Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mani » 29.06.2014 16:37

ihr macht euch gedanken, da würd ich im Leben nicht drauf kommen...ich fahr damit jeden Tag und erst recht im Urlaub...da unser Flachdachcamper aber bald zu klein wird (oder eher zu schmal...unsere Tochter passt ja bald nicht mehr ins Hängebett vorne) mach ich mit grobem Zeitplan von 2 Jahren jetzt noch den Westy fertig, damit das Klappdach genutz werden kann. Und dann wird mit dem gefahren ohne sich solche Gedanken zu machen. ist doch schließlich ein Fahrzeug und kein Stehzeug...egal, was andere meinen, dafür ausgeben zu müssen.
Ich muss aber sagen, wenn ich die beiden Busse nicht schon besitzen würde, hätte ich mir bei den heutigen Preisen wohl tausendmal überlegt, meinen Käfer zu verkaufen, um nen Bus zu haben...

schöne Grüße
Mani
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
dany
T2-Süchtiger
Beiträge: 359
Registriert: 18.05.2009 09:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von dany » 29.06.2014 19:48

Hallo Stefan,

bei mir steht der Lamellenfenstereinbau auch bevor, kannst du mir bitte verraten welche Schraubendimension du verwendet hast und wie viele Schrauben je Seite?

Danke,
Gruß Daniel
VW T2b Bus BJ 1973 1600ccm
VW T3 Kasten BJ 1982 1600ccm TD
VW T3 Pritsche BJ 1989 1700 ccm D
VW T5 Eurovan BJ 2004 2500 ccm TD
VW Käfer BJ 1970 1500 ccm

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 120
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Stefan579 » 29.06.2014 21:34

Hallo Daniel,
ich meine es waren 3,5x9 Linsenkopfschrauben. Habe 16 Stück verbaut. 6 oben und unten. 2 an jeder Seite. Anleitung gibt es bei Rolf Stephan auf der Seite.
http://www.vw-t2-bulli.de/data/document ... window.pdf

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 783
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von suomi_bus*818 » 29.06.2014 22:34

Nabend,
hab heute nachdem ich wieder stundenlang unterm Bus Dreck aus irgendwelchen Ritzen gepopelt hab, damit ich irgendwann mal den Unterboden lackieren kann, zur kleinen Aufmunterung danach so einen Zauberschwamm ausprobiert.
Geht ganz gut:
20140628_204121.jpg
Gruß, Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
dany
T2-Süchtiger
Beiträge: 359
Registriert: 18.05.2009 09:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von dany » 29.06.2014 22:36

Super, vielen Dank, die Anleitung kannte ich noch gar nicht.

Gruß Daniel
VW T2b Bus BJ 1973 1600ccm
VW T3 Kasten BJ 1982 1600ccm TD
VW T3 Pritsche BJ 1989 1700 ccm D
VW T5 Eurovan BJ 2004 2500 ccm TD
VW Käfer BJ 1970 1500 ccm

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3540
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Polle » 30.06.2014 20:54

So. Mal wieder nicht gestern, sondern heute.
Hab eben die Gasanlage eingebaut. Dussligerweise bin ich zwar mit Firmenauto inne Garage, weil ich da das passende Werkzeug drinn habe, hab aber das Gelumpe für die Gasprüfung vergessen.
Also morgen nochmal ran und schauen, ob alles dicht ist. Das feine Näschen sagt erstmal nein. Und Kühlschrank und Kocher funzen auch. Alle Absperr- und Sicherheitsorgane tun ebenfalls zuverlässig. Sollte mich also überraschen, wenn da noch was ist.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8120
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: AW: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von clipperfreak » 30.06.2014 20:57

Polle hat geschrieben:So. Mal wieder nicht gestern, sondern heute.
Hab eben die Gasanlage eingebaut. Dussligerweise bin ich zwar mit Firmenauto inne Garage, weil ich da das passende Werkzeug drinn habe, hab aber das Gelumpe für die Gasprüfung vergessen.
Also morgen nochmal ran und schauen, ob alles dicht ist. Das feine Näschen sagt erstmal nein. Und Kühlschrank und Kocher funzen auch. Alle Absperr- und Sicherheitsorgane tun ebenfalls zuverlässig. Sollte mich also überraschen, wenn da noch was ist.

Hi Polle,

gestern war ich in der Hauptstadt und hab meinen "neuen" Kugelporsche abgeholt.. :D Dachte immer du fährst mir evtl. um den Alex vor die Linse :dafür:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3540
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Polle » 30.06.2014 21:22

Klausch
Musst auch mal was sagen, wenn du inne Stadt kommst. Sonst haste keene Chance.
War gestern auch mit n Bus unterwegs. Allerdings etwas außerhalb.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mani » 06.07.2014 03:19

nicht gestern, sondern vorgestern...

meinen Westy wieder in seine Scheune gezogen, damit es langsam mit der Resto losgehen kann. Er musste ja für den L-Bus draußen bleiben, damit ich platz hab. Er hat das dreiviertel Jahr unter Planen eigentlich ziemlich gut überstanden. Aber um weiteres zu vermeiden, wurde es langsam Zeit, dass er wieder rein kommt.
20140703_101551[1].jpg
Und ab und an muss man auch mal Glück haben. Mein Vermieter meinte dann noch, wie er mal nen Blick in den Blauen geworfen hat, dass er noch so ne verstaubte Kiste stehen hätte, die genau das Polstermuster hat...ob ich mir die mal anschauen mag.
Naja, Gelb-Grün ist zwar nicht Grün-Gelb, aber auf die Frage, was er denn gerne dafür hätte, meinte er 15 Euro wären okay...kann er sich nen Kasten Bier für holen...also Kiste gegen Kiste. Da war mir die Nebensächlichkeit mit dem Muster doch glatt egal :dance:
20140705_215303[1].jpg


schöne Grüße
Mani
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
m.r.c.l.
T2-Süchtiger
Beiträge: 151
Registriert: 08.04.2010 13:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leutenbach im Rems-Murr-Kreis

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von m.r.c.l. » 06.07.2014 09:03

Endlich mal den Boden verlegt.
ImageUploadedByTapatalk1404626590.784959.jpg
Yellow Busmarine
Bild

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jörch *198 » 06.07.2014 18:43

Habe mich mal wieder abreagiert und 2 Meter Dachreste weggemeißelt.
Dateianhänge
IMG_1626.JPG
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andreas76
T2-Süchtiger
Beiträge: 169
Registriert: 18.02.2008 20:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 230
Wohnort: Freiburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Andreas76 » 07.07.2014 18:07

Dachreste weggemeißelt? Was hast Du vor? Soll das Ding wieder werden :?:

Benutzeravatar
thomasmehnert
T2-Profi
Beiträge: 51
Registriert: 22.06.2012 21:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von thomasmehnert » 07.07.2014 18:36

mal nichts fürn Bussi getan, aber trotzdem gebastelt... ist ein Reisegutschein für meinen Vater bei dem die ganze Familie zusammengelegt hat...
Dateianhänge
IMG_0839.JPG

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jörch *198 » 07.07.2014 20:03

Andreas76 hat geschrieben:Dachreste weggemeißelt? Was hast Du vor? Soll das Ding wieder werden :?:
Jarp! :)

Teilweise wurde im Rahmen einer nicht ganz fachgerechten Dachreparatur nicht gepunktet, sondern durchgeschweißt. Damit ist die ganze Nummer etwas unübersichtlich, so dass ich versuche, in archäologisch anmutenden Kleinstschritten den Murks zu entfernen, ohne die noch vorhandene Restsubstanz allzu sehr anzugreifen.

Sollte es nichts werden, wird es halt nichts. Zumindest habe ich bei dem Bus nichts zu verlieren. :wink:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andreas76
T2-Süchtiger
Beiträge: 169
Registriert: 18.02.2008 20:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 230
Wohnort: Freiburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Andreas76 » 07.07.2014 23:20

Jörch *198 hat geschrieben:
Andreas76 hat geschrieben:Dachreste weggemeißelt? Was hast Du vor? Soll das Ding wieder werden :?:
Jarp! :)

Teilweise wurde im Rahmen einer nicht ganz fachgerechten Dachreparatur nicht gepunktet, sondern durchgeschweißt. Damit ist die ganze Nummer etwas unübersichtlich, so dass ich versuche, in archäologisch anmutenden Kleinstschritten den Murks zu entfernen, ohne die noch vorhandene Restsubstanz allzu sehr anzugreifen.

Sollte es nichts werden, wird es halt nichts. Zumindest habe ich bei dem Bus nichts zu verlieren. :wink:

Respekt ! :gut:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste