[HeWeThue] - Saludos desde México!!!

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 447
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: [HeWeThue] - Saludos desde México!!!

Beitrag von HeWeThue » 13.02.2020 01:27

Hab hier lang nichts mehr von mir hören lassen... Winterpause halt.

Ich war mal beim TÜV und hab die Eintragung meines Motors angesprochen. Dazu sollen Leistung und Geräusch gemessen werden. Aber unabhängig davon war die Aussage für Serienbremse maximal 20% Mehrleistung. Macht bei 47PS eingetragen maximal zulässige 57PS... Da könnte ich ein wenig drüber sein.
Nun hatte ich mir den Bulli in Mexiko auf Scheibenbremse und 5x112 umbauen lassen. Sprich, ich habe noch nahezu alle Teile für Scheibenbremse vorn und Trommelbremse hinten da. Nur der BKV fehlt...

Eine CSP Scheibenbremse in 5x205 mit BKV würde um die 1700 Eu Materialkosten kommen und dann besteht noch mein 4,5x15 Stahlfelgenproblem mit dem exotischen Vorderreifen auf einer nicht-gestempelten Felge - nachlesbar in einem anderen Thema.

Oder ich würde auf die vorhandenen Teile zurückgreifen und besser alle Belege etc. erneuern, einen BKV nachrüsten und würde mir dann perspektivisch noch 15"-Zubehörräder mit ABE kaufen. Da würde ich für die Bremse finanziell bei maximal der Hälfte rauskommen.

die CSP-Bremse bekomme ich mit Gutachten bis 120 PS. Das sollte also passen. Die in Mexiko verbauten Teile sind VAG-Teile vom Mexiko-T2b...
Meine Frage ist jetzt: Muss ich die Mex-VW-Scheibenbremsanlage dann eigentlich auch eintragen lassen und auf welcher Basis? Denn die T2b Scheibenbremse sollte ja für die geschätzten 70-80 PS ja ausreichen, wenn man auf die selben 20% maximale Mehrleistung auf einen ungetunten Typ4-Motor beziehen würde.

Hab ich was übersehen? Gibt's eine andere Idee?
Dankeschön für ein paar Eurer Gedanken!
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schrauberger und 4 Gäste