Einspritzer Workshop L-Jetronic

Threads und Postings zu Stammtischen und Treffen der IG oder aus dem Forum. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.

Moderatoren: aps, Mario73

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3189
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 23.08.2018 19:57

Morgen geht es los :dog: 8)
unimog2010 hat geschrieben:
23.08.2018 18:52
Sollte jeder zum Beispiel ein eigenen Werkzeugkoffer mitbringen? Soll abends gegrillt werden?
Hi Gregor,

Grillen steht auf dem Programm. Es sollte jeder was für sich mitbringen was auf den Grill drauf soll.
Kannst du eventuell noch einen Grill und Kohle einpacken? Ich habe den Bus schon recht voll mit Schulungsmaterialien.
Da weiß ich langsam nicht mehr wo hin mit den Sachen :wink:

Werkzeug braucht eigentlich niemand mitbringen. Eine Grundausstattung habe ich an Bord.
Aber beim Workshop sind alle fast alle Teile ausgebaut dabei. Da gibt es genug zum Anpacken und spielen.

Ich freue mich, und wenn nun doch noch jemand mitmachen will, meldet euch an und kommt rum.
Wer weiß wann der nächste Workshop angeboten wird.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3075
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Peter E. » 23.08.2018 20:46

ich bringe einen Grill und Kohle mit, dann können wir Abends grillen
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3189
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 26.08.2018 23:41

IMG-20180826-WA0009.jpg
Moin Leute,

ich fand es war ein tolles Wochenende.
Der Kurs hat in der Vorbereitung recht viel Zeit gekostet, mehr als ich zuerst angenommen hatte.
Aber es hat mier viel Spaß mit euch gemacht.

Auch an Heiko noch einmal einen herzlichen Dank, das wir in seiner Halle das ganze durchführen konnten.
IMG-20180826-WA0008.jpg
Einige Fehler bei den Bussen vor Ort konnten wir ja auch finden, das hat die Sache ja auch noch spannend gemacht.
IMG-20180825-WA0016.jpg
Es waren auch fast Drillinge dabei :wink:

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Camper 79
T2-Kenner
Beiträge: 25
Registriert: 07.08.2013 01:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Camper 79 » 28.08.2018 15:11

Hallo zusammen,

ich möchte mich auch noch einmal recht herzlich bei der netten Runde bedanken!

Gastgeber und Vortrag echt super gemacht. :yau:

Gruß Klaus

unimog2010
T2-Profi
Beiträge: 75
Registriert: 30.01.2017 01:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von unimog2010 » 30.08.2018 21:48

Moin und Danke auch von mir!

Dank Thomas Mühen hab selbst ich als Elektrik- und Benzinerlaie was bei der L-Jetronic abgeht. Ich bin jetzt voll Tatendrang nach den ersten Unterdruckschläuchen und dem Kabelbaum auch noch die "Peripherie" in Ordnung zu bringen.

Meine Angst vor Feuer ist zwar nochmal gestiegen, aber ich weiß jetzt dank des Workshops was ich wo beachten und austauschen muss und werde das kommende Woche tun.

Außerdem habe ich sehr angenehme neue Leute kennengelernt und fühlte mich bei meinem ersten "T2-Treffen" total wohl.

Also nochmal: Besonderer Dank an Thomas, Tanja und Heiko sowie alle anderen für das tolle Wochenende.

Gruß

Gregor

P.S. Alle die leichtfertig nicht dabei waren, haben echt was verpasst. :D

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3189
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 03.09.2018 19:29

Moin,

ich komme ja frisch vom Jahrestreffen und habe mal eine Location weiter im Süden Deutschlands angefragt.
Es wird wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit eine weiterer Workshop Stattfinden und zwar im IG T2 Museum in Hessisch Oldendorf.

Der Termin ist entweder das Wochenende vor oder nach dem 1. Mai.
Das wird sich noch entscheiden, je nachdem wie ich das mit meiner Arbeit vereinbaren kann.
Und der Zweite Punkt ist die Koordination des Toilettenwagens.
Der Workshop wird eine Teilnehmeranzahl von mindestens 6 und maximal 10 Teilnehmern haben.
Das ist so der Bereich, wo es sich einerseits lohnt den Aufwand zu betreiben und andererseits nicht zu viele Leute dabei sind.

Viele Grüße,

Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 217
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Thomas R. » 03.09.2018 23:39

Hallo Thomas,

freut mich zu hören, dass es eine Wiederholung gibt. Ich habe mir die beiden möglichen Termine vorsichtshalber schon mal notiert.

Gruß
Thomas
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

Benutzeravatar
highway_surfer
T2-Süchtiger
Beiträge: 257
Registriert: 23.09.2008 12:04
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Erftstadt-Gymnich
Kontaktdaten:

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von highway_surfer » 03.09.2018 23:53

Hallo Thomas,
Das würde mich freuen zu hören. Den Termin blocke ich schon mal im Kalender ... auch wenn das (Arbeitstechnisch) schwierig ist.
Gerne leiste ich auch meinen Beitrag dazu; müsste man sich einfach nur abstimmen was das sein kann.

Gruß & Dank
Alexander der am Samstag in Köln mal 2 Stunden Jahrestreffen geschnuppert hat :dance:

schreiners bus
T2-Autor
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2018 21:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von schreiners bus » 13.09.2018 00:08

Hallo Thomas, hallo zusammen,-
ich habe gerade mit großem Interesse vom Einspritzer -Workshop gelesen, und wäre gerne dabei gewesen!
Hätte aber keine Zeit gehabt , da ich auf erster großer Ausfahrt mit meinem frisch renovierten Bulli war.Unterwegs ist es dann passiert,- einfach ausgegangen! Eine Werkstatt in Speyer hat einen Fehler am Doppelrelais festgestellt und die Lötstellen nachgelötet. Jetzt läuft der Motor wie der, aber es bleibt natürlich ein ungutes Gefühl.
Daher wüsste ich gern mehr über die Funktionsweise der Einspritzanlage und werde mir den neuen Termin auch sicher freihalten !!! Hessisch Oldendorf ist von Bad Dribu rg außerdem um einiges näher als Kiel.
Ich würde mich sehr freuen, wenn der Workshop zustande käme !

Beste Grüße vom Schreiner!

Benutzeravatar
Wüstenbulli64
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 12.09.2017 13:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 33

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Wüstenbulli64 » 11.12.2018 19:48

Hallo Thomas,
mein Bus ist gerade aus der Restaurierung gekommen und wird jetzt nachdem er sein Leben lang in Arizona war, an die Deutsche Realität gewöhnt. Überall Leute die einem sagen das man doch schnell auf Vergaser umrüsten soll. Der Wüstenbulli läuft gut aber was ist wenn.....? Bin kein Schrauber lerne aber schnell und gerne und nachdem ich erfahren habe, das bei dem Workshop nicht nur Profis dabei sind wäre das sicher interessant. Plane auch zum Maikäfer Treffen zu fahren würde also auch passen.

Viele Grüße
Holger

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3189
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 21.12.2018 00:35

Moin Holger,

wenn der Bus mit der Einspritzanlage gut läuft, gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, warum man Vergaser einbauen sollte.
So ein Vergaser ist nach 40 Jahren in der Regel auch nicht mehr fehlerfrei und der Abgleich ist was für Profis.

Mach einfach den Workshop mit und überleg dir hinterher, was du machst.
Und man braucht keine Vorkenntnisse mitbringen, ich fange mit der Zündung an und höre mit dem Steuergerät auf.
Vermutlich wirst du die Einspritzanlage danach nie wieder runter werfen wollen.
Ich verstehe die Leute auch nicht, die sich da immer mit den Vergasern rum schlagen wollen.
Aber das ist wohl das, was man meint zu beherrschen :wink:


Ich selber würde ja niemals auf die Idee kommen mir einen Bus mit Vergaser zuzulegen.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
Wüstenbulli64
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 12.09.2017 13:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 33

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Wüstenbulli64 » 21.12.2018 15:55

Hallo Thomas,
das hört sich gut an und schafft Vertrauen. Steht der Termin für Euren Workshop denn nun fest?

Gruß und schöne Weihnachtszeit!
Holger

Benutzeravatar
T2b 2015
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 15.10.2015 20:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 909

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von T2b 2015 » 30.01.2019 09:43

Hallo Thomas,

ich hätte auch Interesse am Workshop!

Gruß Hotte

Benutzeravatar
bc72
T2-Süchtiger
Beiträge: 317
Registriert: 11.10.2006 16:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 461
Wohnort: Ronnweg nähe Ingolstadt

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von bc72 » 30.01.2019 23:09

Ich auch ..... darf ich dir meinen Motor gleich als Anschauungs- und Übungsobjekt mitbringen :mrgreen:
Suche:
Taxizubehör
T2 mit EZ 08/72

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3189
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Einspritzer Workshop L-Jetronic 25/26.8.2018

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 03.03.2019 11:47

Moin Liebe Einspritzer Fahrer,

der Termin für den Workshop steht nun fest.
Er wird am 27/28.04.19 in Kalletal stattfinden.
Uns wurde das tolle Angebot gemacht, das ganze in einer Werkstatt abhalten zu können.
https://www.kfz-potthast.de/cms/
Hier dürfen wir dann auch das vorhandene CO Messgerät nutzen.
An dieser Stelle schon einmal ein riesen Dankeschön an Jörg, der das möglich gemacht hat.

Der Workshop soll am 27.4 um 11 Uhr beginnen. Damit sollen die Leute eine Chance haben morgens anzureisen, die von weiter weg kommen.
Enden wird das ganze am Sonntag um ca. 16:30.
Und denkt dran, ihr könnt diesen Termin ggf. mit dem Maikäfertreffen in Hannover verbinden.
Für Leute die eh zum MKT fahren könnte das eine sinnvolle Ergänzung sein.

Ich habe für die Übernachtung folgenden Campingplatz ins Auge gefasst: http://www.helenensee.de/


Folgende Themen will ich bei dem Workshop behandeln:
  • Zündung
Grundlagen der Zündung bis zum Einstellen am Beispielbus.
  • Benzin / Luft Gemisch (Lambda bzw. AFR)
  • - L-Jetronic Systemüberblick
    Eingangsgrößen Steuergerät
    Bauteile der L-Jetronic
    Ausgangsgrößen aus dem Steuergerät
    Benzinversorgung, Messen des Benzindrucks
    Fehlersuche in der L-Jetronic
    Hauptfehler der Einspritzanlage.
  • Ersatzteilversorgung
  • Einführung in den Stromlaufplan
    Hier werden wir uns den Stromlaufplan ansehen, über DIN KFZ Kabelfarben sprechen und die
Die ganzen Themen habe ich auch noch in einem Handout aufbereitet damit jeder im Anschluss nachlesen kann.


Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 begrenzt, da sonst das ganze zu unübersichtlich wird und auch nicht mehr auf jede Frage die Zeit für eine Antwort ist.
Kostenpunkt: 50€ Teilnahmegebühr
Diese Gebühr muss bis zum 15.4 überwiesen werden und wird auch nicht rückerstattet.
Damit will ich verhindern, das die begrenzten Plätze nicht sinnlos reserviert werden und die Leute nicht können, weil ja z.B. die Oma unerwartet 90 geworden ist. :confused:

Hier schon einmal die mir bekannte Teilnahmeliste:

0: Tanjas&Thomas_t2b (mit Campingplatz)
1: Uwe
2: T2b 2015
3: Thomas R.


Bitte ergänzt die Liste einfach.
Und tragt bitte ein, wenn ihr auf dem Campingplatz übernachten wollt.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste