Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 246
Registriert: 01.07.2017 17:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901

Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Beitrag von Slowrider*901 »

Hallo,

nachdem ich das Loch im Wassertank erfolgreich abdichten konnte (nochmals vielen Dank für die Hinweise), bin ich nun auf der Suche nach dem Absperrhahn für den Ablauf des Wassertanks. Im Wassertank ist unten ein Kunststoffrohr eingeschraubt, welches auf der Seite zum Wassertank hin ein Aussengewinde und auf der Seite zum Absperrhahn ein Innengewinde besitzt. Ich suche nun den Absperrhahn als Original oder falls jemand von euch eine bessere oder andere Lösung hat wäre diese auch interessant für mich.
Das Gewinde ist recht "fein" deshalb ist die Auswahlmöglichkeit der möglichen Absperrhähne sicherlich stark eingeschränkt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Dateianhänge
Wassertank mit unterem Ablauf (Kunststoffrohr)
Wassertank mit unterem Ablauf (Kunststoffrohr)
Kunststoffrohr mit Innengewinde für den Absperrhahn
Kunststoffrohr mit Innengewinde für den Absperrhahn
Original Absperrhahn (Quelle:www.ratwell.com)
Original Absperrhahn (Quelle:www.ratwell.com)
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...... :thumb:
Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5973
Registriert: 30.10.2013 21:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848

Re: Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Beitrag von Norbert*848b »

Hallo Markus,
... wäre das eine Idee):
viewtopic.php?p=281237#p281237
Ich hatte das einmal mit einem Entleerungsventil aus dem Baumarkt repariert.
viewtopic.php?p=199249#p199249
Beim nächsten Problem mit dem Ablauf werde ich aber die "Gardena-Lösung" nehmen.
... nur Kunststoff, da kann nichts festkorrodieren. :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert
Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 439
Registriert: 23.03.2008 19:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Beitrag von Toffi »

Die magischen Worte heißen:

"Kugelhahn mit Schlauchanschluss 3/8"Aussengewinde"

Habe ich im Sanitärfachhandel gekauft.
Hab das vor 1-2 Jahren mal gepostet.
Such mal den Begriff!

Mit besten Grüßen
Christoph

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS
Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 246
Registriert: 01.07.2017 17:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901

Re: Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Beitrag von Slowrider*901 »

Hi Christoph,

bist Du sicher das 3/8 passt, bei mir ist das Gewinde im Konstoffrohr erheblich feiner, aber ich werde es mal versuchen und gehe mit dem Kunststoffrohr mal in den Baumarkt......

Danke für den Tipp.

@Norbert: Wie immer bist Du das T2-Wiki 👍 wiedermacht vielen Dank 🙏
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...... :thumb:
Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 439
Registriert: 23.03.2008 19:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Absperrhahn für Wassertank Campmobil

Beitrag von Toffi »

viewtopic.php?t=26360

Ich würde sagen, es ist genau der gleich Messinghahn.
Leider ist das Foto von meinem neuen Hahn weg, aber morgen kann ich die Rechnung raussuchen.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS
Antworten