T2 Diesel Register

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
jens130
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 17.03.2009 01:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

T2 Diesel Register

Beitrag von jens130 » 23.04.2010 09:00

Moin Freunde,
nach 33 T2 Diesel Umbauten dachte ich, es ist mal an der Zeit ein kleines Register aufzubauen.
Leider habe ich nicht mehr von allen Umbauten Fotos und Kontaktdaten...
Wer also einen T2 Diesel fährt oder (auch Selbstumbauten) kann sich doch mal melden.
Wenn ihr jemanden mit T2 Diesel kennt, macht ihn doch bitte auf das Register aufmerksam.

http://www.jensundgisela.de/www.jensund ... ister.html

Man könnte auch über ein Register nachdenken, in dem generell T2 mit Fremdmotoren gelistet sind...
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2342
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von MichaB » 23.04.2010 11:03

Uiihh.

:versteck:

#micha# :dog:
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Benutzeravatar
bugsam
T2-Süchtiger
Beiträge: 248
Registriert: 23.07.2008 21:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von bugsam » 23.04.2010 13:15

Gute Idee, aber was ist DAS???
7/79er T2b Fensterbus...was brauch man sonst?!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5678
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 23.04.2010 13:30

Hallo zusammen,
bugsam hat geschrieben:Gute Idee, aber was ist DAS???
Wer 'nen Diesel einbaut, scheint auch sonst etwas schmerzfrei zu sein :versteck:
oder positiv formuliert: eben nicht so verklemmt wie unser einer :wink:

Der T2 Diesel auf dem Bulli Treffen bei Berlin letzten Herbst war auch etwas bunter
(blau weiß mit Regenbogen an den Seiten und Wüstenbild auf der Front usw...)
Bild folgt heute abend...

Grüße,

Benutzeravatar
OldieLiebe
T2-Süchtiger
Beiträge: 1000
Registriert: 30.09.2009 12:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Romantische Stadt Landsberg
Kontaktdaten:

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von OldieLiebe » 23.04.2010 14:26

Mal eine ganz andere Frage - was kostet, bringt ... so ein Umbau.

Bei den immer mehr annähernden Dieselpreise
aber wohl bald nicht mehr interessant, oder?
Herzliche Grüße Wanja

... lieber originell als Original.

Bild Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von Harald » 23.04.2010 15:17

Ähm Leute,

nur mal zum Verständnis: das ist Jens von Bulli Mamero. Die Jungs haben unstrittig wohl die einzige Großserie an Dieseln im T2 aufgelegt. Das war aber eben noch zu ner Zeit, als das für Langstreckenfahrer die einzige Chance war, mit ihrem Bulli zu überleben - weit vor H-Kennzeichen und den heutigen Dieselpreisen.

Jens und Birk gebührt daher meines Erachtens schon Respekt dafür, das zum einen entwickelt und zum anderen damit auch sicher einige T2 gerettet und ihren Eignern erhalten zu haben.

Über deren Kompetenz als Bullischrauber schreibe ich hier nicht - nur soviel: gut, daß es die Beiden gibt.

Und das Jens hier jetzt sogar mal wieder unterwegs ist: :thumb: Der gehört zur ganz alten Bulligarde, schaut Euch doch mal auf seiner verlinkten Seite an, was der unter nem Museum versteht. Mit Zucker hat das nix zu tun ;-)

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1897
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 25.04.2010 12:14

@ Harald:
Mit gesetzeskonformer Ausführung (Fluchtwege, Elektrik, Feuerpolizeiliche Bestimmungen, Veranstaltungsordnung, Hygienebestimmungen, uswusw.) aber auch nicht!

Nicht, daß ein falscher Eindruck entsteht: Das "Museum" in Gebhardshagen war ein Kleinod! Und wir hatten dort viel Spaß, gesellige Runden und Flair. Und so manch chaotischen Einsatz vereinzelter Verdächtiger... Diese Zeit war eine Erfahrung, ein Erleben, das wahrscheinlich keiner der Beteiligten missen möchte. Es wäre schön, wenn sich auch im Zusammenspiel mit Zucker so etwas wieder erreichen ließe, und da möchte ich bewußt auch Jens mitansprechen, sich wieder einzubringen. Sicherlich wird ein neues Museum nicht alte Begleitumstände wiederaufleben lassen können, und der Nimbus "Schachtanlage Gebhardshagen" ist wohl für immer verloren. Auch haben uns - auch gerade erst kürzlich, wie zu lesen - wichtige Begleiter für immer verlassen müssen. Besonders aus diesem Grund müssen wir, bei aller Anstrengung nach Neuerung und Professionalität, Geschichte und Andenken bewahren und im neuen Museum verewigen. Museum ist nicht nur Konzept, sondern immer auch Prozess, und hier können sich ALLE einbringen und zur Gestaltung beitragen, daraus resultiert dann das Gesamtgebäude Museum. Die IG schafft hier ein juristisch-rechtlich einwandfreies und finanziell-konstruktiv tragfähiges Dach, unter dem viele Köpfe zusammenfinden können. Die Ausgestaltung dessen, was war und wieder sein wird, ist aber das Ergebnis der sich einbringenden Menschen! Und hier ist sicher auch ein Platz für "Schacht Haverlahwiese" und ebenso Vieles, was auch erst noch erlebt werden will!
Ich kann an dieser Stelle nur aufrufen, sich an der Ausgestaltung des neuen Museums mit all seinen Facetten zu beteiligen. Erinnerungen sind ein Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Aber wir können nicht nur in ihnen leben, sondern auch das Heutige zu ebenso goldenen Erinnerungen reifen lassen! Mein Traum wäre es, würden wir dies gemeinsam bewerkstelligen!

Mit einer Träne der Erinnerung grüßt Euch mitten in den Sommerbeginn
Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3548
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von Polle » 25.04.2010 12:36

bugsam hat geschrieben:Gute Idee, aber was ist DAS???
Des is doch der olle Streikbulli von der bunten Bulliseite. Oder irre ich mich?


Aber was ist das denn geiles?
http://www.jensundgisela.de/www.jensund ... er.html#19

Hatte Rainer nicht auch n Diesel? Der war letztes Jahr auch aufm Mühlenzauber und aufm Berliner Treffen, wenn ich mich recht entsinne.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Rainer *474
T2-Profi
Beiträge: 71
Registriert: 03.06.2003 15:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 474
Wohnort: 79618 Rheinfelden

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von Rainer *474 » 28.04.2010 19:18

Richtig erinnert. :gut: Im Moment ist mein Bulli immer noch in der Werkstatt. Soll bald lackiert werden. :dance: Er sollte spätestens zum 8. Mai fertig sein. Ich vergaß nur zu betonen, daß es im Jahre 2010 sein sollte.
Wenn er fertig angezogen ist werde ich mich mit einem neuen Bild eintragen.

Grüße Rainer

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3548
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: T2 Diesel Register

Beitrag von Polle » 28.04.2010 23:48

Dein Bus wird lackiert?
Also nix mehr mit gepinselter Farbe?
Hätt ich jetzt nicht gedacht.

@RSB
Der Regenbogen-Wüsten-Bulli hatte nen Subaru-Motor drin.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste