Solar-Feld-Umbau

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
JohnnyBee
T2-Süchtiger
Beiträge: 534
Registriert: 23.08.2007 21:44
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Solar-Feld-Umbau

Beitrag von JohnnyBee » 16.06.2010 00:44

Die Bilder sagen doch alles oder
Dateianhänge
2010-06-15 030_800x600.JPG
2010-06-15 031_800x600.JPG

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von bigbug » 16.06.2010 07:33

JohnnyBee hat geschrieben:Die Bilder sagen doch alles oder
:gut: sauber!!! Und absolut praktisch, wenn man auf die Wanne verzichten kann!
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3272
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von FW177 » 16.06.2010 08:32

Find ich auch nen tollen Umbau! :respekt:
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1895
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 16.06.2010 10:01

Und wo kommts Wulle hin?
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1506
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von ghiafix » 16.06.2010 10:18

GoldenerOktober *001 hat geschrieben:Und wo kommts Wulle hin?

Na in den solarbetriebenen Kühlschrank !!!


Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Teffi
T2-Profi
Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2009 20:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von Teffi » 16.06.2010 15:30

....und ergenießt solarbetriebenes radio-rein-raus guckst du : viewtopic.php?f=9&t=7426

klasse lösung :respekt:

Benutzeravatar
harlequin22
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 29.11.2010 12:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln-Nippes

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von harlequin22 » 28.12.2011 13:24

Hi!
Bin grad mal hierüber gestolpert und hol das Thema nochmal hoch. Mach mir zurzeit auch meine Gedanken über ein Solarpanel auf dem Dach. Suche eine vernünftige Kühllösung für meinen Nicht-Westy-Wochenendcamper. Hab nur eine Schlafbank, einen Back-to-Back Westy Sitz und Tisch drin geplant. Überlege mir in den Back-to-Back eine Kühltruhe rein zu bauen (Selbstabau), mit einem kleinen Kompressor-Aggregat zu kühlen und dies über Solar zu betreiben. Licht und eine kleine Steckdose können natürlich auch nicht schaden...
Wollt mal nach deinen Erfahrungen in der Beziehung fragen... Und wie du an die Sache ran gegangen bist. Mit einem Solar-Set für Womo? Gibt's ja für um die 400-500€. Oder sollte man so etwas selber planen und auslegen? Wär cool, wenn du hier nochmal deine Erfahrungen teilen würdest! Natürlich auch alle anderen mit Erfahrungen in der Sache. Vielen Dank
Gruß Toni
Bild

Benutzeravatar
JohnnyBee
T2-Süchtiger
Beiträge: 534
Registriert: 23.08.2007 21:44
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von JohnnyBee » 29.12.2011 12:26

Wir haben so geplant, dass der Kühlschrank dauerhaft im Sommer an bleiben kann. Nur mit dem Solarfeld an sich ist es nicht getan.
Du drauchst auch noch Batterien die natürlich puffern wenn mal keine Sonne ist. Dann natürlich eine Ladeelektronik und nen passenden Kühlschrank.

Alles in allem hat das allein schon über 2500 euro gekostet. Das haben wir aber auch nur gemacht weil der Kunde kein Gas im/am Auto haben wollte.

Kühlschränke mit Gas habe den besten Kühlwert und kühlen auch schnell runter. Bei Strom kann das schon mal 12-24h dauern.

Verbaut:

Kühlschrank 50-75 W Leistungsaufnahme
Batterien 2x 150Ah Solarbatt.
Trumasolarfeld 85W
Truma Ladeelektronik.

Sonst ist alles plug in play aber die Kosten stimmen mit dem Nutzen nicht überein.

Benutzeravatar
Busfahrer
T2-Profi
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2010 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von Busfahrer » 29.12.2011 18:53

Absorberkühlschrank mit Solar zu betreiben geht gar nicht, soviel Platz für Solarpanels und Batterien haste im Bus gar nicht. Rechne selber mal bei 75 Watt Leistungsaufnahme. Du kannst ja von einem Accu nur 60 % entnehmen, das wären dann 180 Ah. Die 85 Watt Solarleistung hast Du ja auch nur bei maximaler Einstrahlung und die sind bei der Montage in der Gepäckwanne schon mal gar nicht zu erreichen. Vergiß es :flop:

Was grad so geht wäre ein Kompressorkühlschrank, der eine bessere Kühlleistung hat, weniger elektrische Energie aufnimmt, und nicht andauernd läuft. Das kostet aber auch entsprechend und Kompressorkühlschränke laufen nicht mit Gas.
Facebook: Bus Fahrer

Benutzeravatar
harlequin22
T2-Profi
Beiträge: 95
Registriert: 29.11.2010 12:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln-Nippes

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von harlequin22 » 29.12.2011 20:13

Hab ja oben auch geschrieben, daß ich überlege mir eine Box selber zu bauen und diese mit Kompressor Aggregat zu kühlen. Die können bis 80L kühlen und haben eine Leistung von 35-40W. Angegeben ist ein durchschnittlicher Verbrauch von 0,67 Ah/h bei 20 Grad Außentemp. - bei einer vernünftigen Box auch weniger. Hört sich finde ich machbar an. Da ich keine Westy Ausstattung habe sonder nur eine Schlafbank und einen Tisch habe ich eh kein Gas... außer vielleicht einem kleinen Kocher. Kar ist das ganze nicht der Preisleistungskracher aber eine Überlegung wert. Als Oldtimerfan ist ja Preisleistung eh ein Fremdwort, oder...? :lol:
Bild

Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 483
Registriert: 03.09.2008 10:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 77746

Re: Solar-Feld-Umbau

Beitrag von HeinzT2a » 31.12.2011 16:05

Hi,

ich hätte den passenden Kompressor Kühlschrank von Waeco abzugeben...
habe das ganze Solargeraffel aus meinem T3 rausgemacht (schon verkauft). Den Kühlschrank 12/24V der im T3 nur auf Solar lief habe ich immer noch behalten, weil ich ihn wieder einbauen wollte. Mach das aber jetzt anders mit einer Box.
Bei Interesse PN oder mail an mich
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: goggobiber und 13 Gäste