Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 12.11.2008 12:03

Mario73 hat geschrieben:Am Wochenende kommt der Motor raus.Wird ja auch langsam mal Zeit.....

Hast eigesehen, daß ein AS doch die bessere Wahl ist?
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Mario73
*
*
Beiträge: 3149
Registriert: 18.05.2006 21:00
Wohnort: 32457 Porta Westfalica

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mario73 » 12.11.2008 13:00

bigbug hat geschrieben:
Mario73 hat geschrieben:Am Wochenende kommt der Motor raus.Wird ja auch langsam mal Zeit.....

Hast eigesehen, daß ein AS doch die bessere Wahl ist?
Den baue ich dann als Scheibenwischermotor ein!!! :!:
T2b Grawomobil,No EMPI,No Westfalia
Bild
Buswärts ins Abenteuer
http://www.interessengemeinschaft-t2.or ... ck=Mario73

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2292
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Hardtop-Westy » 12.11.2008 13:10

Mario73 hat geschrieben:
bigbug hat geschrieben:
Mario73 hat geschrieben:Am Wochenende kommt der Motor raus.Wird ja auch langsam mal Zeit.....

Hast eigesehen, daß ein AS doch die bessere Wahl ist?
Den baue ich dann als Scheibenwischermotor ein!!! :!:


:respekt: Guter Witz

Benutzeravatar
westfaliafan
T2-Süchtiger
Beiträge: 656
Registriert: 01.01.2008 21:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bad Münster am Stein Ebernburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von westfaliafan » 12.11.2008 19:25

Gerade eben,

Inneren Schweinehund überwunden, Heckklappe ausgebaut.
Durchrostungen hab ich keine gefunden, jedoch der Scheibenrahmen ist verrostet.
Vermutlich durch Kapillarwirkung hatte ich dort auch Wassereinbruch :cry:
Behandlungsvorschläge?

Grüße, Andreas
Dateianhänge
buszelt 008.jpg
buszelt 007.jpg
Busfahren macht Spaß
Bild


Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 12.11.2008 19:37

westfaliafan hat geschrieben:Gerade eben,

Inneren Schweinehund überwunden, Heckklappe ausgebaut.
Durchrostungen hab ich keine gefunden, jedoch der Scheibenrahmen ist verrostet.
Vermutlich durch Kapillarwirkung hatte ich dort auch Wassereinbruch :cry:
Behandlungsvorschläge?

Grüße, Andreas
Entrosten, grundieren, beilackieren (bei deinem Bus dann eher beiwalzen ;-) ). Großartige Rostpickel scheint es ja nicht zu haben, brauchst also nicht auffüllen. Vor dem Wiedereinbau überlegen, ob du die Dichtung nochmal nehmen kannst, ggf. ersetzen.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
westfaliafan
T2-Süchtiger
Beiträge: 656
Registriert: 01.01.2008 21:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bad Münster am Stein Ebernburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von westfaliafan » 12.11.2008 19:59

Hallo Bigbug,

dachte eher an einen Tipp bezüglich des Rahmens. Dort liegen ja die bleche aufeinander und an den Rost dort komme ich ja so nicht gut dran. Dachte mir,Rost abschleifen, mit Fertan behandeln, dann spachteln, grundieren, lackieren, von innen mit Wachs versiegeln-- und Gummi hab ich zerschnitten, kommt natürlich ein neues!

Grüße, Andreas
Busfahren macht Spaß
Bild


Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 12.11.2008 20:48

westfaliafan hat geschrieben:Hallo Bigbug,

dachte eher an einen Tipp bezüglich des Rahmens. Dort liegen ja die bleche aufeinander und an den Rost dort komme ich ja so nicht gut dran. Dachte mir,Rost abschleifen, mit Fertan behandeln, dann spachteln, grundieren, lackieren, von innen mit Wachs versiegeln-- und Gummi hab ich zerschnitten, kommt natürlich ein neues!

