Verkabelung für Tankgeber???

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 309
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von 73erBully » 24.01.2015 19:13

Hallo Leute!

Weiß einer eventuell wo das braune Kabel, welches von Tankgeber zur Anzeige geht, im hinteren Bereich raus kommt.
Direkt vom Tankgeber kommt es rechts unten am Schutzblech raus aber dann finde ich nichts weiter um es nach vorne zuführen.


HILFE!!!!!!

Über Tips wäre ich echt froh!

Gruß Rüdiger

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 542
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von PC-Doc » 24.01.2015 20:13

Hallo,
das tankgeber kabel liegt im hauptkabelbaum. Hinter dem rechten hinterrad kommt es vom tank und geht dort in den kabelbaum. Vorne unter dem armaturenbrett sollt es wieder aus dem hauptkabelbaum heraus kommen.

Gruss aus dem bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 309
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von 73erBully » 24.01.2015 21:37

Hey Ralf!
Hmmm!?
Vom Tankgeber geht das Kabel rechts unten unter dem grauen Schutzblech durch und hat dann eine Steckverbindung.
Nur das Gegenstück finde ich nicht.

Gruß Rüdiger

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 24.01.2015 21:42

Hallo Rüdiger,
73erBully hat geschrieben:Vom Tankgeber geht das Kabel rechts unten unter dem grauen Schutzblech durch und hat dann eine Steckverbindung...
Nein, das Kabel geht innerhalb das Tankraums zur Beifahrerseite und dort dann zu einem Stecker, dessen Kabel durch ein kleines Loch geht runter zum Hauptkabelstrang... im Bild rechts zu sehen knapp neben den Spannband des Tanks:

Bild

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 542
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von PC-Doc » 24.01.2015 21:53

73erBully hat geschrieben:Hey Ralf!
Hmmm!?
Vom Tankgeber geht das Kabel rechts unten unter dem grauen Schutzblech durch und hat dann eine Steckverbindung.
Nur das Gegenstück finde ich nicht.

Gruß Rüdiger
Was meinst du mit dem grauen schutzblech? Ist das die Sottwand zum tankraum?
Das bild von Rolf-Stephan zeigt den tankraum. In der bildmiite unter der glänzenden sicke des radkasten sieht man den dunklen fleck. Das ist die kabeldurchführung zum hauptkabelbaum.

Gruss
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#

73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 309
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von 73erBully » 24.01.2015 21:59

Oh Mann Leute!!!!

BESTEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 309
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von 73erBully » 25.01.2015 15:58

Funktioniert wieder!!!!

Juhu!!!!!

Habe aber neues Kabel gezogen!!!

Benutzeravatar
Sascha83
T2-Fan
Beiträge: 38
Registriert: 17.04.2015 18:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von Sascha83 » 02.06.2018 15:34

Hab gleiche Frage zu meinem 68er T2a. Verstehe ich es also richtig das das Kabel was zur Anzeige geht einfach zwischen Tankraumabdeckung in den Motorraum zum hauptstrang gelegt wird?🤔 finde sonst kein Weg raus aus dem Tabkraum? Gruß Sascha
Dateianhänge
E9EC3835-0F49-4753-8547-29182D8810BA.jpeg

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 02.06.2018 15:54

Hallo Sascha,

Kabel bitte nie einklemmen -
das Fahrzeug und dessen Teile vibrieren ordentlich während der Fahrt und die Isolierung scheuert durch mit Kurzschlussergebnis...

Hier nochmal mit Markierung im Bild - dort sollte ein Loch mit Dichtung und darin ein Kabel mit Steckerverbinder T1 (auch schon ab 1967) sein und das Kabel geht dort nach unten zu den Kabeln von Magnetschalter/Anlasser/... zum Hauptkabelstrang nach vorne bzw. hinten zum Motorraum/Batterie
badura.0653.jpg
Zuletzt geändert von Rolf-Stephan Badura am 02.06.2018 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sascha83
T2-Fan
Beiträge: 38
Registriert: 17.04.2015 18:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von Sascha83 » 02.06.2018 15:57

Ja das macht mich ja so stutzig, würde auch selbst nicht auf die Idee kommen es dazwischen zu klemmen. Aber mein Tankraum sieht anders aus wie deiner und ich sehe bei mir keine Durchführung?

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 365
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von Zamba » 02.06.2018 18:58

Hallo Sascha,
beim 2a wird das kabel an der Unterseite der schottwand herausgeführt.
Roman hat das mal schön fotografiert: viewtopic.php?f=7&t=9070&p=93238&hilit= ... ige#p93238
Gruß Gudrun

Benutzeravatar
T2aBj1969
T2-Süchtiger
Beiträge: 284
Registriert: 16.11.2013 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Verkabelung für Tankgeber???

Beitrag von T2aBj1969 » 02.06.2018 20:27

Zamba hat geschrieben:Hallo Sascha,
beim 2a wird das kabel an der Unterseite der schottwand herausgeführt.
Roman hat das mal schön fotografiert: viewtopic.php?f=7&t=9070&p=93238&hilit= ... ige#p93238
Gruß Gudrun
Danke Gudrun, da bin ich aber froh über deinen BeitragBild Ich dachte schon ich hätte es bei meinem T2a falsch gemacht. Hab’s aber genauso wie auf dem Bild von Roman durchgeführt.
Viele Grüße, Andreas

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majocube und 32 Gäste