Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5716
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 26.07.2010 18:08

Hallo zusammen,

es geht voran, aber ich bin mal wieder am rätseln... :troll:

In anderen Beiträgen zur Helsinki Bodenplatte wurde geschrieben, dass diese nicht unter die Sitzbankkiste reicht!

Aber an unsere Berlin-Sitzbankkiste sehe ich zum einen an der Front eine Westfalia-Typ-Plakette bis an den unteren Rand reichen
(warum sollte man sie so weit unten anbringen, wenn davor noch eine Holzplatte und Teppich liegen?) und
es gibt auch keine Schatten, Abschabungen, Anzeichen, dass die unteren Millimeter verdeckt waren durch eine Holzkante.

Geht die Bodenplatte bei der Berlin-Ausstattung über die ganze Fläche?
Dann wird es aber knapp mit der Kleiderschrankklappe (der Hochkantschrank auf dem Motorraum),
die über dem Kühlschrank aufgeht... hat ohne Bodenplatte & Co ca. 1-2cm Platz.

Und wie sieht der Abschluss zur Schiebetür aus. Ich habe ein T2-Alutrittschutzleiste - da passt aber höchstens Teppich noch drunter, oder?
War die bei den Westis nicht aus Plaste? Wie war die geformt, damit Platte und Teppich noch drunter passten, oder wie oder was?
Wollte dann die Platte abgeschrägt 5mm davor Enden lassen, so dass sich der geplante Teppich noch darunter quetschen kann...

Bild

Grüße,

Benutzeravatar
bulli_nase
T2-Süchtiger
Beiträge: 471
Registriert: 25.07.2009 20:21
Wohnort: Solingen

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von bulli_nase » 26.07.2010 20:32

N`Abend!

Also bei meinem Offenbach geht die Bodenplatte ca. 3 cm unter der Sitzbank weiter.

Wenn ich mich erinnere, endet die Plaste-Abdeckung auf der Trittstufe aber vor dem Teppich. Der Übergang zum Teppich wird dann von einer Aluschiene abgedeckt.
k-DSC00037.JPG
k-IMG_7841.JPG
VOLKSROST
Bild

Benutzeravatar
metalsrevenge
T2-Süchtiger
Beiträge: 872
Registriert: 08.06.2009 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 456
Wohnort: Wesel

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von metalsrevenge » 26.07.2010 23:17

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben: Dann wird es aber knapp mit der Kleiderschrankklappe (der Hochkantschrank auf dem Motorraum),
die über dem Kühlschrank aufgeht... hat ohne Bodenplatte & Co ca. 1-2cm Platz.
Hallo Rolf,

ich hatte mich beim anschauen deiner Bilder letztens ohnehin gewundert, wie "hoch" dein Kühlschrank steht...
Am Samstag haben wir unsere Ausstattung eingebaut und sind dabei auf ca 3cm OK Kühlschrank - UK Schrankklappe gekommen. Wobei unser Boden wohl sogar noch etwas stärker als der originale ist.
Bei einer Stellprobe vor 2 Wochen mit 16mm Unterlage (ausgerichtet formschlüssig am Motorabteil) waren es fast 5 cm.
Übrigend passte es da auch mit den "Spuren" am Kleiderschrank ;)

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von B.C. » 27.07.2010 00:41

Hi Rolf-Stephan,

ich habe keinen Westalia und bin diesbzgl. auch kein Profi (vergiss' daher meine Aussage, wenn nicht richtig)!
Bei mir habe ich eine Klappbank aus einem Helsinki drin. Ausgeschlachtet aus einem (ich meine) orig. Helsinki.
Die Bodenplatte ging nur bis zur Sitzbank. So habe ich es auch bei mir wieder eingebaut.
Incl. Bodenplatte und Teppich ist (und war) nur die obere Hälfte der Plakette zu sehen.

Grüsse

Björn

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3549
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Polle » 27.07.2010 01:20

Hm. Ich kann dazu nur sagen, daß neine Bodenplatte als erstes da war.
Hab die eingebaut und dann erst die Klappbank bekommen.
Die hab ich einfach nur draufgesetzt und es passte. Auch von der Höhe zur Kante des Motorraumes.
Wie es sich bei den anderen Schränken verhält, hab ich keinen Plan, da ich mir die selber gefrickelt habe.
Die Klappbank hat allerdings nen eigenen Boden montiert. Ich denke also, daß sie original so aufs Blech gestellt wurde und der eigentliche Boden an der Bank endete.
Wenn deine Einrichtung im leeren Bus so passt, würde ich mir nur ne Trittschalldämmung verlegen, die Schränke verbauen und dann den Boden machen.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5716
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 27.07.2010 10:30

Hallo zusammen,

danke für die Antworten - interessante Varianten.

Hab auch noch mal meine Bücher und Unterlagen durchforsten.
In einer Einbauanleitung für Sitzbänke von Westfalia sind auch noch unter der Sitzbank Metalllaschen in der Form _|''''|_ zu sehen.
Ich meine so eine auch noch irgendwo einzeln gefunden zu haben bei meiner Westi-Ausstattung.
Damit kommt man wahrscheinlich knapp auf den Höhenunterschied.

Bin mir aber noch nicht sicher ob ich die Platte mit der beweglichen Trittschalldämung trotzdem unter die Sitzbank klemme...
Hat Vor und Nachteile...

Danke auch an bulli_nase für die Abschlusskanten Erklärung zur Schiebetür.
D.h. ich werde eine einfache Abschlussleiste an die Platte und Teppich basteln und davor sie T2-Form-Aluleiste als Trittleiste setzen.

Der Berlin -Kühlschrank liegt vielleicht in meinen Bilder auch deswegen etwas höher, weil sie etwas schwebt (ein paar mm), :wink:
da vorne durch die große Trennwand wohl etwas weniger Platz ist als bei Einzelsitzen vorne.

Grüße,

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Harald » 27.07.2010 10:59

Hmmm, viele Fragen,

mal sehen, ob ich die heute Morgen vor der Fahrt in´s Büro noch alle richtig im Kopf hatte:

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben: Aber an unsere Berlin-Sitzbankkiste sehe ich zum einen an der Front eine Westfalia-Typ-Plakette bis an den unteren Rand reichen
(warum sollte man sie so weit unten anbringen, wenn davor noch eine Holzplatte und Teppich liegen?) und
es gibt auch keine Schatten, Abschabungen, Anzeichen, dass die unteren Millimeter verdeckt waren durch eine Holzkante.
Geht die Bodenplatte bei der Berlin-Ausstattung über die ganze Fläche?
Zumindest geht sie durch bis zur Tank-Erhöhung;
GrößenänderungBadura_04.JPG
Neben meinem Geschirr und erschreckend viel Staub siehst Du da die Bodenplatte direkt an die Tankerhöhung stoßen. Leider habe ich nicht geschaut, wo der Teppich endet. Ich habe Dir aber dieses Bild gemacht:
GrößenänderungBadura_01.JPG
Ziemlich sicher läuft der Teppich also gegen die Wand. Ich habe noch ein anderes Bild von innen, da ist auch nix vom Teppich zu sehen. Also steht die senkrechte "Wand" der Sitztruhe wohl auf der nackten Holzplatte.
Rolf-Stephan Badura hat geschrieben: Dann wird es aber knapp mit der Kleiderschrankklappe (der Hochkantschrank auf dem Motorraum),
die über dem Kühlschrank aufgeht... hat ohne Bodenplatte & Co ca. 1-2cm Platz.
Hier ein Foto mit Zollstock:
GrößenänderungBadura_07.JPG
Leider hatte ich nicht mehr die Zeit, richtig tief in den Kühlschrankkasten hinein zu schauen, um festzustellen, ob der auch noch auf der Bodenplatte steht oder eben "tiefer". Da ist nicht gut durch zu linsen. Aber eigentlich müßte sich doch aus den Befestigungsbohrungen Kühlschrank/Bett ergeben, wie die aneinander befestigt werden.
Rolf-Stephan Badura hat geschrieben: Und wie sieht der Abschluss zur Schiebetür aus. Ich habe ein T2-Alutrittschutzleiste - da passt aber höchstens Teppich noch drunter, oder?
Das sieht so aus:
GrößenänderungBadura_15.JPG
Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Harald » 09.08.2010 13:36

... und? Neue Erkenntnisse?

Bisschen Fiedbäg wäre ja ganz schön.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5716
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 09.08.2010 15:09

Hallo Harald,

sorry, die Bodenplatte hole ich erst heute Abend beim Schreiner ab... :oops:

Musste erst noch die original VW-Schiebetür-Alu-Abschlussleiste aufarbeiten
(war ziemlich verschrammelt, verbeult und verbogen - aber besseres gab's die letzten Jahre nix)
sauber anbringen (dünnes Gummi drunter, Hohlraumwachs fett drunterschmieren, Nieten),
den Bereich dann genau ausmessen... haben uns entscheiden es über die ganze Fläche zu legen - also auch unter die Möbel.
5mm starkes, versiegeltes MDF - genaue Bezeichnung weiß ich nicht - so gelbe Platten (ein großes und ein kleines Stück zwischen den Radkästen...)
Die große war dann 1,50 lang x 1,49 breit (mit Luft für Abschlusskantenleiste auf der Platten-Teppich-Konstruktion)

Nächste Woche dann wahrscheinlich Bilder... etwas Geduld bitte noch... Teppich muss ich auch noch kaufen, uiuuiui.... :mrgreen:

Grüße,

Benutzeravatar
champagne westy
T2-Süchtiger
Beiträge: 484
Registriert: 30.09.2009 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 620
Wohnort: Eichenau Nähe München

Re: Ausmaße Bodenplatte Westifalia Berlin Ausstattung?

Beitrag von champagne westy » 09.08.2010 23:26

Hi Rolf,
definitiv geht die Bodenplatte und der Teppich, samt Dämmung unter die Sitzbank und die Schränke.
Die Dämmung endet ca 5 cm vor der Schiebetür, dann kommt ja ein Metallwulst Richtung Tür. Über diesen Wulst geht dann nur noch die 5 mm MdF Platte mit Teppich drüber, dann die Aluleiste. Bei den Schränken gehen Dämmung, Teppich und MDF bis zur Seitenwand (weis ich noch genau, weil ich mch da an einem Teppichstreifen bedient habe, den ich um die Sitzkonsole geklebt habe)
Unter die Sitzbank geht alles bis zu den aufgeschweissten Halterungen für den Holzkasten. Neben den Halterungen sind noch kleine Holzklötz mit ca. 2cm Stärke, worauf der Holzkasten aufliegt.
Bei mir war alles noch original eingebaut und ich habe es als Erster demontiert, deshalb muss es wohl so original sein.

Viele Grüße
Flo
1978 T2 Westfalia Champagne Edition
1978 Käfer Cabrio Champagne Edition
1980 Käfer 1200 mit Faltdach

Mein Blog: http://vw-champagne-edition.blogspot.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste