Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3442
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 08.09.2019 19:49

Moin,

gestern die Vorderachse ausgebaut, damit der Unterboden darunter entrostet und grundiert werden kann. Gar nicht so einfach in der Position und alleine, aber mit ein paar Spanngurten hat es geklappt.
IMG_20190907_124644_klein.jpg
Dabei leider auch ein paar Löcher im Achskörper gefunden und gleich geschweißt.
Zuhause dann die Tragarme ausgebaut, weil die Traggelenke neue Manchetten brauchen. Diese waren durch die lange Standzeit festgerostet und konnten sich nicht mehr drehen. Entsprechend sind zwei Manschetten gerissen.

Tragarme sehen zum Glück noch sehr gut aus.
IMG_20190908_144743_klein.jpg
Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 186
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 08.09.2019 23:55

Ich habe nur 4 Gänge...

aber dafür seit gestern neue Bremsschläuche und Radbremszülinder hinten. :dance:

Und heute mal kurz noch die Schiebetür neu eingepasst...
Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 282
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 09.09.2019 15:36

Hallo, hier sind die Bilder von meinem 5-Gang Umbau.

Vorne modifizierte Porsche Schaltstange, mit verlängertem Gangknüppel in 914er Kulisse.
In die Kulisse habe ich noch einen federbelasteten Mittelstellungsanschlag verbaut. Der Hebel steht also in Neutralstellung immer auf der Ebene 2/3 Gang
Hinten originale Bus Schaltstange.
Das Rohr für die Heizung war ja ohne Heizungsverteiler zu kurz, deshalb ein selbsgebautes Rohr mit schrägem Abgang vorne angepasst.
Mein Getriebe hat noch Goodies wie hochfeste Zwischenplatte mit Anschlüssen für Getriebeölkühler. Die Getriebeölpumpe ist per Klemmen oben mit dem Getriebe verschraubt, und wird per Thermoschalter bei 90° zugeschaltet, bei 85° abgeschaltet.
Bei höherem Autobahntempo wird das 901er Getriebe duch den hohen Luftwiderstand des Busses sehr heiß.
Ich habe ein kleines Lämpchen installiert, das bei laufender Getriebeölpumpe brennt. Im Normalbetrieb war das noch nie der Fall, den Kühler braucht man also nur für Geschwindigkeiten jenseits der 120Km/h

VG Ralph


IMG_7841.JPG
Dateianhänge
IMG_7827.JPG
IMG_7802.JPG
IMG_7799.JPG
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 653
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Tom » 09.09.2019 18:06

Saubere, durchdachte Arbeit Ralph!


Gefällt mir sehr gut :gut: ... mein Neid sei Dir gewiss. :wink:
Vielen Dank fürs Zeigen.

Grüße aus der Pfalz
Tom

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 617
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 09.09.2019 20:11

Volle Zustimmung, dass sieht sehr schön und sauber aus. Der neue Lack trägt natürlich auch seinen Teil dazu bei Bild



www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1425
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von ghiafix » 09.09.2019 23:32

ich bin begeistert !

Meinen vollsten Respekt habt ihr alle :respekt:

Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 617
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 11.09.2019 16:10

Manschetten der linken Lenkschubstange erneuert. Sind die ersten, warum sind die schon kaputt? Dachte original VW hält länger als Repro? Bild
Dabei festgestellt, dass die Splinte am Umlenkhebel in der Mitte praktisch wegkorrodiert waren BildBild
Also die Reste raus gebohrt und auch die andere Stange neu gesichert.

www.thorstenwinter.de




Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1054
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bullijochen » 11.09.2019 21:52

Gestern abend hat die original Maschine den Paltz im Maschinenraum räumen müssen. Im Vordergrund das 901 Getriebe falls es interessiert
:wink:
Jetzt noch den neuen Motor vom Ständer holen Simmering rein Schwungscheibe drauf Distanz Kurbelwelle eingestellt und dann darf er endlich wieder rein in seinen Maschinenraum..
Dateianhänge
IMG_20190911_000143.jpg

Benutzeravatar
Matthias S.
T2-Süchtiger
Beiträge: 1136
Registriert: 24.08.2012 22:21
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Matthias S. » 11.09.2019 23:28

Oh ja bitte mal die 5-Gang Umbauten separat vorstellen. Für meine Zwecke wird zwar weder 914 noch 901 geeignet sein, aber Ideen holen kann man sich. Mir schwebt da was moderneres von einem Fronttriebler vor, auf den Kopf gestellt... ich träum immer noch von einem robusteren 5 gang Getriebe mit G-Gang.
Habt ihr bei euren Umbauten bedacht, dass das Kühlgebläse bei Last Drehzahl braucht?
Grüße, Matthias

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 617
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 11.09.2019 23:40

Matthias S. hat geschrieben:Oh ja bitte mal die 5-Gang Umbauten separat vorstellen. Für meine Zwecke wird zwar weder 914 noch 901 geeignet sein, aber Ideen holen kann man sich. Mir schwebt da was moderneres von einem Fronttriebler vor, auf den Kopf gestellt... ich träum immer noch von einem robusteren 5 gang Getriebe mit G-Gang.
Habt ihr bei euren Umbauten bedacht, dass das Kühlgebläse bei Last Drehzahl braucht?
Grüße, Matthias
Du kennst meinen Umbau? Ich habe das Audi 012 auf dem Kopf stehend montiert und bin sehr zufrieden, es gibt aber einiges zu beachten. Hatte hier schon mal einiges dazu geschrieben.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 653
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Tom » 12.09.2019 09:31

bulli71 hat geschrieben:
11.09.2019 23:40
Hatte hier schon mal einiges dazu geschrieben.
Ich erinnere mich noch genau an Dein Oberfräsen-Massaker. :gut:

Grüße aus der Pfalz
Tom

PS: Da ich nicht glaube, dass ein Moderator die Zeit findet das Thema abzutrennen, hier kann es weitergehen: Einbau / Umbau 5-Gang Getriebe

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 282
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 12.09.2019 16:00

Matthias S. hat geschrieben:
11.09.2019 23:28
Oh ja bitte mal die 5-Gang Umbauten separat vorstellen. Für meine Zwecke wird zwar weder 914 noch 901 geeignet sein, aber Ideen holen kann man sich. Mir schwebt da was moderneres von einem Fronttriebler vor, auf den Kopf gestellt... ich träum immer noch von einem robusteren 5 gang Getriebe mit G-Gang.
Habt ihr bei euren Umbauten bedacht, dass das Kühlgebläse bei Last Drehzahl braucht?
Grüße, Matthias
Hallo Matthias jep, Drehzahl oder ein leistungsfähigeres Gebläse :thumb:

Das Porsche Getriebe ist schon sehr lang, aber ich schätze mal mit meinem liegenden Riechert Gebläse sollte das Fahren im allgemeinen genug Kühlluft bringen.
Wenn mal überholen angesagt ist, muss ich dann immer 2 Gänge runterschalten :yau:

VG Ralph
Dateianhänge
I-phone 16.10.2018 622.JPG
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 282
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 15.09.2019 11:17

Carsten75 hat geschrieben:
06.09.2019 19:47
Hallo Uli.
Ja es ist ein 914 Getriebe. Ich werde mal zwei Fotos dazu einstellen.
Es fährt und schaltet sich sehr leicht. Die Abstimmung passt sehr gut zu meinen Rädern.
Auf dem zweiten Bild sieht man die Schaltung, bzw Umlenkung. Jaaa die Seilführung ist auf dem Foto noch etwas rostig....

5gang Porsche.jpgIMG_20190828_180557.jpg

Gruß Carsten
P.S. Ralf hast Du Fotos von Deinem Umbau? Wenn ja, stelle Sie doch auch hier rein.
Hallo Carsten,
Du schreibst dein Umbau lässt sich sehr leicht schalten, auf deinem unteren Foto sieht man die Gelenke, welche von Dir verbaut wurden.
Was sind das für welche, Hersteller, Bezugsquelle?

Mein Umbau ist, was die Leichtgängigkeit angeht O.K. Ich hätte es aber gerne noch etwas leichter :idea:

Ev. hilft aber auch das entfernen der Abkröpfung der originalen Schaltstange.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3442
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 17.09.2019 12:20

Elzear11 hat geschrieben:
17.09.2019 11:36
Hallo Leute. Vielen Dank für diese Fotos. Ich glaube, ich bin nicht der einzige, der die Informationen, die Sie geteilt haben, wegnimmt. Im Vorbeigehen trabt ein Detail mich ein wenig? Vielen Dank für Ihre Rückkehr. Viel glück aufrichtig
Syntax Error!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mario73
*
*
Beiträge: 3149
Registriert: 18.05.2006 21:00
Wohnort: 32457 Porta Westfalica

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Mario73 » 17.09.2019 19:20

Sgt. Pepper hat geschrieben:
17.09.2019 12:20
Elzear11 hat geschrieben:
17.09.2019 11:36
Hallo Leute. Vielen Dank für diese Fotos. Ich glaube, ich bin nicht der einzige, der die Informationen, die Sie geteilt haben, wegnimmt. Im Vorbeigehen trabt ein Detail mich ein wenig? Vielen Dank für Ihre Rückkehr. Viel glück aufrichtig


Syntax Error!
Vorheriger Beitrag gelöscht;-)
T2b Grawomobil,No EMPI,No Westfalia
Bild
Buswärts ins Abenteuer
http://www.interessengemeinschaft-t2.or ... ck=Mario73

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste