Seite 452 von 472

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 17.04.2020 18:40
von Daniel K.
Heute: endlich mal die siffende Dichtung des Achsantriebes (Automatik) gewechselt.

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 19.04.2020 19:01
von Rüdiger*289
Gestern und Heute.
Habe die Dichtung vom Ausstellfenster in der Fahrertür gewechelt.
Und die Vorderachse abgeschmiert.
Und unseren neuen Anhänger(Baujahr irgendwann in den 70er) vervollständigt.

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 19.04.2020 21:16
von bulli71
Nur indirekt für den Bus: ich habe ja immer noch eine sehr unbefriedigende Situation mit Carport für den Bus, und Fläche für den Wohnwagen, beides hintereinander in der Hofeinfahrt. Im Sommer zieht der Bus aus dem Carport aus und der Wohnwagen geht nach hinten, passte aber nicht unter den Carport und damit ist der Hof voll. Also: Carport höher gelegt...

Für den Bus habe ein ein Angebot für den Garagenbau bekommen, dafür kann ich mir irgendwie noch zwei Busse kaufen BildBildBild

www.thorstenwinter.de




Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 21.04.2020 21:49
von HeWeThue
Hab gestern meinen Paulchen nach dem Lackieren wieder zusammen gepuzzelt.
301E9729-B3CC-4377-BAB5-CEDF30243A84.jpeg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 21.04.2020 21:52
von bulli71
HeWeThue hat geschrieben:Hab gestern meinen Paulchen nach dem Lackieren wieder zusammen gepuzzelt.
301E9729-B3CC-4377-BAB5-CEDF30243A84.jpeg
Wieso hängt der in der Regenrinne? Nur fürs Foto, oder montiert du den echt so?



www.thorstenwinter.de


Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 21.04.2020 22:38
von Mani
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=27&t=12670

wenn man da mal durchschaut, scheint das gang und gebe zu sein

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 21.04.2020 23:57
von HeWeThue
bulli71 hat geschrieben:
21.04.2020 21:52
HeWeThue hat geschrieben:Hab gestern meinen Paulchen nach dem Lackieren wieder zusammen gepuzzelt.
301E9729-B3CC-4377-BAB5-CEDF30243A84.jpeg
Wieso hängt der in der Regenrinne? Nur fürs Foto, oder montiert du den echt so?



www.thorstenwinter.de
Genau, hängt in der Regenrinne und klemmt in der Heckklappe mittels selbstgebauter Halter. Gibt noch eine Abstützung auf der Stoßstange oder Motorklappe. Ggf werde ich die noch nachträglich anbringen.

Die Klemmen habe ich nochmal neu gedengelt mit mehr Platz für eine Gummi-Einlage. Damit stützen sie sich auch auf der Unterkante ab.
Vielleicht nicht unbedingt E-Bike tauglich :D

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 22.04.2020 01:03
von woita
Wirkt zumindest optisch etwas dünn, wenn ich mir überlege, wie das Paulchen bei mir an die Heckklappe gespannt wird.

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 22.04.2020 21:30
von phmuelle *682
In den letzten Tagen Motor raus, Tank raus, Tankraum konserviert. Dann den defekten Tankgeber ersetzt und dabei gleich die Leitungen von der Entflüftung erneut.

Heute wieder alles rein und sich an einer funktionierenden Anzeige freuen :jump:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 26.04.2020 11:15
von bulli71
In Vorbereitung eines eventuellen Umbaus auf T2b Lenkgetriebe, die drei Stück, die ich bei eBay Kleinanzeigen geschossen habe, alle geöffnet und inspiziert. Das erste war erwartungsgemäß defekt, deswegen war es auch als erstes dran, um zu üben wir das Ding auseinander geht.
Die beiden anderen zeigen keinerlei Verschleißmarken an den Rollen oder Lagersitzen. Also werde ich jetzt zwei Sätze Simmerringe kaufen, sowie dieses ominöse Fließfett, das ganze wieder zusammen bauen und dann gehe ich den Umbau wahrscheinlich an sobald meine gestern bestellte Hebebühne da ist. Andauernd mit den Wagenheber und Böcken rumzurangieren habe ich keine Lust mehr. Das wird traumhaftes Schrauben...

Ach ja, Abziehen des Lenkhebels: großen Spurstangenausdrücker (Frosch) in den Schraubstock gespannt, Getriebe rein und super fest gespannt. Es tut sich nichts, also noch ordentlich Hitze dazu und Prellschläge seitlich gegen das Auge des Hebels mit großem Hammer als Gegenhalt. Ging bei allen dreien, und alle drei sprangen dabei jeweils einen halben Meter in die Luft durch den Impuls. Wahnsinn was da für Kräfte dahinter sind...

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 26.04.2020 11:54
von suomi_bus*818
Ich habe gestern in Holland meine neue alte Wartungsklappe für Typ 4 Motoren abgeholt. Danke Eelke. Bin gespannt wie der Einbau wird...
Erik

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 26.04.2020 16:31
von koyote007
habe dem Bulli einen neuen Boden spendiert...es geht vorwärts :gut:
Bild
alten Boden kpl.rausgeflext und vorbereitet
Bild
neuen Boden "zwischendurch" vorbereitet
Bild
eingepasst
Bild
fertig :bier:


gruß Heiko

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 27.04.2020 09:39
von GoldenerOktober *001
koyote007 hat geschrieben:
26.04.2020 16:31
habe dem Bulli einen neuen Boden spendiert...
Ich hoffe, Du hast das auf diesem Bild fehlende Knotenblech vorher noch eingeschweißt...!
Gruß Torsten

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 27.04.2020 09:52
von koyote007
Knotenblech ist auch auf der Fahrerseite wieder vorhanden 8)
Gruß Heiko

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Verfasst: 27.04.2020 21:22
von Peter E.
koyote007 hat geschrieben:
26.04.2020 16:31
...es geht vorwärts :gut:
Hey Heiko,
schön zu hören, dass du wieder aktiv bist :dafür:

Ich habe die letzte Tage auch ein bisschen was gebrutzelt:

Trennwand raus und Drehkonsole rein
IMG_20200425_210349_268.jpg
Und dann noch den Scheibenrahmen saniert
20200427_153606.jpg
20200427_154004.jpg
20200427_164844.jpg
20200427_173611.jpg