Erfahrung Berger Vorzelt

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 19.04.2018 08:05

Hallo Freunde der Sonne,

Bei Berger gibt es dieses Vorzelt für Busse und ich habe einen Gutschein.

https://www.fritz-berger.de/artikel/ber ... wagen-6666

Hat jemand Erfahrung mit solchen Produkten, insb. Der Befestigung derer an der Regenrinne eines T2 Transporter?

Danke und Gruß,
Mirco

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 625
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von Steve » 19.04.2018 10:44

Hi,
ich habe ein Sonnensegel mit Keder und ein Vorzelt mit Stange.
Mir gefällt die Kedervariante deutlich besser.
Bei Gelegenheit werde ich wohl auch in mein Vorzelt einen Keder einnähen lassen...

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 19.04.2018 10:47

Steve hat geschrieben:Hi,
ich habe ein Sonnensegel mit Keder und ein Vorzelt mit Stange.
Mir gefällt die Kedervariante deutlich besser.
Bei Gelegenheit werde ich wohl auch in mein Vorzelt einen Keder einnähen lassen...
Danke, für die Auskunft! Das heißt, ich muss eine Kederschiene an die Regenrinne Schrauben?

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 625
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von Steve » 19.04.2018 13:13

nee, es gibt Keder die direkt in die Regenrinne vom Bulli passen. Ob das für den von dem Berger Segel zutrifft kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 19.04.2018 13:24

Steve hat geschrieben:nee, es gibt Keder die direkt in die Regenrinne vom Bulli passen. Ob das für den von dem Berger Segel zutrifft kann ich nicht sagen.
Danke, ich schau mal. Habe auch einen Thread zu dem Thema gefunden!


Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5294
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 19.04.2018 20:32

Hallo Mirco,

Du bist bei den modernen Bullis gelandet - heute ohne die praktische Regenrinne Bild

Früher gab es von Fritz Berger aber auch Sonnensegel und Vorzelte mit Gummileiste für unsere Regenrinne... und manchmal sogar in passenden Farben Bild

http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-awning

Bild

Grüße,

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 19.04.2018 21:11

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:Hallo Mirco,

Du bist bei den modernen Bullis gelandet - heute ohne die praktische Regenrinne Bild

Früher gab es von Fritz Berger aber auch Sonnensegel und Vorzelte mit Gummileiste für unsere Regenrinne... und manchmal sogar in passenden Farben Bild

http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-awning

Bild

Grüße,
Das ist schön. Aber leider scheint es das nicht mehr zu geben. :-(

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 171
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von Slowrider*901 » 19.04.2018 21:43

Hallo Mirco,

ich habe ein Berger Sonnensegel, wurde wenig genutzt, würde ich für kleines Geld abgeben, falls Du den Gutschein noch anderweitig nutzen möchtest. Melde Dich einfach bei mir per PN.
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :thumb:

Bild

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 20.04.2018 13:39

Hi Markus,

nach zwei Versuchen eine PN zu senden, die dann im Postausgang hängen blieb, schreibe ich hier...

Danke für das nette Angebot! Weshalb benutzt Du es denn nicht?

Ist da dann alles dabei, um es am Bulli zu befestigen? Was hast Du Dir preislich vorgestellt? Und hast Du eine Idee wie man das am besten versenden kann?

Gruß,
Mirco.
Bild

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 560
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Downtown RO
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von woita » 20.04.2018 14:02

Nur als Tipp:
Die gesendeten PN's hängen so lange im Postausgang, bis sie der Empfänger gelesen hat.

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 20.04.2018 14:03

Achso, danke für die Info!

Sonnige Grüße aus Franken
Bild

Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 171
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von Slowrider*901 » 20.04.2018 19:51

Hallo Mirco,

da ich nicht stündlich im Forum bin habe ich Deine PN von heute Mittag erst jetzt gesehen, hast also eine Antwort :wink:
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :thumb:

Bild

maja
T2-Autor
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2018 15:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von maja » 12.07.2018 20:08

Ich leider nein,denn ich hab' ein Vorzelt von "Schall".
Hab's eigentlich durch einen Freund erfahren das man da Vorzelte bekommen kann!Und als ich's gesehen habe,hab' ich's dann auch gleich bestellt.
Hab' die Entscheidung nicht bereut,denn es sind echt tolle Vorzelte von sehr guter Qualität!
Hier bei dieser link vom Rüdiger gelöscht kann mann sich das ganze Angebot ansehen.

Ich hoff' das du es geschafft hasst das Vorzelt auch zubefestigen.
War sicher nicht schwer gewesen,wenn mann sich einwenig Mühe gibt :)

LG

Benutzeravatar
mircomat
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 15.12.2014 14:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Großhabersdorf
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von mircomat » 18.07.2018 15:08

Ich habe das Berger Vorzeit von Slowrider bekommen! Es hat eine Stange und Klemmen für die Regenrinne.

Gruß,
MircoBild

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
T2aBj1969
T2-Süchtiger
Beiträge: 281
Registriert: 16.11.2013 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Erfahrung Berger Vorzelt

Beitrag von T2aBj1969 » 24.09.2019 09:18

Hallo zusammen,
ich bin seit kurzem Besitzer eines Fritz Berger Vorzeltes. Leider konnte mir der Vorbesitzer nicht versichern, dass alle Stangen dabei sind und ich hadere etwas mit dem Aufbau. Kann jemand eine Aufbauanleitung hochladen auf der zu sehen ist wie das ganze zusammengesteckt wird? Das wäre toll. :D
Viele Grüße, Andreas
Viele Grüße, Andreas

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast