Was ist das für ein Relais

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
hank fuchs
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2016 12:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Was ist das für ein Relais

Beitrag von hank fuchs »

Moin liebe Bulli Gemeinde
Ich habe schon lange ein Problem mit dem starten meines Motors 1.6 Liter t2 b.
Lichtmaschine neu
Anlasser neu
Masseband neu
Batterie neu
Nun habe ich hinterm sicherungskasten ein nicht angeklemtes Relais entdeckt.
Leider kann ich hier keine Fotos hochladen
Auf dem Relais steht.
899638
10 SHO 86
12V 40 A max
Ist das dieses lastrelais oder wie das heißt?
Falls es daran nicht liegt bleibt mir wohl nurnoch der Austausch des Kabelbaums übrig.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich auf eure Antworten
Liebe Grüße.....
Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1333
Registriert: 18.02.2016 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von bulli71 »

hank fuchs hat geschrieben:Moin liebe Bulli Gemeinde
Ich habe schon lange ein Problem mit dem starten meines Motors 1.6 Liter t2 b.
Lichtmaschine neu
Anlasser neu
Masseband neu
Batterie neu
Nun habe ich hinterm sicherungskasten ein nicht angeklemtes Relais entdeckt.
Leider kann ich hier keine Fotos hochladen
Auf dem Relais steht.
899638
10 SHO 86
12V 40 A max
Ist das dieses lastrelais oder wie das heißt?
Falls es daran nicht liegt bleibt mir wohl nurnoch der Austausch des Kabelbaums übrig.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich auf eure Antworten
Liebe Grüße.....
Zum relais kann ich dir nichts sagen, aber es wäre hilfreich das Fehlerbild einmal etwas genauer zu beschreiben.
Probleme beim Anlassen kann alles und nichts heißen, und deswegen gleich den Kabelbaum zu tauschen halte ich für etwas übertrieben.
Elektrische Probleme beim Anlassen kommen gerne mal vom Magnetschalter (hast du schon getauscht) oder auch vom Anlassschalter im Zündschloss...

www.thorstenwinter.de

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5763
Registriert: 12.05.2008 07:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

hank fuchs hat geschrieben: 30.06.2019 10:01Nun habe ich hinterm sicherungskasten ein nicht angeklemtes Relais entdeckt... 12V 40 A max
Das ist nicht original... 40 A ist schon heftig... ich vermute das ist eher vom Golf 1 o.ä.

Bei mir sind 15W Relais:
Bild

Kann aber sein, dass ein Vorbesitzer Probleme mit seinem schlecht gewarteten Magnetschalter oder alten Zündanlassschalter hatte, dass er da etwas nachgerüstet hat. Macht da vorne aber nicht so richtig Sinn...

Stromlaufpläne findest Du hier: https://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-wiring

Viel Erfolg,
Zuletzt geändert von Rolf-Stephan Badura am 30.06.2019 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1333
Registriert: 18.02.2016 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von bulli71 »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:
hank fuchs hat geschrieben: 30.06.2019 10:01Nun habe ich hinterm sicherungskasten ein nicht angeklemtes Relais entdeckt... 12V 40 A max
Das ist nicht original... 40 A ist schon heftig.

Kann aber sein, dass ein Vorbesitzer Probleme mit seinem schlecht gewarteten Magnetschalter oder alten Zündanlassschalter hatte, dass er da etwas nachgerüstet hat. Macht da vorne aber nicht so richtig Sinn...

Stromlaufpläne findest Du hier: https://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-wiring

Viel Erfolg,
Naja, 40A ist ja nun erst mal nur das was das relais kann, nicht was es tatsächlich tut. Und da ist 40 normaler Standard...

Trotzdem : wir brauchen mehr Details und vielleicht mal ein Bild

www.thorstenwinter.de

hank fuchs
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2016 12:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von hank fuchs »

Zündschalter ist schon 2 mal neu gekommen
Manchmal passiert nichts wenn ich den Schlüssel drehe und manchmal oder meistens klackt es nur und lässt mich vermuten das zu wenig Strom ankommt beim Anlasser.
Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1333
Registriert: 18.02.2016 08:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von bulli71 »

Klingt erst mal nach Magnetschalter. Außerdem mal das Massekabel des Motors prüfen, ggfs Kontaktfläche blank machen, ebenso an der Batterie.

www.thorstenwinter.de

hank fuchs
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2016 12:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von hank fuchs »

Versuch Bild hochzuladen
Dateianhänge
IMG_20190630_114548-1984x1488.jpg
hank fuchs
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2016 12:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von hank fuchs »

Batterie und massekabel sind neu und die kontaktflächen habe ich mit drahtbürste und Schleifpapier gereinigt
Also mir fällt bald nix mehr eins deswegen auch der Blick hinter den sicherungskasten
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5763
Registriert: 12.05.2008 07:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo,
hank fuchs hat geschrieben: 30.06.2019 10:34Manchmal passiert nichts wenn ich den Schlüssel drehe und manchmal oder meistens klackt es nur und lässt mich vermuten das zu wenig Strom ankommt beim Anlasser.
Am Anlasser ist der Magnetschalter - ein Relais, dass auch die Welle vom Anlasser ans Schwungrad schiebt.
Der Anlasser bekommt seinen Saft hinten vom Motorraum, wenn der Magnetschalter durchschaltet.
Über die Jahrzehnte ist dieser Magnetschalter verharzt und tut sich schwerer. Früher half dann Klopfen mit Hämmerchen o.ä.
Muss einfach mal gereinigt und überholt werden...

Im Bild: oben Getriebe - darunter Anlasser - darunter Magnetschalter
Bild

Aber auch Anschlüsse können nach 40 Jahren mal korrodiert sein und sollten gereinigt oder überholt werden.
Das kann Wunder wirken :wink:
hank fuchs hat geschrieben: 30.06.2019 10:43Versuch Bild hochzuladen
Da sitz bei mir das Nebelscheinwerferrelais J5. Hatte Deiner so etwas mal?

Viel Erfolg,
Benutzeravatar
Bulli-Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 493
Registriert: 16.05.2008 14:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Pfalz - in der Toskana Deutschlands :-)

Re: Was ist das für ein Relais

Beitrag von Bulli-Tom »

hank fuchs hat geschrieben: 30.06.2019 10:01 ....
Nun habe ich hinterm sicherungskasten ein nicht angeklemtes Relais entdeckt.
....
Meine Vermutung:

Ein Lastrelais für den Anlasse würde ich auch in der Nähe vom Anlasser verbauen. Das ist ja auch der Sinn von diesem Relais - möglichst mit kurzen Wegen die passende Stromstärke zur Verfügung zu stellen..

Daher tippe ich eher auf ein Relais was vor Urzeiten mal als Lastrelais für die Scheinwerfer verwendet wurde. Da grad' kein anderes Relais zur Hand wurde halt ein 40A verbaut ;-)

Zum Topic:

Wie die Kollegen schon schrieben - mache einen kleinen Service in der Elektroverkabelung:

- Anschlüsse an der Batterie säubern (z.B. mit Messingbürste)
- wie sieht das Masseband aus? Hängen da nur noch drei Fädchen dran? Hier auch die Anschlüsse reinigen
- Wie Kollege Badura schon schrieb - alle Kontakte am Anlasser reinigen
- wichtig: Sichtprüfung der Leitungen von/zu dem Anlasser und der Batterie. Wichtig ist auch die Masseverbindung vom Anlasser!

Wenn das alles nichts bringt den Magnetschalter vom Anlasser überholen
Zum Wohl die Pfalz :wein:
Antworten