Kasten für Reserverad

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.
Antworten
taigaschosch
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2010 17:50

Kasten für Reserverad

Beitrag von taigaschosch » 23.07.2010 18:12

Hallo Bullifreunde,

ich bin ganz neu im Forum und schon sehr gespannt auf Antworten.
Mein bulli ist Baujahr 79, Westfalia- Ausstattung Berlin. Er hat eine Stoßstangenverlängerung, das Reserverad ist mit einem GFK-Kasten abgedeckt. Für diesen Kasten suche ich neue Dichtungen. Bei Günzel und Bus-ok hab ich schon angefragt, nix. Auch andere Hersteller hab ich schon nachgeschaut, aber so ganz das richtige war nicht dabei.
Kann mir jemand einen Hersteller verraten?

Gruß, taigaschosch

Benutzeravatar
DaSch
T2-Süchtiger
Beiträge: 195
Registriert: 24.04.2010 11:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von DaSch » 28.07.2010 19:17

Hallo,

ich will dir ja nicht die Hoffnung schmälern, aber der Vorbesitzer unseres Busses hat sich wohl bereits 2005 die Finger wund telefoniert, um so eine Dichtung aufzutreiben. Letztendlich ist er damals bei Günzl fündig geworden. Solltest du noch bei irgendwem eine Dichtung auftreiben, kannst du uns hier ja den Händler verraten.

Schöne Grüße und viel Erfolg
Daniel
79er Helsinki 2,0

Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Harald » 28.07.2010 19:45

Moin die Herren,

ich habe mir lange meine Dichtung nicht mehr angeguckt, daher erstmal nur so ´n vorsichtiger Vorschlag:

http://www.staufenbiel-berlin.de/katalog18.html

Die Kofferraumdichtungen - ist das nicht "unser" Westfalia-Kasten-Profil?

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
DaSch
T2-Süchtiger
Beiträge: 195
Registriert: 24.04.2010 11:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von DaSch » 28.07.2010 19:56

Hallo,

bin mir nicht sicher. Vom Gefühl habe ich sie breiter in Erinnerung.
Ich komme erst am Freitag wieder zum Bus und werde mir die Dichtung dann noch mal genauer ansehen ;-)

Gruß
Daniel
79er Helsinki 2,0

Bild

taigaschosch
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2010 17:50

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von taigaschosch » 29.07.2010 22:17

Hallo,

die Hersteller die ich gefunden habe die sowas ähnliches anbieten, wollen mir immer gleich 50 Meter verkaufen.
Durch Internet und telefonieren bin ich jetzt auf einen Händler in meiner Nähe gestoßen, der auch kleinere Mengen verkauft. Morgen fahr ich mal hin, sind so ca. 35 km, aber was macht man nicht alles für seinen Bulli. Wenn es das richtige Profil ist melde ich mich wieder.

Gruß, Schosch

Benutzeravatar
DaSch
T2-Süchtiger
Beiträge: 195
Registriert: 24.04.2010 11:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von DaSch » 30.07.2010 15:54

Harald hat geschrieben:Moin die Herren,

ich habe mir lange meine Dichtung nicht mehr angeguckt, daher erstmal nur so ´n vorsichtiger Vorschlag:

http://www.staufenbiel-berlin.de/katalog18.html

Die Kofferraumdichtungen - ist das nicht "unser" Westfalia-Kasten-Profil?

Grüße,
Harald
So, habe gerade mal nachgesehen. Die Dichtung, die auf der Stoßstange aufliegt, kommt der 1. in der vorletzten Reihe am nähesten und die an der Frontmaske anliegt, kommt der vorletzten Dichtung in der letzten Reihe am nähesten. Die Bilder sind besch...eiden geworden. Daher verzichte ich darauf, sie hochzuladen.

Gruß
Daniel
79er Helsinki 2,0

Bild

taigaschosch
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2010 17:50

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von taigaschosch » 30.07.2010 20:15

Hallo,

heute war ich bei Telle in Bayreuth. Es gibt da ein Profil "ET 105", sieht gut aus ist nur zu breit.
http://www.telle.de/fileadmin/pdf/04_05_Profile_08a.pdf
Man sagte mir das Profil wäre auch leicht mit einem scharfen Cuttermesser zu schneiden, naja, vielleicht doch nicht das richtige.
Ich suche weiter.
Das bei Staufenbiel scheint auch nicht so genau zu passen, weil diese Dichtlippe beim Original außen an der Haube anliegt, beim Staufenbiel ist sie mittig, oder?

Mal schaun ob sich noch was ergiebt.

Gruß Schosch

Benutzeravatar
Andi
Wohnt im T2!
Beiträge: 1593
Registriert: 01.06.2008 11:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 43
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Andi » 11.12.2010 00:41

Raushol :-D

Hab auch etwas recherchiert und mir ist aufgefallen, dass unsere Dichtung ja horizontal ein eingebaut wird. D.h die Dichtungen würden entweder einen Regenrinne bilden, da auf der falschen Seite angeschlagen oder man überdehnt die falsche Seite ans Blech.

Hab doch was gefunden was passen könnte, ist aber etwas größer als das Original (die Lippe)

Unpassende Beispiele (wie z.B Telle, Staufenbiehl oder hier Eriks)
profile_eriks_unpassend.jpg
doch Eriks hat auch die passende (leider noch nicht in der Hand gehabt)
profile_eriks_passt.jpg

http://www.eriks.de/medien/739/datei/18 ... rofile.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Andi
Wohnt im T2!
Beiträge: 1593
Registriert: 01.06.2008 11:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 43
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Andi » 11.01.2011 23:30

So, hab die von Telle genommen:

Ich glaube, ich habe meine Stoßstange falsch rum :-D

Bild

Bild

Bild
Gruß
Andreas
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8177
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von clipperfreak » 12.01.2011 00:42

Andi hat geschrieben:So, hab die von Telle genommen:

Ich glaube, ich habe meine Stoßstange falsch rum :-D

Bild

Bild

Bild

ne nur die untere Dichtung zur Stossstange fehlt noch :confused:
Gruß
Klaus *223

sören *186
T2-Süchtiger
Beiträge: 711
Registriert: 25.12.2003 23:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 186
Wohnort: Kassel

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von sören *186 » 13.01.2011 01:41

Hi Klaus,
praktisch so ohne Scheibe.
Da brauchts auch den Wischer nicht, gelle?
Sören

Benutzeravatar
Micha*098
T2-Süchtiger
Beiträge: 207
Registriert: 11.09.2015 22:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 98
Wohnort: Stuttgart

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Micha*098 » 23.07.2018 12:29

hallo!

ich krame mal wieder den alten Thread raus, da ich nun auch auf der Suche nach passenden Dichtungen bin.

Gibt's mittlerweile was passendes?

Bei Bus ok habe ich immer noch nichts gefunden...

Benutzeravatar
livinia
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 14.01.2015 12:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Odenthal

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von livinia » 23.07.2018 17:32

Hallo whiley,
Es gibt über ebay ab und an Dichtungssätze. Über die Qualität der aktuellen Angebote kann ich leider keine Aussage machen. Unter 'T2B Westfalia Bugrad Dichtung' gibts Treffer zu unterschiedlichen Preisen.
Ich hab einen Satz vor etwa einem Jahr erstanden - eingebaut ist es noch nicht.
Grüße aus dem Bergischen
Dirk
Bild

Benutzeravatar
Micha*098
T2-Süchtiger
Beiträge: 207
Registriert: 11.09.2015 22:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 98
Wohnort: Stuttgart

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Micha*098 » 23.07.2018 17:52

ok danke für den tipp!

scheint so, dass das auch nur Meterware ist, die etwas teurer als Dichtsatz verkauft wird..

Hat jemand ein Foto von dem Profil?
Ich habe meine alte Dichtung leider nicht mehr..

Benutzeravatar
Micha*098
T2-Süchtiger
Beiträge: 207
Registriert: 11.09.2015 22:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 98
Wohnort: Stuttgart

Re: Kasten für Reserverad

Beitrag von Micha*098 » 24.07.2018 12:14

so ich hab sie nun bei ebay bestellt, es gibt nur den einen Anbieter aus Delbrück (Bulktex)

sonst hab ich im ganzen www nichts weiteres gefunden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste