Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 720
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Tom » 19.05.2020 13:30

bulli71 hat geschrieben:
19.05.2020 12:27
Ja, das ist eine Kardan-Gelenkwelle (Verschiebewelle). Dann haben wir aber einen unbestimmten Zustand wenn die Gleichlaufgelenke sich verschieben und die Welle auch noch.
Entweder ..... Oder. :wink:
viewtopic.php?p=230823#p230823

Grüße aus der Pfalz
Tom

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 582
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von HeWeThue » 19.05.2020 13:54

T2Arizona hat geschrieben:
19.05.2020 12:32
HeWeThue hat geschrieben:
18.05.2020 22:51
Hab mich heute an die Lenksäule gemacht aufgrund des üblen Radialspiels des Lenkrads.

Am Nadellager oben lag es nicht: war keins da.
Nur stimmt das jetzt so? Weiter rein ging es nicht, da ein Anschlag im Mantelrohr weiteres Eintreiben verhindert.
14D9C467-B292-4AEB-B08A-A5CFF9665F28.jpeg
Handelt es sich hierbei um das neue T2a-Repro-Lenkstangenlager?

Ich habe damals einen selbstgedrehten Ring eingesetzt, da es kein Ersatzteil gab.
Vielleicht helfen dir die Maße im Vergleich zu deinem Lager weiter.
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f ... 47#p144744
Ich kann mich dunkel erinnern, dass ein Anschlag da war.
Ja genau, von Hoffmann Speedster. Leider steht da nicht so viel zusätzlich da.
Bei Bus-OK steht zu dem "Kugellager für Lenksäulee oben", dass dies der Ersatz für die ursprüngliche Lagerung mit Feder und Scheiben wäre.

Eine Feder gab es bei mir allerdings auch nicht mehr, nur ein ca 3mm hohen Ring noch unterhalb des Anschlags im Mantelrohr, der sich drehen ließ. Da wurde sicherlich mal irgendwas dahin improvisiert... Ich hoffe mal, dass das Lenkrad noch auf die Lenksäule geht auch wenn das neue Lager oben aus dem Mantelrohr raussteht.

Heute geht's weiter!
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1089
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 19.05.2020 15:20

T2Tom hat geschrieben:
19.05.2020 13:30
bulli71 hat geschrieben:
19.05.2020 12:27
Ja, das ist eine Kardan-Gelenkwelle (Verschiebewelle). Dann haben wir aber einen unbestimmten Zustand wenn die Gleichlaufgelenke sich verschieben und die Welle auch noch.
Entweder ..... Oder. :wink:
viewtopic.php?p=230823#p230823

Grüße aus der Pfalz
Tom
Problem bei Kardangelenke ist ja eher dass ich dann keinen Sturz mehr haben darf, weil ich sonst einen Kardanfehler zu spüren bekomme.

Benutzeravatar
Avispa66
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 08.12.2015 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: CH

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Avispa66 » 21.05.2020 11:42

Halter für Vorfilter
1423FE86-81D5-40B0-95DE-0C1D5747A898.jpeg
VW T2a (Ex-PTT-Bus), Typ 21-515, RHD, Hochdach, MJ 68, 1. IV 69

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1333
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 21.05.2020 11:50

Hey der Filter sieht ja interessant aus. wo kommt der denn her und wosoll er eingebaut werden?
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
Avispa66
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 08.12.2015 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: CH

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Avispa66 » 22.05.2020 21:59

bullijochen hat geschrieben:
21.05.2020 11:50
Hey der Filter sieht ja interessant aus. wo kommt der denn her und wosoll er eingebaut werden?
Gruß Jochen
Ist dieser Filter, aber mit Magnet. Verbaut wird er am Längsträger hinten links, ca. 15cm vor dem vorderen Motorenblech und sollte ohne Bohrungen am Fzg auskommen. Poste alsbald ein Foto in verbautem Zustand.

Grüsse
Avispa
VW T2a (Ex-PTT-Bus), Typ 21-515, RHD, Hochdach, MJ 68, 1. IV 69

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1089
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 22.05.2020 23:08

Motor und Getriebe ausgebaut, die Aufhängung vorne und hinten geändert so dass das jetzt alles 20mm tiefer und 25mm weiter vorne hängt. Damit laufen die Antriebswellen in einem deutlich gesünderen Winkel.

Motor ist wieder drin, jetzt noch ein paar Kleinigkeiten, dann kann ich morgen mal probefahren

Benutzeravatar
Avispa66
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 08.12.2015 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: CH

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Avispa66 » 23.05.2020 10:49

Avispa66 hat geschrieben:
22.05.2020 21:59
... Ist dieser Filter, aber mit Magnet...
Total falscher Link... dies ist der Richtige:
viewtopic.php?f=7&t=21555&p=215777&hili ... er#p215777
Es handelt sich um den im Beitrag verlinkten Vorfilter.
VW T2a (Ex-PTT-Bus), Typ 21-515, RHD, Hochdach, MJ 68, 1. IV 69

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1333
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 23.05.2020 11:55

Avispa66 hat geschrieben:
23.05.2020 10:49
Avispa66 hat geschrieben:
22.05.2020 21:59
... Ist dieser Filter, aber mit Magnet...
Total falscher Link... dies ist der Richtige:
viewtopic.php?f=7&t=21555&p=215777&hili ... er#p215777
Es handelt sich um den im Beitrag verlinkten Vorfilter.
Warum macht man so einen Filter eigentlich nicht wartungsfreundlich in den Motorraum? zu warm dort?
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 587
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 23.05.2020 13:22

Hi Jochen,
ich denk mal jeder zusätzliche Anschluß oder Schelle stellt ein erhöhtes Risiko einer Undichtigkeit dar was im Motorraum, wie wir alle wissen verheerende Folgen haben kann :dagegen:

Die Wärme ist im Motorraum sicher geringer als vor dem Motorraum, wo der Filter serienmäßig sitzt.
Bei Heizung aus, lassen die Heizungsklappen dort über die "Pilze" die heiße Luft ausströmen.
Funktioniert trotzdem :D

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 851
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Arizona » 24.05.2020 10:27

Hallo,
besonders ein Filter zwischen Pumpe und Vergaser ist sehr gefährlich was Undichtigkeit angeht.
Ich habe trotzdem einen 6L Schaumlöscher an Bord, den ich hoffentlich nie brauche.

Viele Grüße
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2075
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Rüdiger*289 » 24.05.2020 15:44

Gestern mit einem Stammtischkollegen dessen Bus mit Mike Sanders behandelt.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 846
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von suomi_bus*818 » 25.05.2020 08:57

Das erste Drehfenster eingebaut in meinen Kastenwagen. Ging gut. Jetzt fehlt noch Nummer 2.
Erik
PS. mir fällt grad auf dass der m-plate Decoder wieder läuft. Klasse.
Dateianhänge
IMG_20200524_200811_103.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 348
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von koyote007 » 25.05.2020 20:31

...den Laderaumboden weiter eingepasst :D
Bild

gruß Heiko

Benutzeravatar
Avispa66
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 08.12.2015 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: CH

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Avispa66 » 26.05.2020 03:02

Avispa66 hat geschrieben:
22.05.2020 21:59
Poste alsbald ein Foto in verbautem Zustand.
Anprobe:
77D644F8-BF01-4E2B-86B4-324ED9F2B440.jpeg
Vorfilter
Zugegebenermassen, die Position ist nur bei ausgebautem Motor wirklich wartungsfreundlich 😳.
Bei eingebautem Motor wird das ziemlich ein Geknorkse werden.
Egal, mir gefällts!

AF5254E5-6C38-437D-A275-21D0C9863635.jpeg
Halter in ovaler Öffnung im Längsträger mit Platte geklemmt
2466DD46-531E-4E4D-9AFC-007C373610C4.jpeg
Von Radseite hinten links betrachtet
Vielleicht kommen künftige Enkelkinder mit ihren kleinen Finger so ran 😄


Auch gestern... Hot Start Relay:
61A19809-65B8-4385-89D4-7558A3036D50.jpeg
Spannungsregler,Starterrelais, Maxi-Sicherung
VW T2a (Ex-PTT-Bus), Typ 21-515, RHD, Hochdach, MJ 68, 1. IV 69

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste