Erfahrung Türdichtung?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Frank_Hopfner
T2-Süchtiger
Beiträge: 559
Registriert: 20.11.2012 18:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von Frank_Hopfner »

Gibts dafür schon nen passenden Thread?
Gruß, Niko
Suche: Kinderbett-Hängematte (oder nur Gestänge) für Fahrerhaus vorne

Bild
Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 142
Registriert: 16.11.2018 05:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von bengerer »

Hallo,
ich habe heute die Türdichtung rechts getauscht.
Gekauft wurde wie vorher geschrieben die Dichtung von Heckkraft Motors.
Die Qualität und Passenauigkeit ist top, kein Vergleich zu der alten Nachbaudichtung.
Sie legt sich super in die Kanten.
Die Tür steht jetzt nur noch ein paar Milimeter über, die wird sich aber noch setzten.
Nicht so wie die alte, wo die Tür nach 2 Jahren immer noch über 1cm abstand.

Anbei mal Bilder.
817F6231-FFDC-4686-AD41-456A01BB7100.jpeg
8E7CD5C6-AD76-49B4-BBA5-048290E9F24F.jpeg
94756D48-669A-4AAA-A187-E1EB67C6F1B7.jpeg
F55E5501-E25F-4F21-BEF8-BB192D74C9B8.jpeg
Leider habe ich im Eifer des Gefechts übersehen den alten Patex unten besser wegzurubbeln.
Das mache ich jetzt im Nachgang.

Dann noch die Fotos der Fahrerseite mit der alten Dichtung zum vergleich.
Die wird aber auch noch getauscht.
1AEEBF5C-C492-48EC-97CE-647A32307A86.jpeg
88E03E08-D4A0-4D1E-9640-B42A3230EA28.jpeg
817F6231-FFDC-4686-AD41-456A01BB7100.jpeg
Dateianhänge
898AE40A-F469-46AE-BA4F-6DD72FD4609A.jpeg
Benutzeravatar
bengerer
T2-Meister
Beiträge: 142
Registriert: 16.11.2018 05:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Niederbayern

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von bengerer »

Ich kann diese nur Weiterempfehlen.

Grüsse Manuel
Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 830
Registriert: 19.11.2011 18:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von Steve »

ebenfalls, die Dichtungen von AirClassics die Heckkraftmotors verkauft sind echt super. Viel besser als die zu dicken Vewib Teile.
Die haben sich bei mir auch nach sechs Jahren nicht richtig gesetzt...
Benutzeravatar
bulli76
T2-Profi
Beiträge: 59
Registriert: 28.06.2019 06:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von bulli76 »

Hallo hab gestern meine türen eingebaut mit neuen vewib dichtungen.
Die tür spannt brutal ebenso die Heckklappe. Sind die Dinger echt zu dick?
Sind ja nicht gerade billig, dachte vewib ist von der Qualität her gut.
Muss man die Dichtungen evtl schmaler schneiden oder setzen sie sich noch.
Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3787
Registriert: 27.08.2010 18:32
Wohnort: Hamburg

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b »

Monkey49cc hat geschrieben: 09.09.2020 06:11 Muss man die Dichtungen evtl schmaler schneiden oder setzen sie sich noch.
Moin Matthias,

die Dichtungen haben sich auch nach 10 Jahren nicht ein Stück gesetzt.
Bei Heckkraftmotors bekommst du aber inzwischen Dichtungen für die Türen, die auch passen.
Die Dichtungen zurecht schneiden halte ich für fast aussichtslos.
Das du genau die richtige Menge Gummi abtragen kannst ist auf der kompletten Länge nicht einfach.

Viele Grüße
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000
Benutzeravatar
bulli76
T2-Profi
Beiträge: 59
Registriert: 28.06.2019 06:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von bulli76 »

Danke thomas
dann sind die vewib wohl für die tonne. Naja ich schneid mal drann rum vielleicht bringts was.
Benutzeravatar
bulli76
T2-Profi
Beiträge: 59
Registriert: 28.06.2019 06:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von bulli76 »

hab grad ne dichtung bei airheadparts gefunden die hört sich auch nicht schlecht.
Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3787
Registriert: 27.08.2010 18:32
Wohnort: Hamburg

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b »

Monkey49cc hat geschrieben: 09.09.2020 08:11 hab grad ne dichtung bei airheadparts gefunden die hört sich auch nicht schlecht.
https://heckkraftmotors.de/Tuerdichtun ... 7-7-79-Top

Hi Matthias,

das sind die identischen Dichtungen.
Du kannst natürlich auch in der USA bestellen, dann kommt halt Porto und Zoll drauf.

Viele Grüße
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000
Benutzeravatar
nichtsushi
T2-Meister
Beiträge: 126
Registriert: 15.04.2011 17:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dülmen

Re: Erfahrung Türdichtung?

Beitrag von nichtsushi »

Hallo,

ich habe vor fast zehn Jahren die besten auf dem deutschen Markt erhältlichen Dichtung verbaut.
Die Türen musste ich immer mit ordentlich wumms zuknallen, damit sie richtig geschlossen haben.
Das hat mich immer genervt.

Da ich in Deutschland keinen Anbieter gefunden habe, der beide Seiten anbietet (und Nachfragen teilweise im Sande versunken sind), habe ich mir die Türdichtungen bei Airheadparts direkt aus den USA bestellt.
Die Abwicklung war problemlos, der Versand hat 10 Tage gedauert.

Am Wochenende hab ich die Dichtung an der Fahrerseite verbaut.
Die Qualität und Passform ist top. Die Tür schließt jetzt viel leichter als vorher. :D

Grüße aus dem Münsterland
Daniel
Bild
Antworten