Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.

Moderatoren: Rüdiger*289, Mario73, aps

rihcardo
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2018 20:33

Re: Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Beitrag von rihcardo » 10.02.2019 02:29

Matthias S. hat geschrieben:
10.02.2019 00:10
rihcardo hat geschrieben:
07.02.2019 15:55

Und welcher Fund hat dir am besten gefallen ?
Na der Typ 3, das einzige Auto in der Aufzählung mit Schräglenkerachse und vernünftigem Platzangebot für den Fahrer. Die T1 fahren macht mal gar kein Spaß.

Einen hab ich noch, kompostiert im Nachbarort vor sich hin. Sieht nach einem 73er aus. Im Sommer findet man den kaum, da trägt er Blätter und blüht :evil:
Bild

Grüße, Matthias
Schöner Blumen Pott hätte auch gerne mal die Möglichkeit nur so was mal zu finden 😁

Benutzeravatar
ulme*326
Wohnt im T2!
Beiträge: 2344
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Beitrag von ulme*326 » 10.02.2019 16:13

Hier zwei T2ab Postkästen aus einer Oberschwäbischen Moorgegend - geborgen Ende 2017!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
Matthias S.
T2-Süchtiger
Beiträge: 1066
Registriert: 24.08.2012 22:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 358
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Re: Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Beitrag von Matthias S. » 10.02.2019 20:09

In einem Vorort von Frankfurt: Kein T2, sondern schon wieder T1 und er steht vor der Scheune aber die ist schon vor 40 Jahren zusammengebrochen :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße, Matthias

Benutzeravatar
ulme*326
Wohnt im T2!
Beiträge: 2344
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Beitrag von ulme*326 » 11.02.2019 10:02

sehr schön - noch mit Beschriftung!
Was ist aus diesem Fahrzeug geworden? Geborgen?
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
Matthias S.
T2-Süchtiger
Beiträge: 1066
Registriert: 24.08.2012 22:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 358
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Re: Bulli Scheunenfunde in Deutschland

Beitrag von Matthias S. » 11.02.2019 10:16

Nö das kompostiert da weiter vor sich hin. Was willst du auch damit? Die Dachhaut ist schon abgerostet und nach innen gefallen.
Außerdem ist da ein Wald um ihn herum gewachsen.
Grüße, Matthias

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste