Ölablassschraube Rund

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, Mario73, aps

Antworten
rihcardo
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2018 20:33

Ölablassschraube Rund

Beitrag von rihcardo » 05.02.2019 19:48

IMG_1414.jpg
Wer kann mir helfen diese ablassschraube ist nun so rund da geht nichts mehr was habt ihr für Ideen 💡 ?
Bin am Ende gerade nervt tierisch.
IG T2 Mitgliedsnummer: 2
Gruß Ricardo

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 779
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Ölablassschraube Rund

Beitrag von sandkastenheld » 05.02.2019 20:08

Hi Ricardo,

vielleicht kannst du da noch eine stabile Gripzange ansetzen oder - sofern aus Stahl - vorsichtig einen Hebel mit satten Schweißpunkten anheften?

Viel Erfolg!
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 463
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ölablassschraube Rund

Beitrag von Feinbein » 05.02.2019 20:41

Hallo Ricardo,

gaaaanz vorsichtig eine Mutter aufschweißen, die genau über die runde Schraube passt?

Mit vorsichtig meine ich, dass Du Dir viel Zeit zwischen den einzelnen Schweißpunkten lässt, damit nichts zu heiß wird.

Alternativ könntest Du es mit einem Bolzenausdreher versuchen (Beispiel):

https://www.toolteam24.com/de-DE/gedore ... 05056.html

Daumendrück Stephan

Benutzeravatar
dietmar2
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 24.01.2013 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ölablassschraube Rund

Beitrag von dietmar2 » 05.02.2019 20:46

nabend ricardo,

die größeren rohrzangen aus dem klempnerbedarf (eckschweden)

oder ne nussgröße "kleinerfeilen" (sackstand) bzw.
wenn du ne ruhige hand hast, statt feile die spielzeugflex ... :dog:

gruß aus hro, dietmar

rihcardo
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2018 20:33

Re: Ölablassschraube Rund

Beitrag von rihcardo » 05.02.2019 22:07

Vielen Dank schon mal für die ganzen Antworten werde mal gucken das ich eine Muttter unten dran Schweiße. Werde noch ein bisschen rum probieren. Ich werde berichten
Gruß Ricardo

Benutzeravatar
T2 Grieche
T2-Süchtiger
Beiträge: 518
Registriert: 23.01.2012 15:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Ölablassschraube Rund

Beitrag von T2 Grieche » 08.02.2019 19:35

......lass den motor richtig warmlaufen bevor du versuchst die schraube zu lösen ( nach dem schweissen) ...das hilft meistens.
Gruss
T

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 21 Gäste