Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1087
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 27.04.2020 23:50

Peter E. hat geschrieben:
27.04.2020 21:22
koyote007 hat geschrieben:
26.04.2020 16:31
...es geht vorwärts :gut:
Hey Heiko,
schön zu hören, dass du wieder aktiv bist :dafür:

Ich habe die letzte Tage auch ein bisschen was gebrutzelt:

Trennwand raus und Drehkonsole rein

IMG_20200425_210349_268.jpg

Und dann noch den Scheibenrahmen saniert

20200427_153606.jpg20200427_154004.jpg20200427_164844.jpg20200427_173611.jpg
Denk dran an den Schweißpunkten auch von innen zu versiegeln 😉👍

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3737
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 28.04.2020 09:28

Moin,

am Wochenende habe ich auch endlich mal wieder (nach fast zwei Monaten) wieder was am Hochdacht gemacht und die rechte hintere Ecke am Dachrahmen saniert.
Ist leider nicht so schön geworden, aber an der Stelle sieht man später sowieso nix mehr.

Fakt ist: Der Rahmen hatte sich an der Stelle aufgrund der Haltefeder der Heckklappe schon verzogen, so instabil ist das geworden. Jetzt fehlt noch ein kleines Stück rechts und die Ecke hinten links, dann ist der Rahmen wieder fertig. Mit etwas Glück hält sich die Arbeit links in Grenzen, dort ist der Rahmen ingesamt viel besser in Schuss.

Grüße,
Stephan
Dateianhänge
WhatsApp Image 2020-04-25 at 16.39.37.jpeg
WhatsApp Image 2020-04-25 at 15.34.03.jpeg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pit
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 15.08.2018 00:19
Wohnort: Insel Rügen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Pit » 05.05.2020 23:46

Ich habe gestern (oder vorgestern oder so) die alte, durch die Wüstenhitze übel gerissene Polsterleiste gespachtelt und mit Kunstleder beziehen lassen... einschließlich zum Bus passender gelber Naht... sieht schick aus :)
Viele Grüße Peter
Polsterleiste alt 1.JPG
IMG_8401.JPG

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1087
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 06.05.2020 09:09

Sieht wirklich gut aus, nach mal ein größeres Bild davon. Aber zwei Fragen habe ich dazu.
Mit was hast du das gespachtelt? Original ist das ein gepolstertes Teil, ist die Spachtel flexibel?

Passt das Polster jetzt noch in die Blechnut im Armaturenbrett?

Ich habe zwar nur sehr kleine Risse, habe aber auch schon mit einem Neubezug geliebäugelt

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 334
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 06.05.2020 11:27

So Urmel ist wieder Unterwegs.

Motor mal grob durchgemessen (Habe mir einen Bosch 4-Gas Tester gegönnt).

Läuft soweit auch sehr angenehm rund und schnurrt wieder wie ein Kätzchen. Die Ventile des 2. Zyl. hatten leider ziemlich happige Vertiefungen, was ordentlich krach gemacht hat, weshalb da jetzt andere baugleiche Köpfe drauf sind.

Da der Abgastester schonmal da ist kam jetzt auch eine Lambdasonde und ein Syncrontester für 2-Vergaser-Anlagen dazu. Bin mal gespannt wie gut die funktionieren.

Weitere Infos folgen.
Bild

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Crispy » 06.05.2020 13:54

bulli71 hat geschrieben:
06.05.2020 09:09
Sieht wirklich gut aus, nach mal ein größeres Bild davon. Aber zwei Fragen habe ich dazu.
Mit was hast du das gespachtelt? Original ist das ein gepolstertes Teil, ist die Spachtel flexibel?

Passt das Polster jetzt noch in die Blechnut im Armaturenbrett?

Ich habe zwar nur sehr kleine Risse, habe aber auch schon mit einem Neubezug geliebäugelt
Ich hatte meine kleinen Risse im Armaturenbrett mal mit Pattex Montagekleber aus der Kartusche aufgefüllt. Das hat sehr gut gehalten. Eingefärbt habe ich das ganze dann mit Plast PT, das ist ein super Zeug! Einfach mal Google fragen...

Mittlerweile habe ich allerdings ein besseres Armaturenbrett ohne Risse auftreiben können. Daher sind leider keine Fotos mehr möglich...

Benutzeravatar
kölner
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 1

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von kölner » 06.05.2020 14:15

Carwash :jump:
Dateianhänge
XTVO2622.JPG

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Steve » 06.05.2020 19:45

Sehr schick dein Bus!

Benutzeravatar
kölner
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 1

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von kölner » 07.05.2020 12:40

Steve hat geschrieben:
06.05.2020 19:45
Sehr schick dein Bus!
Thx :bier:

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mani » 07.05.2020 16:08

kölner hat geschrieben:
06.05.2020 14:15
Carwash :jump:
ist das ne GFK Stoßstange? sieht so aus wie aus einem Guss. Ansonsten mag ich die Graphik total...ist die gerettet oder neu?
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Pit
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 15.08.2018 00:19
Wohnort: Insel Rügen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Pit » 07.05.2020 22:49

bulli71 hat geschrieben:
06.05.2020 09:09
Sieht wirklich gut aus, nach mal ein größeres Bild davon. Aber zwei Fragen habe ich dazu.
Mit was hast du das gespachtelt? Original ist das ein gepolstertes Teil, ist die Spachtel flexibel?

Passt das Polster jetzt noch in die Blechnut im Armaturenbrett?

Ich habe zwar nur sehr kleine Risse, habe aber auch schon mit einem Neubezug geliebäugelt
Hi Bulli71, sorry für die späte Antwort, ich war für die Fotos erst heute wieder am Bus.
Wir haben ganz normalen Reparaturspachtel verwenden. Vielleicht gibt es ja auch eine Spachtelmasse, die für weichere Kunststoffe geeigneter ist. aber bisher ist alles tipptopp.
Der Wiedereinbau ist tatsächlich eine ganz schöne Fummelei, das hast Du richtig vermutet. Man braucht ein wenig Geduld und ein Glas Rum (vorher). Am Schwierigsten ist es, die Muttern wieder auf die Schrauben zu wurschteln. Hat sich aber gelohnt!
Viele Grüße, Peter
Polsterleiste 1.JPG
Polsterleiste 2.JPG

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5748
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Norbert*848b » 07.05.2020 23:03

Hallo Peter,
:yau: , sieht sehr gut und somit m. E. nach sehr "wertig" aus.
… wollen wir hoffen, dass der Faden auch wirklich UV-beständig ist.
Sorry für meinen Hinweis als "Reichsbedenkenträger". :unbekannt:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Pit
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 15.08.2018 00:19
Wohnort: Insel Rügen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Pit » 07.05.2020 23:15

Norbert*848b hat geschrieben:
07.05.2020 23:03
Hallo Peter,
:yau: , sieht sehr gut und somit m. E. nach sehr "wertig" aus.
… wollen wir hoffen, dass der Faden auch wirklich UV-beständig ist.
Sorry für meinen Hinweis als "Reichsbedenkenträger". :unbekannt:
Hallo Norbert, das hoffe ich natürlich auch... aber das...ähm... wird schon so sein... :)
Nächstes Projekt ist, die Risse im Lenkrad schwarz zu spachteln und den Kranz mit Leder (natürlich auch mit gelber Naht) zum beziehen.
Solchen Spielkram kann ich besser als wirkliche Wichtiges wie Motoren verstehen und optimieren...siehe unseren anderen Chat :roll: Aber auch das wird... nächste Woche!
Viele Grüße Peter

Benutzeravatar
kölner
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 1

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von kölner » 08.05.2020 09:00

Mani hat geschrieben:
07.05.2020 16:08
kölner hat geschrieben:
06.05.2020 14:15
Carwash :jump:
ist das ne GFK Stoßstange? sieht so aus wie aus einem Guss. Ansonsten mag ich die Graphik total...ist die gerettet oder neu?
Moin, die Stoßstange ist original, die Bumper Guards sind GFK Nachbauten, leider sind Originale so gut wie nicht zu bekommen, oder mit Gold auf zu wiegen :stupid:

Die Stripes sind neu/alt gemacht.
Gruß Detlef

Benutzeravatar
Gastonlagaffe
T2-Süchtiger
Beiträge: 251
Registriert: 05.05.2009 21:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Gastonlagaffe » 08.05.2020 21:41

Positiv denken :jump:

Die Grenzen gehen wieder auf !

Bleibt entspannt

Thomas
Dateianhänge
DSC_0735_teil.jpg
Verstand beginnt dort wo die Logik endet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dansing und 4 Gäste