Grüße, Andreas
Kannst natürlich mit Fertan fluten. Mußt halt schauen daß du es mit ordentlich Wasser neutralisierst,sonst geht die braune Seuche bald wieder los. Aber der Rest klingt gut, überleg dir nicht auch ob du es von oben nicht auch versiegeln willst. Von innen versiegeln würde ich lassen, den von dort kommt ja keine Feuchte in dem Sinn. Lieber ordentlich Grundierung oder Lack drauf, so kann Wasser, falls es von oben kommt wieder rauslaufen, anstatt fest zu sitzen.Vielleicht hat ja auch jemand nen besseren Vorschlag.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bigbug » 22.11.2008 11:48

So, seit gestern sind die Winterreifen drauf.
Bei dem einen muß ich mal nach dem Produktionsdatum schauen, da ist noch superwichtig herausgehoben, daß es ein Radialreifen ist, war glaub mal das Ersatzrad.

Die Gepäckwanne mußte auch weichen. Was darunter rauskam war interessant, muß mir angewöhnen den Foto mitzuschleppen.Irgendwie ist der Lack im Lack verfärbt und braun wolkig angelaufen, da wo die Gepäckwanne auf dem Dach aufliegt, also genau in der Mitte, n paar Minirostpickelchen sind auch da, die werden klassisch entfernt. Der Versuch der Tiefenreinigung mit Nigrin Lackreiniger war erfolglos, also muß es in den tieferen Pigmentschichten sein. Egal, ist ja nicht lebenswichtig, sieht eh keiner, aber schön hätte ich es trotzdem gern gehabt.

Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit so Schutzfolien von 3M oder vergleichbarem gemacht? Würde die nach der Dachsanierung die Mitte des Dachs damit bekleben, daß die Gepäckwanne nicht mehr auf dem Lack direkt sitzt und das sich zwischen Wanne und Dach ansammelnde Wasser nicht direkt auf dem Lack stehen bleibt.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
aps
*
*
Beiträge: 3593
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von aps » 22.11.2008 12:24

Neues VW-Zeichen für Artur besorgt samt Klipse, weil bei Artur von Anfang an durchgebrochen.

Olaf Kuntze busok hat jetzt die Stopfen für die Konservierungslöcher u.a. in den hinteren Ecken im Angebot!!! Rüstet um, solange es die wieder gibt - anstelle schwarzer Gummistopfen. Auch gleich mitbestellt gehabt.

Das wars.
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8066
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von clipperfreak » 22.11.2008 14:44

aps hat geschrieben:Neues VW-Zeichen für Artur besorgt samt Klipse, weil bei Artur von Anfang an durchgebrochen.

Olaf Kuntze busok hat jetzt die Stopfen für die Konservierungslöcher u.a. in den hinteren Ecken im Angebot!!! Rüstet um, solange es die wieder gibt - anstelle schwarzer Gummistopfen. Auch gleich mitbestellt gehabt.

Das wars.
Wer isn Artur?? Dein Onkel? :wink: :wall:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1269
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mani » 22.11.2008 15:07

Hallo,

ich hab gestern vorm Losfahren Schnee vom Bulli runtermachen müssen.
k-DSCF6370.JPG
schöne Grüße
Mani
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
aps
*
*
Beiträge: 3593
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von aps » 22.11.2008 15:29

Ah, hat so ein Sonnenschute doch noch einen Nutzen ... :wink:
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8066
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von clipperfreak » 22.11.2008 17:18

aps hat geschrieben:Ah, hat so ein Sonnenschute doch noch einen Nutzen ... :wink:
Wiso Sonnenschute??? Schneeschild meinst du wohl :wink: :jump:
Gruß
Klaus *223

SteffenT2a*184
T2-Süchtiger
Beiträge: 228
Registriert: 29.12.2007 18:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 184
Wohnort: Ulm

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von SteffenT2a*184 » 22.11.2008 19:28

Habe gestern, wieder 500 cm^2 Unterboden vom bitumen befreit und wo nötig entrostet, genau so wie heute, vorgestern, und die Tage davor;) Immer schön Abends nach der Arbeit.
Vieleicht werde ich dieses jahr noch fertig, aber immerhin ist noch keine einzige Durchrostung aufgetaucht.

Aber irgendwie habe ich mitterweile festgestellt das eine Praktikumsstelle im Reinraum und Bullischrauben nicht so ganz optimal zusammen passt;)

Grüße steffen

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3073
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Peter E. » 22.11.2008 23:04

Bus innen leergeräumt, Gepäckschutzgitter mit Neverdull aufpoliert und am Käfer rumgeschraubt, damit die beiden im Frühling zusammen knattern können :knuddel:
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast