Problem mit der Hupe

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Benschpal
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 18.11.2007 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Problem mit der Hupe

Beitrag von Benschpal »

hallihallo

ich hab seit kurzem einen T2a/b und bin gerade bei der elektrik.

ich hab jetzt aber ein kleines problem mit der hupe:
der schalter am lenkrad ist nicht vollständig und nicht angeschlossen!
ich hab den blechring, die plastikkappe die oben drauf gehört und das braune kabel, das in der mitte der lenkstange hochgeht!

aber wie gehört das alles zusammengschlossen und wie ist die feder da drinnen oder sind das 3 federn???

hat da zufällig jemand bilder oder eine genau einbauanleitung??

wäre echt supa wenn mir ljemand helfen könnte


mfg

bensch
Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 09:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Beitrag von boggsermodoa »

Hallo bensch,

der Hupenknopf schaltet den Massekontakt. D.h. am Horn liegt geschaltetes Plus (Klemme 15) an, das Massekabel gehört am Hupenknopf aufgesteckt, und wenn Du den Knopf gegen die Federkraft nach unten drückst, stellst Du damit die Masseverbindung her.
TUUUT!

Absolut simpel!

Gruß,

Clemens
Benutzeravatar
Benschpal
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 18.11.2007 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Beitrag von Benschpal »

hallihallo

ja das versteh ich ja eh aber das problem ist, dass ich am lenkrad keeine masse habe!!!

bei mir kommt ein kabel die enkstange hoch und das ist abgezwickt, also weiß ich nicht, wo das drann gehört. drum auch die bitte nach Fotos...

ich werd mal ein foto machen und das hier verlinken

bis dann

bensch
Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 575
Registriert: 19.08.2007 19:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111

Beitrag von Quis »

Also zumindest beim T2b schaut das ganze so aus (ich weiß nicht obs beim a/b gleich ist:

Die Masse sollte am Lenkrad anliegen. (Das kann ja fast nicht sein, dass die nicht da ist, die liegt doch an praktisch jedem Metallteil)

Der Hupenknopf verbindet die Masse (über ein kurzes Kabel) mit dem Schleifring, der wiederum mittels einem Kontakt abgegriffen wird. Von dem aus geht dann in der Lenksäule ein Kabel zur Hupe.
Benutzeravatar
Benschpal
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 18.11.2007 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Beitrag von Benschpal »

also ich war gerade draußen im bus und hab das nochmal nachgeprüft:

am lenkrad, also in der mitte wo der schalter rein gehört, hab ich keine masse!!

nur an dem braunen draht, der in der mitte hoch kommt, ist masse.
Zuletzt geändert von Benschpal am 24.11.2007 17:37, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 575
Registriert: 19.08.2007 19:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111

Beitrag von Quis »

Die Bilder geht irgendwie nicht:
403: Keine Berechtigung, um auf die Datei zuzugreifen!


Möglicherweise hat der T2ab den Hupenknopf irgendwie anders als der T2b. Kann aber nächstes Wochenende Fotos vom Hupenknopf machen, wenns dir hilft.
Benutzeravatar
Benschpal
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 18.11.2007 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Beitrag von Benschpal »

HAb das jetzt mit den fotos geändert:

http://benschpal.piranho.com/Bulli_Bilder/index.htm

Ja bitte kannst ja mal machen, vill ist es gleich!
bitte danke

mfg
Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 575
Registriert: 19.08.2007 19:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111

Beitrag von Quis »

Puh, wer hat sich denn da an deinem Lenkrad vergriffen?

Das Kabel (bzw das was davon über ist) dürfte auf der anderen Seite zum Schleifring gehen. Wobei es mich wundert, dass das in die Lenkstange ist. Bei meinem schaut das nämlich so aus:
Bild

Das abgeschnittene Ende gehört eigentlich auf den beweglichen Teil des Hupenknopfes (davon kann ich dir wie gesagt nächstes WE Fotos machen.

Aber vielleicht kann dir auch ein T2a Besitzer helfen, es dürfte wohl irgendwie ein Unterschied beim Hupenknopf zwischen den beiden sein.
Benutzeravatar
Benschpal
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 18.11.2007 14:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Beitrag von Benschpal »

das kabel, das in der mitte hochkommt ist an der achse des lenkgetriebes angeschlossen, also unter dem gummistück an dem die lenkstange angeschraubt ist, also a masse.

ich hab ehrlich gesagt überhaupt keine idee wie das mit der hupe geht, wo was drann gehört!!


was ich mir vorstellen könnte wäre das:

pluskabel an die hupe

braunes kabel von der hupe zum beweglichen teil des hupenschalters

lenkrad müsste dann masse haben und bei kontakt = tuuut

aber wenn das braune kabel ins lenkrad geht, verwickelt sich das dann nicht wenn ich lenke, das bricht dann ja irgendwann ab oda??

bin schon gespannt auf die fotos!!
Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 575
Registriert: 19.08.2007 19:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111

Beitrag von Quis »

Hast du schon mal probiert, das Kabel an den Kontakt des Schalters (der Messingring, den man auf den Fotos sieht) zu halten (bzw mit einem Draht damit verbinden), hupt es dann?


was ich mir vorstellen könnte wäre das:

pluskabel an die hupe

braunes kabel von der hupe zum beweglichen teil des hupenschalters

lenkrad müsste dann masse haben und bei kontakt = tuuut

aber wenn das braune kabel ins lenkrad geht, verwickelt sich das dann nicht wenn ich lenke, das bricht dann ja irgendwann ab oda??
Genauso funktioniert es bei mir, nur dass das Kabel nicht direkt die Lenksäule runtergeht, sondern über den Schleifring, damit kann man das Kabel nicht verwickeln.
Antworten