Hallo aus Leipzig

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
kölner
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 1

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von kölner » 27.02.2020 10:51

willkommen im forum,
schicker bus, ich würde ihn aussen so lassen :dafür:
ein einbaufähiger motor für 3k wird schwer.....ich habe einen 2.0l typ1 motor insieriert (ebaykleinanzeigen), allerdings für 4,5k.
gruß detlef

Benutzeravatar
Martin-R
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 24.02.2020 10:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Martin-R » 27.02.2020 11:36

Hallo Detlef,

vielleicht wirds auch der. Ist deiner überholt und passt denn der so einfach in meinen Bus?

viele Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5748
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Norbert*848b » 27.02.2020 13:05

Hallo Martin,
Martin-R hat geschrieben:
27.02.2020 11:36
… und passt denn der so einfach in meinen Bus?
… meine persönliche Meinung dazu:
Einen Flachmotor in ein vor 8/71 gefertigtes Fahrzeug einzubauen ist leider nicht so ganz ohne.
(Motor- / Getriebeaufhängung, Ausschnitt im Motorraum...)
Seitens VW hieß es damals, dass solch ein Einbau nicht möglich ist wegen der erforderlichen Aufbauänderung. :(
(Quelle Seite 20: "TÜV Umrüstblatt VW Käfer 1972": https://www.kaeferfriseure.de/index.php?pageid=78
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Martin-R
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 24.02.2020 10:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Martin-R » 27.02.2020 13:26

Vielen Dank Norbert, das hilft mir sehr. Da hat sich das gleich erledigt. Wenn ich was größeres einbauen will, dann nur mit einem vertretbaren Aufwand bzw unter Berücksichtigung der originalen Optik.

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1088
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von bulli71 » 27.02.2020 13:45

Ich wundere mich, dass Norbert das nicht gleich aus dem Hut gezaubert hat Bild:
viewtopic.php?t=12963

Etwas älter, aber damals hatte WolleD eine Lösung.

An der Verblechung wirst du natürlich etwas ändern müssen.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
kölner
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 1

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von kölner » 27.02.2020 13:55

Wieso Flachmotor?
Habe Typ1 geschrieben😎

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1088
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von bulli71 » 27.02.2020 14:08

Stimmt, war wohl wegen der 2,0.
Zumindest wissen wir jetzt dass es geht.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5748
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Norbert*848b » 27.02.2020 16:15

kölner hat geschrieben:
27.02.2020 13:55
Habe Typ1 geschrieben
… Sorry, mit Brille wär das nicht passiert. :unbekannt:

@ Thorsten:
bulli71 hat geschrieben:
27.02.2020 13:45
dass Norbert das nicht gleich aus dem Hut gezaubert hat Bild:viewtopic.php?t=12963
… hätte mich jetzt auch interessiert, der Link funktioniert aber leider nicht. :(
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1088
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von bulli71 » 27.02.2020 16:26

Ich meinte den hier:
viewtopic.php?t=12963

Aber es gibt auch:
viewtopic.php?t=8880

Und:
viewtopic.php?t=8671

Thema scheint vor allem zu sein, dass der Typ 4 im a weiter hinten sitzt als im b. Habe mich kurz gewundert warum das so sein könnte weil die Busse ja erst mal gleich lang sind. Einzige Erklärung die mir einfällt ist, dass beim a das Achsrohr 25mm weiter hinten ist als beim b, und das führt wohl dazu dass für den Auspuff kein Platz mehr ist. Ich denke mit etwas Geschick am Heckblech lässt sich da was machen.

Diese 25mm tun mir bei meinem Getriebeumbau auch weh, aber das ist ein anderes Thema

www.thorstenwinter.de


matthias_vwauto
T2-Meister
Beiträge: 117
Registriert: 05.11.2018 15:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von matthias_vwauto » 28.02.2020 10:33

Hallo Martin,

endlich mal jemand aus der Nähe :D Grüsse von der anderen Seite der Ländergrenze, genau genommen aus Merseburg/Leuna :bier:

Da hast Du aber noch etwas vor mit dem T2a....sieht nach jeder Menge Fehlteilen aus. Schiebedach hat er auch, super. Hoffentlich sind alle Teile dazu da!?
Habe bei meinem T2a aus 71 letztes Jahr das Schiebedach überarbeitet, beide Züge neu, Kurbel und Kurbelautomaten getauscht...alles neu eingestellt und gefettet. Da hat man schnell Materialkosten die in Summe knapp unter einem 1.000er kratzen...beide Züge allein schon 500 :steine:
Bin noch am überlegen was ich mit den ganzen Kunststoffabdeckungen der Laufschienen mache, die sind alle ganz schön "sonnengebraucht" und spröde. Vor allem die zentrale Abdeckung über dem Kurbelautomaten....mal sehen ob sich sowas reproduzieren lässt.

Gruss
Matthias

Benutzeravatar
Martin-R
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 24.02.2020 10:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Martin-R » 28.02.2020 10:53

Moin Matthias,

das ist ja interessant, da werde ich mich bestimmt noch mal bei dir melden!

Heute wird mein Bus geliefert, ich bin schon total aufgeregt. :dance:

Dann kann ich mir erst einmal alles anschauen und eine Bestandsaufnahme und Planung machen. Ich lass ihn gleich zum Kumpel in die Werkstatt liefern. Er hat dann das Wochenende Zeit, um sich von dem Schock zu erholen. :D

Wegen der Namensfindung für den Bus, was haltet ihr von Brandy? :D

matthias_vwauto
T2-Meister
Beiträge: 117
Registriert: 05.11.2018 15:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von matthias_vwauto » 28.02.2020 18:16

Hallo Martin,

das klingt als hättest den Bulli gerade bei einem der bekannten Importeure gekauft?
Bei 3k für einen Motor würde ich einen guten 2l Limbach Motor suchen. Anderen Vergaser drauf, Zündung jnd Schwungscheibe und erst mal so fahren. Da es ein Einkanalmotor ist, passt der auch historisch gut und ist dann mit mehr als 60PS gut unterwegs.

Na dann versorg uns mal mit Detailsbildern :)

Gruss
Matthias

Benutzeravatar
Martin-R
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 24.02.2020 10:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von Martin-R » 02.03.2020 13:02

Ich habe jetzt den Bus – uiuiui, ganz schön viel zu machen. Aber auch geil, ich bin nach dem ersten Schock hoch motiviert. Für die total kaputte Sitzbank interessiert sich auch jemand aus meiner Nähe, der mir dafür alle Scheiben geben will. Die Gumies bestelle ich neu. Wisst ihr, woher ich die Teilenummern bekomme? Gibt es einen Katalog irgendwo?

Der Motorraum und eigentlich auch das Dach (von unten) müssten gestrahlt werden, damit der Rost raus kommt. Da muss ich jemachen finden, der da mit Köpfchen ran geht. Hab schon nen Tip bekommen. Ein bissel Karossenarbeiten sind nötig, aber sehr wenig. So ist alles in nem guten Zustand, sieht halt nur übelst aus durch den Brand. Dieser hat aber nur der Optik geschadet, so ist alles okay denke ich. Wir hatten ihn gleich auf der Bühne, ein Werkstatt-Kumpel steht mir da etwas bei. Für die Karosserie-Reparaturen habe ich aber auch schon jemand, es läuft also – hoffe ich :-)
Dateianhänge
IMG_4598.jpg

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1636
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von aircooled68 » 02.03.2020 13:27

https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

matthias_vwauto
T2-Meister
Beiträge: 117
Registriert: 05.11.2018 15:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hallo aus Leipzig

Beitrag von matthias_vwauto » 02.03.2020 22:54

Hallo Martin,

ja sieht ziemlich leer aus der Wagen 😁 ziemlich viel zu tun....

Die Sitzbank und auch das kickpanel würde ich an Deiner Stelle behalten, sofern Du wieder eine einbauen möchtest. Die werden immer teurer und verschickt kaum jemand wenn man mal eine braucht. Einen preiswerten Sattler haben wir hier in Weißenfels, er hat mir erst eine Mittelsitzbank sehr gut ab Gestell hochwärts komplett gemacht.

Wegen Strahlen würde ich an Deiner Stelle mal beim Voigtländer in Leipzig anfragen. Am besten mit ihm selbst sprechen, die machen viel Oldtimerteile....vielleicht auch mal partiell strahlen möglich. Pulverbeschichten und lackieren macht er auch...
Meine Mittelsitzbank hat er auch gestrahlt und beschichtet...1a ✌

Und...Schiebedach drin/dabei? Versorg uns doch mal mit mehr Bildern...

Gruss
Matthias

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste