalen,
Markus

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1232
Registriert: 13.04.2009 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 779
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von aircooled68 » 20.03.2019 17:44

burger hat geschrieben:
20.03.2019 17:39
sandkastenheld hat geschrieben:
16.03.2019 22:01
Wunderschön, Micky! Glaub mir, wenn du das hinter dir hast, kannst du stolz auf dich sein :respekt:

Die letzten Wochen haben wir nichts gemacht, außer gecampt.

Allzeit gute Fahrt!

download/file.php?id=51106&t=1
Was ist denn das fürn Sessel? Kenne ich nur fürs Wohnzimmer, aber beim Campen wäre vielleicht eher eine aufblasbare Variante besser :unbekannt:
Das ist zum Aufblasen bzw. so ähnlich....
https://www.fatboy.com/de-de/lamzac

Gruß Jan
http://www.vw-mplate.com/mplate-250.htm
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 438
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 20.03.2019 17:45

sandkastenheld hat geschrieben:Wunderschön, Micky! Glaub mir, wenn du das hinter dir hast, kannst du stolz auf dich sein :respekt:

Die letzten Wochen haben wir nichts gemacht, außer gecampt.

Allzeit gute Fahrt!
Ein Traum. Insbesondere mit einem schwarzen Labi dabei, bessere Freunde gibt's nicht. Sieht genauso aus wie meiner... Bild
So ähnlich wird mein Programm im Sommer auch aussehen, und Lenny wird es lieben monatelang 24*7 bei Herrchen zu sein

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Rüdiger*289
*
*
Beiträge: 1988
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 20.03.2019 18:21

@ Schrauberger/ Ralph. Die Bleche waren alle dran. Die Stößel sind in Ordnung. Warum da Beulen drin sind ? Keine Ahnung.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Franz79
T2-Süchtiger
Beiträge: 196
Registriert: 23.10.2011 10:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Enger/OWL

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Franz79 » 21.03.2019 10:08

So ein Sessel gibt es zwischendurch bei Aldi oder Lidl zu kaufen. Sind erheblich billiger als Fatboy.
Bild

LG und fahrt vorsichtig,

Britta & Michael

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 390
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von HeWeThue » 21.03.2019 13:37

Nachdem der Motor vorübergehend ausgezogen ist, komme ich mal an den Tank.

-Der alte Tank hatte innen Rost angesetzt und wurde getauscht.
-Neues Röhrchen zum Vergaser hin
-Neuer Verbindungsschlauch zum Tankstutzen
-Tankstutzen gestrahlt

Dann ist hoffentlich bald für die nächsten 50 Jahre Ruhe. :D
5481F632-1F54-42AC-8C66-7E3003363A25.jpeg
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

Ab 1.7.2019 um 19 Uhr T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 438
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 21.03.2019 13:40

HeWeThue hat geschrieben:Nachdem der Motor vorübergehend ausgezogen ist, komme ich mal an den Tank.

-Der alte Tank hatte innen Rost angesetzt und wurde getauscht.
-Neues Röhrchen zum Vergaser hin
-Neuer Verbindungsschlauch zum Tankstutzen
-Tankstutzen gestrahlt

Dann ist hoffentlich bald für die nächsten 50 Jahre Ruhe. :D
5481F632-1F54-42AC-8C66-7E3003363A25.jpeg
Ist das ein 71er? Wo gab es den Tank und vor allem den dicken Schlauch zum Tankstutzen?

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 390
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von HeWeThue » 21.03.2019 14:55

Es ist ein 69er US-Westy.
Ich sehe gerade, die M-Plate Signatur ist ja nicht mehr da... Schade.

Den Tank habe ich bei eBay Kleinanzeigen gefunden in meiner Nähe. Ist ein Gebrauchter, der von außen neu lackiert wurde. Aber von Innen rostfrei und mit dem neuen Tankröhrchen zusammen für einen wirklich fairen Kurs.

Den Einfüllstutzen habe ich bei CSP gekauft für 22 Eu.
https://www.csp-shop.de/auspuff-heizung ... 7456a.html

Hab ich aber auch bei Hoffmann Speedster gesehen
https://de.hoffmann-speedster.com/bus/b ... z?c=137312

Den Tank gibt's u.a. auch bei CSP z.B. als Wolfsbürg West Repro:
https://www.csp-shop.de/auspuff-heizung ... 7456a.html

Mir waren 249Eu plus wahrscheinlich Sperrgutversand ein wenig zu teuer... Da hätte ich eher einen Versuch gestartet meinen Tank zu entrosten.

Gruß
Hendrik
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

Ab 1.7.2019 um 19 Uhr T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
T2Bulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 925
Registriert: 01.07.2008 20:29
Wohnort: Greifswald

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Bulli » 23.03.2019 16:08

Gestern und in den letzten Wochen:

- Motor und Getriebe ausgebaut
- Motor- und Getriebeöl gewechselt inkl. neuem Ölfilter
- Ölpumpe und Öleinfüllrohr neu abgedichtet
- Benzinschläuche ersetzt mit neuem Filter(dabei festgestellt, dass die 2009 eingebauten Schläuche alle noch super waren - nicht porös und nicht aufgequollen)
- neuer Keilriemen
- Motor und Getriebe wieder eingebaut
- Ventilspiel überprüft/eingestellt
- neuer Lenkungsdämpfer
- neue Heizklappe rechts
- Radhaus vorne rechts im Bereich B-Säule instandgesetzt

Was noch zu erledigen ist:

- Radlager Vorderachse wechseln
- Bremsflüssigkeit wechseln und System entlüften
- HU im April

Die Saison kann kommen!
Fahre Bus, der Umwelt zuliebe!

Benutzeravatar
busfahrer71
T2-Süchtiger
Beiträge: 256
Registriert: 21.10.2008 21:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 303
Wohnort: Borgstedt

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von busfahrer71 » 28.03.2019 10:41

...endlich die im Winter neu gepolsterten und bezogenen Sitze wieder eingebaut.
Grüße - Oliver
Dateianhänge
Sitze 3.jpg
copyright - busfahrer71
Sitze 2.jpg
copyright - busfahrer71
Sitze 1.jpg
copyright - busfahrer71

Benutzeravatar
MichaT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 862
Registriert: 26.07.2008 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaT2a » 28.03.2019 21:23

Eigentlich wollte ich letzten Samstag nur ne kleine Runde mit dem KTW drehen. Geendet hat es damit, daß ich am Unterboden alle Leitungen, Schläuchen und Manschetten einer Sichtprüfung unterzogen hab, endlich mal den Sperrwolf eingebaut, die Vergaser synchronisiert und nen Ölwechsel gemacht hab.

Grüße,

Micha

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 945
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 28.03.2019 21:47

MichaT2a hat geschrieben:
28.03.2019 21:23
Eigentlich wollte ich letzten Samstag nur ne kleine Runde mit dem KTW drehen. Geendet hat es damit, daß ich am Unterboden alle Leitungen, Schläuchen und Manschetten einer Sichtprüfung unterzogen hab, endlich mal den Sperrwolf eingebaut, die Vergaser synchronisiert und nen Ölwechsel gemacht hab.

Grüße,

Micha
was ist denn ein Sperrwolf??

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 438
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 28.03.2019 21:51

bullijochen hat geschrieben:
MichaT2a hat geschrieben:
28.03.2019 21:23
Eigentlich wollte ich letzten Samstag nur ne kleine Runde mit dem KTW drehen. Geendet hat es damit, daß ich am Unterboden alle Leitungen, Schläuchen und Manschetten einer Sichtprüfung unterzogen hab, endlich mal den Sperrwolf eingebaut, die Vergaser synchronisiert und nen Ölwechsel gemacht hab.

Grüße,

Micha
was ist denn ein Sperrwolf??
Google sagt: ein SchalthebelschlossBild
Ist eine uralte Technik, aber scheinbar recht wirksam.
Allerdings würde ich wenn ich den Bulli trotzdem klauen wollte einfach die Schaltstange lösen und den 2. einlegenBild
(Scherz)

www.thorstenwinter.de


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste