[Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Maxls hoher T2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 676
Registriert: 07.11.2010 23:22
Wohnort: Landshut, bei München
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Maxls hoher T2a » 25.09.2016 21:36

Guten Abend,

ich denke, dass das Überreste eines Harburger Transporters sind. Die sind ja bis heute ziemlich unterbewertet.

Schöne Grüße,

Max
Bild Für ein paar Restaurationsbilder: http://www.maxlmobil.blogspot.com Letztes Update am 23.06.2017

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3514
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Polle » 25.09.2016 21:42

Hm. Irgendwie erinnert der mich an nen T2. Kann mal jemand was dazu schreiben?
Was isn das, wo kommt das her und warum sieht das so aus?
Ich kratz mich derweil am Kopf.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1251
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Jörch *198 » 25.09.2016 22:46

Das Ding in weiß? Isn Hanomag-Henschel F20
Die Verwandtschaft zum T2 der anderen ist alles andere als zufällig... ;-)
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3514
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Polle » 25.09.2016 22:52

Gesehen hab ich die Hütte schonmal. Aber ich hab noch nie n Gedanken daran verschwendet.

Hatten die die gleichen Pressen? Oder haben die Teile von VW gekauft? Vielleicht kann ja mal jemand was dazu erzählen. Gerne auch in nem eigenen Fred.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1251
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Jörch *198 » 25.09.2016 23:11

Die hatten eher was mit dem T2 - Mercedes zu tun. Schau mal unter "Hanomag F-Reihe" nach:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hanomag_F-Reihe
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3514
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Polle » 25.09.2016 23:22

Ok, jetzt weiß ich, was du meinst.
Verwandtschaft zum Düdo.
Ich meine die Ähnlichkeit zum Bulli. Bauchbinde, Rücklichter, Radläufe.
Wenn man den oberen Teil abdeckt, könnte man fast meinen, da stehen n seltsamer Brasilianer.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Silberfisch100
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 19.06.2010 17:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 550
Wohnort: Villingen Schwenningen

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Silberfisch100 » 25.09.2016 23:24

Habe noch so ein Teil stehen. Mercedes 207 mit Austin Motor (ab Werk) und 70 PS. Original Weinsberg Ausbau. Momentan finde ich leider nur ein Bild von der Abholung...Bild


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Mikafafreund
T2-Autor
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2017 19:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Mikafafreund » 06.10.2017 20:04

Kurze Info zum Motor vom Besitzer: Es ist seit ca. 1958 ein Austin A 50 Motor mit 1489 ccm und 48 PS eingebaut. Davor war der Original-Motor ein Heinkel-Motor mit 40 PS und 1100 ccm drinn. Nur die ersten Tempo-Matadore hatten einen VW-Motor (mit 22,5 PS ) eingebaut. Aus verständlichen Konkurrenzgründen lieferte VW ab Mitte 1952 keine Motoren mehr an das Tempo-Werk.
Da das eingebaute originale ZF-Getriebe für den VW-Motor vorgesehen war, können in das Fahrzeuge alle VW-Motoren (und auch Porschemotoren) mit 6 Volt-Anlasser eingebaut werden. Der Heinkel und der Austin-Motor sind mit einem Zwischenflansch am Getriebe befestigt. Das Fahrzeug ist allerdings um einiges größer, wie ein VW-Bulli: Breite 2,00 m, Länge 5,60 m und Höhe 2,20 m. Es hat innen Stehhöhe. Aufgrund der Leichtbauweise und der Außenhaut aus Duraluminium (aus dem Flugzeugbau) ist es nicht einmal 2 Tonnen schwer.

Benutzeravatar
Veeduby
T2-Süchtiger
Beiträge: 361
Registriert: 24.04.2012 15:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Veeduby » 06.10.2017 21:43

Wenn mir was größeres ins Haus käme, dann ein Winnebago Brave!

Bild



http://www.topgeardeutschland.de/133-ne ... mit-900-ps

Das ist irgendwie schon so schräg, dass es schon wieder rattenscharf ist! :happy:
Und Leistungsmässig hat der ja Luft nach oben, wie man sieht.


Grüße, Maik

Benutzeravatar
Daniel K.
T2-Profi
Beiträge: 80
Registriert: 03.08.2008 21:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 510
Wohnort: Köln

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von Daniel K. » 26.06.2019 09:53


Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 966
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Bilder] Tolle Fremd-Womos ... Die Konkurrenz ist da

Beitrag von bullijochen » 26.06.2019 21:57

hahhaa der is ja mal knuffig :gut:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste