Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1387
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 04.09.2020 13:54

Matthias S. hat geschrieben:
04.09.2020 13:35
bei meinem fügt sich die Markise aber harmonischer ein.
Ja bei mir kommt auch noch ein Klappdach drauf dann steht sie nicht mehr ganz so raus..
Und genau ich bin ein starker verfechter von "form follows function" sprich Schönheit kommt nach Funktion
...
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 726
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Tom » 04.09.2020 16:55

ich bin ein starker verfechter von "form follows function" ....
Sorry, dann fährst Du aber seit Jahren das falsche Auto :grinseval:


Grüße aus der Pfalz
Tom

PS: Matthias hat es sehr diplomatisch formuliert, ich selbst kann nur mit offenem Mund den Kopf schütteln, tröste mich aber mit den Worten, dass Schönheit wohl doch im Auge des Betrachters liegt .... sagt man jedenfalls.
"Niemals hätte ich mir träumen lassen, dass zu meinen Lebzeiten die Mehrzahl der Menschen ihr Gehirn
außerhalb ihres Kopfes in einem kleinen, flachen Etui mit sich herumtragen würde."

(Lutz Zimmermann, Braunschweig)

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1129
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 12.09.2020 10:33

Ich habe ihn in diesen wirren Zeiten mal wieder zu einem kleinen beschaulichen Treffen gefahren.
Vor einiger Zeit lernte ich auf einem anderen Treffen The, den Besitzer des Burghotels in Oeding, kennen, der eine sehr schicke T2b DoKa fährt. Und weil der gemeinsame Besuch des Busfest in England ausfiel, machte er halt sein eigenes, und das ist sehr schick. Klein wegen der Auflagen, aber gemütlich, toll organisiert, schönes Ambiente, und in Wurfweite zu Obelink wo wir heute shoppen gehen um zu sehen was wir alles nicht brauchen;-)

Dem WDR war das Treffen eine Live-Schalte im Regionalfernsehen Wert, wo sich mich vom Offenbacher zum Offenburger gemacht und damit die weiteste Anreise unterschlagen haben.

Die Anreise hatte noch 300km Umweg über Hannover, wo ich meinem Bus ein jüngeres Exemplar zur Seite stellen wollte. Der Verkäufer beschrieb alles sehr umfänglich und offen, nur hatten seine Beschreibungen leider nichts mit dem vor Ort zu sehenden Auto zu tun.
Scheibenrahmen: gaaaanz kleines bisschen. Heckklappe hat gar nix, die ist super. Bei beiden konnte ich fast durchschauen. Ich wundere mich dass ich ruhig geblieben bin, und Frage mich auch warum!

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3742
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 12.09.2020 12:34

Kocher.jpg
Nur noch mal ein KocherUpdate :cry:
Bei der Benutzung bei Starkwind ist wohl die Gasflamme zu einer Seite gepustet worden.
Das mochte der Lack dann nicht mehr. Schade...
Also sind die normalen Lacke wohl doch nur bedingt geeignet.
Ich habe schon über einen Kühlkörper unterhalb des Kochers nachgedacht.
Der Winter kommt bestimmt :D

Viele Grüße
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 472
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bullischorsch » 12.09.2020 20:42

Heute erstmals den geerbten Fahrradträger getestet.
5F169D86-0944-4FC9-9A1C-2196EF09DDF8.jpeg
Dabei habe ich gemerkt, dass es blöd ist, einen Fehler bei der Verkabelung der Steckdose zu machen. Hatte es für eine gute Idee gehalten, die Kabel der alten Diagnosesteckdose zu verwenden, um die Verdrahtung durch Stromdiebe los zu werden.
Wenn man dann den Kontakt für das rechte Rücklicht mit dem Diagnosekabel der Zündung verbindet darf man sich nicht wundern, wenn das Moped nicht zündet...
Zum Glück recht schnell gefunden.
Bild Bild

Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 214
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Slowrider*901 » 19.09.2020 22:06

Hab in meinem Bulli für Nachtfahrten endlich eine mobile 3.Bremsleuchte verbaut. Reine Sicherheitsmaßnahme, da der Unterschied zwischen Rücklicht und Bremslicht, nun sag wir mal, nicht zwingend für jeden erkennbar war, das sollte sich jetzt auf jeden Fall ändern. :idea:
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...... :thumb:

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1387
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 20.09.2020 01:11

Bullischorsch hat geschrieben:
12.09.2020 20:42
Heute erstmals den geerbten Fahrradträger getestet.
5F169D86-0944-4FC9-9A1C-2196EF09DDF8.jpeg
Dabei habe ich gemerkt, dass es blöd ist, einen Fehler bei der Verkabelung der Steckdose zu machen. Hatte es für eine gute Idee gehalten, die Kabel der alten Diagnosesteckdose zu verwenden, um die Verdrahtung durch Stromdiebe los zu werden.
Wenn man dann den Kontakt für das rechte Rücklicht mit dem Diagnosekabel der Zündung verbindet darf man sich nicht wundern, wenn das Moped nicht zündet...
Zum Glück recht schnell gefunden.
Hallo Schorsch mit Stromdiebe macht man das auch nicht das is absoluter Pfusch.. Da geht man ans Rücklicht und zieht die entsprechenden Flachstecker ab macht eine Weiche rein und steckt dann beide wieder ans Rücklicht an. Da ist am Rücklicht sogar extra eine Kabeldurchführung unten dran da kann man dann die Kabel rausführen und an die Anhängersteckdose führen.
Solche Teile
https://www.vs-electronic.com/kabel-ada ... 5040_30287
Händlerbeispiel
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 545
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Feinbein » 20.09.2020 12:05

Hallo,
nachdem ich mich jahrelang mit der originalen Scheibenwaschanlage rumgeärgert habe, habe ich diese gestern auf elektrische Betätigung umgebaut :thumb:
Der nächste TÜV-Termin kann kommen!

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 472
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bullischorsch » 20.09.2020 12:17

Haha, bin ich gerade auch dabei
image.jpg
Wofür ist der dritte Kontakt mit dem grünen Kabel?
Bild Bild

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 545
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Feinbein » 20.09.2020 22:14

Wofür ist der dritte Kontakt mit dem grünen Kabel?
Das kann ich Dir nicht sagen. Ein Schaltplan könnte weiterhelfen. Ich hole mir den Strom von dem schwarz-grauen Kabel.

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 472
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bullischorsch » 20.09.2020 22:24

Im Stromlaufplan habe ich nachgesehen. Es geht ab dem Stecker weiter als schwarz-grün, also nach 53e.
74FE9A84-BA74-46AE-91FB-421D8BA6028B.jpeg
Habe keine Ahnung, warum das da hochgeführt wird. In keiner Schalterstellung hat der Kontakt irgend eine Verbindung zu einem anderen Kontakt.
Habs nun auch am Laufen. Ich habe noch einen alten Klingelschalter gefunden, der sich prima zurecht dremeln ließ.

Georg
Bild Bild

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 229
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mircomat » 21.09.2020 21:58

Ich habe ihm mal die Nase poliert und gewachst und war ganz erstaunt über den Unterschied! Nun muss noch der Rest gemacht werden, vor dem Winterschlaf. :jump:
Dateianhänge
IMG_20200919_145918_LI.jpg
Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5678
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 22.09.2020 10:46

Hallo zusammen,

gestern kurz mal check up für kommenden Ausflüge gemacht... dabei kreischte das linke Frischluftgebläse... :shock:
Dachte an kaputten Lüferlager und dann an Insekten o.ä. weil mir kleine Fetzen entgegenflogen. Also Fußraumakrobatik und Lüfter demontieren. War dann aber eine abgefallen Dichtung, die aus den Frontklappen sich gelöst hatte und den Weg richtung Gebläse gefunden hatte. :oops:

Jetzt läuft es wieder "leise" normal, uff!

Gleich noch eine Video gemacht, weil einige hier von brüllendem Lüftern schreiben - bei laufendem Motor im Stand hört man Stufe eins kaum, Stufe zwei ist nur etwas lauter als in meinem Neuwagen - aber hört selbst rein: https://youtu.be/s_lrbGefhnw

Grüße
Dateianhänge
IMG_8976.jpg

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1274
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Roland *19 » 24.09.2020 16:49

Das war jetzt nicht gestern - mußte aber mal sein: Die Reihenfolge ist ein wenig Durcheinander. Jedenfalls waren alle Scheiben draußen, die Rahmen wurden bearbeitet und neu lackiert und nun sind alle Scheiben wieder drin - man sieht fast nix. War ne echt gute Arbeit.
Dateianhänge
WP_20200724_17_23_36_Pro.jpg
WP_20200724_17_23_28_Pro.jpg
WP_20200723_17_30_23_Pro.jpg
WP_20200715_19_33_55_Pro.jpg
WP_20200714_15_50_42_Pro.jpg
WP_20200713_17_01_20_Pro.jpg
WP_20200713_16_42_46_Pro.jpg
WP_20200713_16_41_58_Pro.jpg
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1274
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Roland *19 » 24.09.2020 16:52

...und dann hat der Kleine, wo wir schon dran waren, noch eine Mikes Dusche und eine gründlich Unterbodenbehandlung bekommen: Jetzt kann's losgehn mit dem goldenen Oktober. :D
Dateianhänge
WP_20200806_19_59_59_Pro.jpg
WP_20200806_19_59_45_Pro.jpg
WP_20200806_19_58_43_Pro.jpg
WP_20200806_19_57_00_Pro.jpg
WP_20200806_19_55_09_Pro.jpg
WP_20200806_19_55_04_Pro.jpg
WP_20200804_18_30_17_Pro.jpg
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste