Motor Umbau GE in CJ Motor

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 548
Registriert: 17.09.2012 19:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Motor Umbau GE in CJ Motor

Beitrag von PC-Doc »

Hallo,
so wollte ich das ja auch laufen lassen und dann kam der TÜV.
In unserer Region gab es keine Möglichkeit, den Typ4 mit Einspritzer abgenommen zu bekommen. Die haben darauf bestanden, die Einspritzanlage samt Kat und Auspuff in eine deutsche Variante mit Vergasern zu ersetzen.
Wie gut das das Monopol langsam fällt.

Gruss aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün
verkauft 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#
Benutzeravatar
ulme*326
Vorstand IGT2
Beiträge: 2589
Registriert: 10.04.2007 21:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Motor Umbau GE in CJ Motor

Beitrag von ulme*326 »

PC-Doc hat geschrieben: 02.05.2019 13:18 Hallo,
so wollte ich das ja auch laufen lassen und dann kam der TÜV.
In unserer Region gab es keine Möglichkeit, den Typ4 mit Einspritzer abgenommen zu bekommen. Die haben darauf bestanden, die Einspritzanlage samt Kat und Auspuff in eine deutsche Variante mit Vergasern zu ersetzen.
Wie gut das das Monopol langsam fällt.

Gruss aus dem Bergischen
Ralf
Das ist ja der Hammer!
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·
MichaIN
T2-Süchtiger
Beiträge: 423
Registriert: 19.02.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 845
Wohnort: Ingolstadt

Re: Motor Umbau GE in CJ Motor

Beitrag von MichaIN »

Hallo Ralf!
PC-Doc hat geschrieben: 02.05.2019 13:18 In unserer Region gab es keine Möglichkeit, den Typ4 mit Einspritzer abgenommen zu bekommen. Die haben darauf bestanden, die Einspritzanlage samt Kat und Auspuff in eine deutsche Variante mit Vergasern zu ersetzen.
Wie gut das das Monopol langsam fällt.
Interessant. Wie lange ist das her, 2014 wie in denem Beitrag oben?
Für solche Fälle ist der Datenblattservice vom TÜV tatsächlich ganz gut, auch wenn er recht teuer ist (125€, glaube ich). Die haben da auch die Auslandsmotorisierungen, damit liegen dann alle eintragungsrelevanten Infos in amtlicher Form vor.

Viele Grüße,
Michael
Bild
Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 548
Registriert: 17.09.2012 19:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Motor Umbau GE in CJ Motor

Beitrag von PC-Doc »

Hallo,
ja das war 2014, in der zwischenzeit gab es weitere extreme. Die sind nun alle behoben und das Auto läuft mit Vergasern.
Der TÜV Prüfer hatte genau diese Datenblätter im TÜV eigenen Register gesucht aber wohl nichts finden können. Vieleicht auch keine Lust gehabt, was zu finden.

Mittlerweile ist das halt erledigt. Fahre nun eine US Karrosse mit deutschem Antrieb. Finde das halt nur erstaunlich, wie unterschiedlich der TÜV schon selbst arbeitet. Nun da das Monopol gefallen ist, wird es interessant, wie sich die Konkurenz so schlägt.

Gruss aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün
verkauft 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BusKurier #=#=#
MichaIN
T2-Süchtiger
Beiträge: 423
Registriert: 19.02.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 845
Wohnort: Ingolstadt

Re: Motor Umbau GE in CJ Motor

Beitrag von MichaIN »

Hallo Ralf,

bei der hiesigen TÜV-Prüfstelle delegieren die das Besorgen der Blätter an den Anwender. Formular ausfüllen, viel Geld per Nachnahme bezahlen wenn der Brief kommt.
Aber es geht recht flink (3-4 Tage?) und ist immer noch günstiger als ein Umbau ;-)

Das gefallene Monopol hilft so schnell auch nicht, "mein" GTÜ-Prüfer müßte halt erst interne Schulungen absolvieren um Vollgutachten machen zu dürfen. Den Aufwand scheut er noch.

Viele Grüße,
Michael
Bild
Antworten