Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Carsten75
T2-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 31.07.2019 13:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Carsten75 » 28.05.2020 19:50

Moin zusammen.
Heute etwas wichtiges montiert. Die Hundehalterung.
Oder auch Hundeabschleppöse..
IMG_20200528_183920.jpg
Gruß Carsten

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2321
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 29.05.2020 14:49

Für einen ordentlichen Hundeschlitten brauchst Du aber ein paar Ösen mehr.

#micha#
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 29.05.2020 15:49

oder einen größeren Hund... :dog:
Bild
Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 966
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 29.05.2020 15:56

Der zieht den Bulli bis Tachoanschlag, wenn man mit etwas Leberwurst winkt🤣🤣
Dateianhänge
IMG_20200107_133058.jpg

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 966
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 31.05.2020 12:22

Traggelenke gewartet. Alle bei ausgebauten Achsschenkeln.auf Spiel geprüft. Neu gefettet, eines ausgepresst und getauscht.

Außerdem Maß genommen für den Umbau des Lenkgetriebes von T2a auf b nächstes Wochenende

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 447
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von stonewood » 31.05.2020 12:29

Schriftzug vorn und hinten hab ich gestern geklebt. Außerdem angefangen mit der Zerlegung des Bads und Montage des überholten Tachos von TT und der Uhr. Heizungsgebläse läuft auch wieder, neue Beru Zündspule ist drinnen und das Reserverad vorn hat auch seine endgültige Position :thumb:
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 31.05.2020 20:46

Moin,

gestern habe ich den letzten Teil des Dachrahmens am Hochdach saniert und schonmal den ersten Abschnitt der Regenrinne angeschweißt.

Für das Hochdach habe ich zunächst in die Regenrinne ein gekantetes Blech eingepunktet und das ganze dann mit der Schweißpunktzange an den Dachrahmen geschweißt.
Das hat sehr gut funktioniert, ist nur recht anstrengend mit der schweren Punktzange auf der Trittleiter zu arbeiten.

Wenn das Dach dann korrekt aufliegt und der Rahmen innen verschweißt ist, kann ich den Streifen dann um die Kante am GFK bördeln. Das sollte dem Original recht nahe kommen und deutlich stabiler sein als die alten Nieten.

Nicht wundern, auf den Bildern sitzt das Dach nur lose auf und noch nicht auf der richtigen Höhe.

Grüße,
Stephan
Dateianhänge
IMG_20200530_173557_klein.jpg
IMG_20200530_173044_klein.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 537
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von HeWeThue » 05.06.2020 23:48

Kein großes Ding, aber ne coole Sache:
Körbchen im Mittendurchgang. Mal bei eBay Kleinanzeigen gesehen. Ist ein T1 Körbchen fürs Armaturenbrett. Extra Loch bohren und fertig.

Vor kurzem habe ich noch auf Syngear Stößelschutzrohre umgebaut und Öl inkl. Sieb gewechselt. Beides auf der Bühne im eingebauten Zustand ohne die Köpfe anzunehmen. Feine Erfindung.
83C9032D-92CF-4281-AC68-4D338FFDEF64.jpeg
BC56FC31-3106-452B-84A9-3C5900D6BDE3.jpeg
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Thomas94
T2-Autor
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2020 10:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Thomas94 » 06.06.2020 20:32

Ich habe gestern ein neues Zündschloss eingebaut!!! :D

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 07.06.2020 12:33

Moin,

hab am Frickelcamper die Regenrinne auf einer Seite (fast) fertig.
Mit Blechwinkel für das Hochdach.

Grüße,
Stephan
Dateianhänge
IMG_20200606_180037_klein.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 966
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 08.06.2020 18:06

Meinen T2a auf b Lenkgetriebe umgebaut.
Zwar ist mein original Lenkgetriebe noch in super Zustand, aber mit 205er Reifen und den kleineren Lenkrad ist das Lenken echt anstrengend.

Um das Endergebnis vorweg zu nehmen: geil. Wirklich viel leichtgängiger, trotzdem präzise, gar kein Vergleich.

Der Umbau ist tatsächlich gar nicht schwierig, nur ein bisschen Arbeit.

Werde mich heute Abend mal hinsetzen und einen Workshop dazu verfassen.
Dateianhänge
IMG_20200608_153637.jpg

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 14.06.2020 12:50

Moin,

gestern die Regenrinne an der anderen Ecke und die ersten Abschnitte der Seite fertiggestell.
Dabei auch mal das Dach probeweise reingesetzt. Passt sehr gut mit dem Blechstreifen.

Nun muss ich mir langsam Gedanken über den Abschluss vorne machen.

Grüße,
Stephan
Dateianhänge
IMG_20200613_172030_klein.jpg
IMG_20200613_171240_klein.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Maxls hoher T2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 687
Registriert: 07.11.2010 23:22
Wohnort: Landshut, bei München
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Maxls hoher T2a » 15.06.2020 22:01

Chapeau Stephan,

echt der Wahnsinn, was Du da durchziehst!
Mein 69er hat leider auch massiv Korrosion in der Rinne, muss mich da auch dringend drum kümmen...
So schlimm wie bei Dir ists in Ermangelung eines Blechdachs darunter wenigstens schonmal nicht :mrgreen:

Weiter so!
Grüße,

Max
Bild Bild Bild


Für ein paar Restaurationsbilder: http://www.maxlmobil.blogspot.com Letztes Update am 23.06.2017

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 16.06.2020 09:54

Moin Max,

danke für die Blumen. Soo schlimm sah das erstmal gar nicht aus. Das wirkliche Ausmaß hat man leider erst gesehen als das dach runter war.
Wenn deiner da nur leicht gammelt, am besten erstmal so lassen sonst öffnet man die Büchse der Pandora.

Drück euch die Daumen, dass es dieses Jahr mit dem Urlaub vieleicht besser klappt.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 16.06.2020 10:26

Hallo,
kleiner Tip von mir.
Um sicher zu gehen daß zumindest der Gammel gestoppt wird, 2x jährlich Owatrol in Rost und Risse einziehen lassen.
Das ist schnell gemacht.
Dann kann die große Reparatur um viele Jahre hinausgezögert werden ohne wirklich Substanz zu verlieren :gut:

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste